Das Treffen der Generationen

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Toyota Supra A90

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Toyota Supra MKIV

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Toyota Supra MKIII

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Celica Supra (MK2)

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    2000GT & Supra MK1

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    SLD | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik
    Marco87 Driver
    Hallo zusammen,
    Ich bin drauf und dran mir einen sld zu kaufen.
    Da ich aber leider keine Ahnung davon habe wollt ich mal fragen was ihr dazu zusagen habt bzw was ihr für Erfahrungen damit habt.

    Was gibt es für Unterschiede ? (Preis/Leistung/Quallität)

    Was ist beim verbauen zu beachten (Motor ist original J-spec) brauch ich noch andere Teile oder kann ich den SLD
    bedenkenlos einbauen ?

    MFG Marco

    PS.
    Wenn jemand Ahnung von J-Spec Motor hat bitte mal per pn melden, habe da noch paar kleienere fragen.

    Japanfanatic DrIvEr
    Original geschrieben von: Katjusha87
    Wenn jemand Ahnung von J-Spec Motor hat bitte mal per pn melden, habe da noch paar kleienere fragen.


    Stell die Fragen doch einfach...
    Xarji Driver
    Also ich hab mir vor kurzem auf empfehlung hier den HKS SLD geholt. Inwiefern da unterschiede in der Funktion oder Funktionsqualität sagen wir mal sind kann ich nicht beantworten. Er funktioniert halt^^

    Was aber sehr angenehm war, das alles für einen einfachen und unkomplizierten einbau vorhanden war. Bzw sogar die Brückungen vorbereitet. Würde mir den auf jedenfall immer wiederholen
    McGregory Owner
    Original geschrieben von: Xarji
    Was aber sehr angenehm war, das alles für einen einfachen und unkomplizierten einbau vorhanden war. Bzw sogar die Brückungen vorbereitet. Würde mir den auf jedenfall immer wiederholen


    Echt? Ich habe für meine damalige jSpec einen HKS SLD gehabt. Habe es einmal versucht einzulöten - Bei einem Schalter braucht man ja nur 4 Kabel. Aber das gefrickel an dem Kabelbaum haben mich zum aufgeben veranlasst :unsicher:
    Avalanche_515 DrIvEr
    Hatte auch den SLD von HKS drin... nu brauch ich ihn net mehr...
    Is noch zu haben!
    Marco87 Driver
    Original geschrieben von: Avalanche_515
    Hatte auch den SLD von HKS drin... nu brauch ich ihn net mehr...
    Is noch zu haben!


    Warum brauchst du ihn nicht mehr, hast du jetzt ein anderes Steuergerät ?
    Was soll der der denn kosten ?

    WongFajHong Insider
    Original geschrieben von: Katjusha87
    [QUOTE]Original geschrieben von: Avalanche_515
    Hatte auch den SLD von HKS drin... nu brauch ich ihn net mehr...
    Is noch zu haben!


    Warum brauchst du ihn nicht mehr, hast du jetzt ein anderes Steuergerät ?



    AEM stand alone nehme ich an :sunglasses:
    Marco87 Driver
    Ok also ich verstehe, wenn einen SLD dann von HKS.....
    Und was sagt da der TÜV dazu? Wegen den kleinen Bremsen der J-Spec mein ich könnte das ein problem geben:frage:

    Und so ein Steuergerät ist betimmt Teuer und man muss es noch einstellen...?
    Xarji Driver
    Original geschrieben von: Xarji
    Also ich hab mir vor kurzem auf empfehlung hier den HKS SLD geholt. Inwiefern da unterschiede in der Funktion oder Funktionsqualität sagen wir mal sind kann ich nicht beantworten. Er funktioniert halt^^

    Was aber sehr angenehm war, das alles für einen einfachen und unkomplizierten einbau vorhanden war. Bzw sogar die Brückungen vorbereitet. Würde mir den auf jedenfall immer wiederholen


    Also bei mir war wirklich alles super vorbereitet. Man musste nur die Kabel halt verbinden, nichtsmehr Brücken. Also verbinder waren Muttis und Vatis vorhanden und eine Gummi schutz umhüllung die man so wie ein pariser drüber zieht :wink: Also echt Top, kann mal ein Bild von machen.

    Marco87 Driver
    Ok, ich lasse die Bremsen am Do noch einmal testen und dann werden wir sehen....
    Vielen Dank für eure Antworten und Tipps.

    MFG
    MrMagou Driver
    Immer wieder zu empfehlen. www.underground-racing.de/

    Den TÜV würde ich lieber nicht fragen.
    Thomas Owner
    Der TÜV sieht den SLD ja nicht. Wann ist denn das letzte Mal ein TÜV-Prüfer schneller als 180 km/h mit deinem Auto gefahren?

    Die 180 km/h-Sperre ist in Japan vorschrift. I.d.R. wissen die Deutschen nichts davon. Auch deine Versicherung weiß das wahrscheinlich nicht, da es ja nicht angegeben ist.
    Sollten die das aber doch wissen und du crashst bei 180+ km/h, dann könntest du ein Problem bekommen.
    Rockatanski
    VMax steht in deinen Papieren drin....
    MrS Driver
    Original geschrieben von: Katjusha87
    Und was sagt da der TÜV dazu?



    Ich hoffe Du warst Dir vor dem Kauf des Wagens darüber im Klaren, dass es für einen Supra in DE so gut wie nichts an ABE's oder Teilegutachten gibt!
    Das höchste der Gefühle sind meistens, wenn überhaupt, Materialgutachten mit denen man dann für n'bißchen mehr Geld und einem wohl gesonnen Prüfer etwas eintragen lassen kann.
    Viele Dinge sieht des Prüfer eigentlich nicht, also einfach die Klappe halten :grinning:

    Gruß Sascha
    Carsten Insider
    Original geschrieben von: Rockatanski
    VMax steht in deinen Papieren drin....


    Und die ist bei ner Jspec mit 250 angegeben :blush:
    Oxwall Community Software