Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Schrot-/Dreipunktgurte | Forum

acki23 Driver
Nov 30 '11
Servus an Alle.
Ich bin der Acki, bin neu hier unter euch und freu mich echt das ichs endlich mal geschafft habe mich hier anzumelden. Bin, wie wahrscheinlich die meisten hier, dabei meinen Schatz etwas umzubauen und hätte da gleich mal ne Frage. Hat einer von euch schonal Dreipunkt Gurte oder ähnliches in sein Supra eingebaut bzw. eingbaut ohne die Rückbank rauszuschmeissen?
Wär echt toll wenn da jemand ne Idee hätte.
Danke schonmal.
Gery Driver
Nov 30 '11
Hi,
die zulässigen Befestigungspunkte für die Gurte müssen in der Einbauanleitung des Herstellers beschrieben sein. Ich meine das es zulässig ist, wenn sie mit den originalen Gurtschlössern der Rücksitzbank mitverschraubt werden, kommt aber auch auf den Winkel an.

Ansonsten könnte man auch eine "Harness-Bar" verwenden, Beispielfoto:

http://carphotos.cardomain.com/ride_images/1/2324/2621/5808810008_large.jpg

McGregory Driver
Nov 30 '11
"Gery" schrieb:

Ich meine das es zulässig ist, wenn sie mit den originalen Gurtschlössern der Rücksitzbank mitverschraubt werden, kommt aber auch auf den Winkel an.
Ja das geht und hatte es selber genauso vom TÜV eingetragen.
Die Gurte gingen jeweils zu den hinteren Gurtschlüsser in der Mitte, als auch außerhalb der hinteren Sitze.

Zwar muß man so die hinteren Sitze nicht ausbauen, fahren darf hinten aber niemand. Dementsprechend werden die hinteren Sitze auf dem Fahrzeugschein ausgetragen.
acki23 Driver
Nov 30 '11
Danke erstmal für die schnelle Antwort. Wegen eintragen sollte auch kein problem sein (wohne in der Schweiz), hatte nur gehört das man die Gurte nicht Schräg (nach links oder rechts) montieren darf, sie sollten möglichst paralell verlaufen...
Da haben die echt die Rücksitze ausgetragen? Du könntest doch aber theoretsch die Gurte "abschnallen" und die Originalen verwenden wenn jemand mitfahren wollen würde.
acki23 Driver
Nov 30 '11
Ach so, hätte ich fast vergessen. Hab die original Sitze drin und wollte sie eigentlich drin lassen. Ist das ein Problem zwecks Funktionalität?
Die Grute wären Schrot asm Autocontroll III
ANKRacing DrIvEr
Nov 30 '11
Welche originalen SItze? Leder, Stoff oder die Recaros?
acki23 Driver
Nov 30 '11
Leder
acki23 Driver
Nov 30 '11
Hab nen Bild von den Sitzen im Album.