de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Schon gesehen ? | Forum

    Ich finds echt traurig. Toyota ist mal wieder viel zu spät dran. So ein Auto hätte viel früher vorgestellt werden müssen und dann noch anständig motoristiert. Der Vorschlag in dem Bericht zum Einbau des STi-Motors wäre super, für mich allerdings zu spät.

    Ich wurde vor ein paar Wochen sehr traurig vom Toyota Händler in meiner Nähe angeschaut, als ich mit meinem neuen Evo vorfuhr, um meine bestellten Teile für die Supra abzuholen.

    Ich hab ihn nur angeschaut und gesagt: Toyota ist ein Schlafmützenverein, die haben nichts mehr in der Modellpalette für die sportlich ambitionierten Fahrer. Ich hätte gerne auch einen neuen Toyota gekauft, aber der Avensis ist mir zu unsportlich und die ganzen Kleinwagen fern ab von dem, was ich als sportlich betrachte. Es gibt nicht mal einen anständigen Celica Nachfolger.

    Da kann ich echt nur noch sagen: Langweilige Modellpolitik. Ich hoffe, dass dieser FT-86 anständig Motorisiert wird, sonst wirds ein Flop. Es kauft doch keiner ein Auto mit wilder Optik das nichts kann.
    Also offiziele Mitteilung an uns Toyota Händler vorletzte Woche:

    Fahrzeug kommt bis in ca. 2 Jahren auf dem Deutschen Markt:

    - Heckantrieb
    - ca. 200 PS
    - Design der Studie schon sehr Seriennah (Aussentrim)


    Gruß

    Chris

    Hi,

    @Chris: Was soll der ungefähr Kosten, steht da schon was fest.

    Gruß

    Tim
    Wenn der bloss nicht als Nachfolger des Paseo's gedacht ist.... :schlecht:
    soll ja der inoffizielle celica nachfolger werden...
    ..oder vielleicht doch der des Corolla? Der Name und der geplante Heckantrieb sind ja durchaus 'ne Anspielung auf den AE-86, wie es ja auch in dem Bericht zu lesen ist.

    Zitat: Der Toyota FT-86 steht aufgeschlüsselt für Future Toyota, 86 nimmt bezug auf den 80er-Jahre Hecktriebler Corolla AE-86.


    Gruß

    Alex
    -_-

    Wurde der Ursprungsthread ins interne verschoben?
    Falls nein: Tobt euch da weiter aus.
    also meine infos sind das es wie der name schon sagt der ae86 nachfolger werden soll. allerdings war die rede von nem subaru boxer und allrad... und teuer soll er auch nicht sein, angeblich...
    ...stimmt habe ich vergessen dazu zu schreiben:

    Offiziel Toyota:

    - Boxer Motor 2,0l

    Preis, Ausstattung, Leistung und genaue Spezifikation werden wir erst in der Zukunft erfahren, Rest ist nur Spekulation.

    Gruß


    Chris