de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Reifendruck Notrad | Forum

    vielleicht nicht das Über-Thema zur MKIV.
    Ich hab vor Kurzem ein MKIV Notrad von einem Mitglied hier erworben (für meine MKIII!).
    Dieses Notrad (das 145/70er) hatte grad mal 0,5 bar.
    Welcher Reifendruck sollte so ein Notrad nun wirklich haben?

    Dank im Voraus
    Original geschrieben von: Knight Rider
    Welcher Reifendruck sollte so ein Notrad nun wirklich haben?


    4,2 bar
    Notrad 4,2 bar?

    Ui, ich hab 2,3 bar (kalt, bei ca. 20°) in den normalen Rädern.

    Hat das einen Grund, warum der Druck im Notrad so hoch ist?
    Da hab ich ja glatt Angst, dass mir der Reifen platzt, echt. Der Reifen ist doch dann steinhart.
    liegt am überdimensionalen querschnitt muss ja auch was aushalten nöa
    Schau mal auf den Aufkleber im Tankdekel (falls du noch einen hast) Oder eben ins Handbuch
    Das Reserverad ist in meiner MKIII.
    Und für die MKIII gab es nur ein vollwertiges Rad als Ersatzrad (zumindest hier in Deutschland).
    Da steht nix am Tankdeckel oder im Handbuch, weil es ja keine Noträder für uns gab.