Search
en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Single Turbo Gt4788 original LHD 6-GANG 1400PS Grip-Supra zu verkaufen | Forum

    GRIP-Extreme Toyota Supra 6-Gang Linkslenker 1400PS

    Zum Verkauf steht hier die schnellste und bekannteste Supra Deutschlands.
    Meine Supra ist technisch und optisch im nahezu perfekten Zustand.
    Der Umbau hat über 40.000,-Euro gekostet und wurde von Mario Wenzlaff
    durchgeführt (früher Hamon-Motors--->jetzt TURBOLOGIC),abgestimmt wurde
    der Wagen von mir (Sami), sowohl auf dem Prüfstand, als auch auf
    der Straße. Meine Supra leistet 1400 PS und 1400 NM und fährt auf E85 Bioethanol.
    Es ist alles am Auto eingetragen, das Auto ist alltagstauglich und zugelassen.

    Tuning/Modifikationen:

    Turbo Setup:
    - Garret GT 4788 Turbolader
    - T6 HKS Abgaskrümmer
    - 60mm HKS Wastegate
    - 4" Downpipe und Abgasanlage

    Motor:/standhaft bis 1600 PS)
    - 3.1l speziell angefertigte JE Kolben
    - spezielle Pleuel
    - Titan Motorsports Main Caps
    - ACL Race Pleuel- und Hauptlager
    - ARP Schrauben rund um den Motor
    - Hochleistungszylinderkopf (extrem bearbeitet)
    - 272 spezielle Nockenwellen mit Titan Ventilfederteller und speziellen Ventilfedern
    - 9.0:1 Verdichtung
    - Motor ist dynamisch gewuchtet bis 9500 Umdrehungen

    Ansaugungs-/ Drucksystem:
    - großer K&N Luftfilter
    - ab Turbo speziell angefertigte Alu-Druckrohre zum LLK bis zur Ansaugbrücke
    - großer GReddy Ladeluftkühler
    - 90mm q45 Drosselklappe
    - GReddy Ansaugbrücke
    - Tial Blowoff Ventil

    Spritsystem:
    - eine Walbropumpe die bis 4500 Umdrehungen aktiv ist
    - eine externe Hochleistungspumpe von Magnafuel (2500PS), aktiv ab 4500 Umdrehungen
    - 1600cc injectors
    - Ross mashine Einspritzleiste

    Elektronik:
    - AEM V2 Einspritzanlage
    - 5 bar Drucksensor
    - AEM Breitbandanzeige

    Antriebsstrang:
    - 6 Gang Getrag Getriebe
    - 2 Scheiben RPS Carbon/Carbon Kupplung

    Räder/Fahrwerk:
    - Felgen 10jx18 und 8,5Jx18 TE37 (8,2kg) schwarz pulverbeschichtet
    - Reifen Toyo R888 295/30 ZR18Y, 235/40 ZR18Y
    - Tein Gewindefahrwerk (Höhen- und Härteverstellbar)

    http://www.ebay.de/itm/320918765409?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649#ht_4454wt_932

    Link:

    (damals mit GT4276 und 850rwhp)


    (GT42 Setup)

    Gruß
    Sami

    PS: Für die Mitglieder hier gibt es natürlich einen angemessen Nachlass.
    Pages: 1 2 »