Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Relais von der Benzinpumpe geht bei Volllast kaputt | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Mär 28 '14
Hallo,

ich habe das Problem seit ich mit BPU, also anderer Benzinpumpe fahre, und zwar ist es ne Pierburg (die auch in den AMG´s verbaut ist).

Mein Problem ist, wenn ich unter Teillast oder eben gemütlich fahre, dann funktioniert alles.

Aber wenn ich dann Vollgas gebe brennt jedes mal das Relais EFI Nr 2 durch (merkt man daran dass der Motor beim nächsten Start nach 5sec wieder ausgeht, mit Prüflampe gemessen, Benzinpumpe bekommt erst stotternd und dann gar keinen Strom mehr).

Was kann ich dagegen tun ? Ich will nicht nach jeder Vollgasfahrt das Relais tauschen, 2 hats mir schon zerstört.

Ich mein ich hätte mal nen Beitrag dazu gelesen dass man eine extra Leitung mit Relais zur Benzinpumpen-ECU legen muss, aber näher wurde dann nicht drauf eingegangen.


Mär 28 '14
Ich kann mir nicht ganz vorstellen, das dieses Relais von der Benzinpumpe zerstört wird... da müsste vorher die EFI-Sicherung oder die Benzinpumpen-ECU aufgeben. Aber interessant wäre es mal, den Strom zu messen der da bei laufender Pumpe drüber fließt. Einfach das Relais rausziehen und mit dem Amperemeter am Relaissockel messen. Du weißt nicht zufällig die genaue Bezeichnung und Typ der Pierburg-Pumpe?

Abhilfe wäre wie du schon gesagt hast eine eigene Plusleitung für die Pumpe zu verlegen. 2,5² vom Pluspol mit 20A Inline-Sicherung nach hinten zur Benzinpumpen-ECU, >20A Relais dort mit der ECU ansteuern.
Mär 29 '14
Hallo,

ich weiss auch nicht was genau diese Pumpe macht, aber Fakt ist, als ich das Relais getauscht habe, lief das Auto wieder als wäre nix gewesen.

Ich hatte auch nur vermutet dass das Relais nach dem Starten nicht mehr umschaltet, weil irgendwas darin durchgebrannt ist.

Hab die jetzt auf Zündungsplus gelegt damit ich überhaupt fahren kann. Kann dann auch das EFI Nr 2 ganz rausziehen und nichts verändert sich, also muss das ja tot sein.

Hier mal ein Link von der Pumpe:

http://www.turbozentrum.de/luft-benzin/kraftstoffpumpen/pierburg/pierburg-hochleistungs-kraftstoffpumpe/a-28174/