de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Sicherung AM1 - ständiges piepen | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik
    Hallo zusammen,
    ich habe ein ständiges piepen in meinem Supra, egal ob Tür auf/zu, abgeschlossen oder offen. Lediglich bei Zündung an hört das piepen auf (3x kurzes piepen, Pause, 3x kurzes piepen, Pause, etc). Heute habe ich mal die Sicherungen nach und nach gezogen - beim Ziehen der Sicherung AM1 im Motorraum hörte das piepen auf. Laut Beschreibung ist diese Sicherung für einiges zuständig.
    Ist das piepen jetzt ein Fehlerhinweis? Wenn ja, wie bekomme ich raus, wofür?
    Wenn nein, wie kann ich das piepen abstellen?

    Danke und Grüße
    Ben
    Anhänge:
    Moin, ich würde erstmal das einfachste prüfen, die Sicherungen.

    Das von dir im Bild aufgezeigte ist die aus dem Motorraum, es gibt noch eine im Innen(Fussraum) raum.

    Die hatte ich vor einer Weile schon mal alle abgezogen - leider ohne Erfolg. Das piepen blieb bestehen.
    Das klingt echt nach einer Kontaktunterbrechung. Zentrallverriegelung funktioniert?

    Das Armaturenlämpchen für die Türen/Kofferraum ist aus?

    Hat es vorher funktioniert oder kam es aus heiterem Himmel (sprich wackler oder Lötstelle die bei dem alten Auto inzwischen ofters mal auftretten) oder hast du zuvor etwas anderes evtl nicht zusammenhängendes umgebaut?

    Ja, Zentralverriegelung funktioniert, auch die Lampe für die Türen ist aus. Es ist auch sowohl von der Tonhöhe als auch von der Frequenz her ein anderer Ton als der Ton wenn die Türen offen sind.


    Seit ich das Auto habe, ist dieses Geräusch da (Import aus Japan).

    Da es wohl kein Originales Geräusch ist, gehe ich mittlerweile davon aus, dass der Vorbesitzer irgendetwas Eingebaut hat - ich weiß nur nicht was.


    Und das heißt dann wohl - wenn ihr keine andere Idee habt - dass ich vorne mal alles auseinander nehmen muss bis ich das piepen 100% lokalisieren kann...

    Ahh ok, bin von dem original Piep Ton ausgegangen. Ja das kann natürlich durchaus sein, dass der Vorbesitzer eine Alarmanlage oder ähnliches verbaut hat.
    Da es wohl ziemlich Individuell zu sein scheint, wirst du denke ich nicht drumrum kommen das aus zu bauen und zu schauen, woher der Ton kommt. Vielleicht findet sich das Gerät auch relativ schnell.
    Berichte auf jeden Fall bei neuen Erkenntnissen und viel Erfolg :)