de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Sport Catback AGA mit Zulassung für 2.0 Supra | Forum

    Hallo zusammen,
    vielleicht gibt es hier ja auch einige, die den 2.0 Supra fahren und eine Sport-AGA suchen (und schon gefunden haben).
    Trotz ausgiebiger Suche, habe ich bis jetzt nur eine Anlage mit TÜV gefunden, die von Bastuck.
    Kann mir einer was zum Klang und/oder der Qualität von Bastuck-AGAs sagen?
    Oder hat einer Alternativen gefunden?
    Wäre für Tipps dankbar.
    Zuletzt bearbeitet von FunDriver 20 Jan

    Wenn ich das bei Bastuck richtig sehe, ist das die gleiche Anlage wie beim 3.0 nur mit einem Verbindungsrohr. Vielleicht mal bei den anderen Herstellern (z.B. Remus, Fox, Milltek, Akrapovic & Capristo) nachhaken, ob die was ähnliches geplant haben. Wenn es so einen Rohr für ander gibt aber kein Gutachten, lässt sich das idR mit dem Gutachten vom 3.0 eintragen, solange OPF und Kat drin bleiben.

    Bezüglich Klang und Qualität kenne ich Bastuck vom Genesis Coupe. Soundtechnisch und Qualität war da top. Ich denke bei dem Supra (egal ob 3.0 oder 2.0) scheitert der Sound aber immer am OPF.



    Also ich habe für meine GR Legend Supra eine Abgasanlage bei Grail Automotive bestellt, welche auch mit TÜV kommen wird.
    Das wird wohl eine komplett neue Anlage sein mit zwei anstatt einer Abgasklappe (beide aktiv angesteuert) welche quasi bei geöffneten Klappen eine Straight Pipe-Anlage mit Zulassung dastellt.
    Ist meiner Meinung nach eine der wenigen Anlagen die wirklich gut klingt und sich soundtechnisch deutlich von der Serienanlage absetzt.
    Könntest die Jungs ja mal anschreiben, ob sie die Anlage auch mit Verbindungsrohr fertigen können und ob sie dann mit dem Geräuschgutachten noch einzutragen ist.
    Aaaber man sollte sich auch bewusst sein, dass die Anlagen durch Handfertigung und die benötigten Gutachten deutlich teurer sind als herkömmliche Anlagen... mit 5000€ mit allem drum und dran solltest du schon rechnen... dafür bekommst du aber auch eine Abgasanlage die ihr Geld wirklich Wert ist, denn mmn. klingt die Bastuck zwar recht gut, für den Unterschied zur Serie würde ich aber nicht 2500€ ausgeben dann doch lieber eine Anlage die sich deutlich zur Serie unterscheidet und da gibts für die 3.0 Supra eigentlich nur die Capristo, Grail und die Akrapovic welche davon jedoch auch für die 2.0 Supra gebaut wird müsstest du einmal nachschauen.
    LG Boosti
    Zuletzt bearbeitet von BoostArmy 25 Jan