Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

R154 mkiv swap | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Jul 9 '13
Moin Leute hab ein paar wichtige fragen zwecks meinen Umbau :
Also Getriebe, Glocke Kupplung, Geber Nehmer Zylinder und Leitung sowie vorderes kardanwellenstück der mk3 hab ich alles !

Da der Toyota Typ kein plan von der materie hatte hab ich jetz die 1uz fe Schwungrad schrauben statt den 1jz gekauft weil die 2jz 6 Speed zu lang sind
Jul 9 '13
Vor allem......wo sind die ganzen Fragen??:grinning:
Jul 10 '13
Hats irgendwie nicht übernommen: noch ein versuch

Oh sorry nicht rein geschrieben habe eine mkiv Schalter Karosse und einen at Tt jspec Motor da soll das rein ..

Und noch ne frage was muss ich am Steuergerät machen das er den zündzeitpunkt verstellt und überhaupt anspringt also das ich ihm Sage das er im n oder p ist ?

Da der Toyota Typ kein plan von der materie hatte hab ich jetz die 1uz fe Schwungrad schrauben statt den 1jz gekauft weil die 2jz 6 Speed zu lang sind
Jul 10 '13
Passen die td?
Dazu hab ich eine schalterkarosse .. Welchen Getriebe Halter muss ich nehmen ?
Hab den von der na mt , tt at und den vom r154 da ...

Da das hintere kardanwellenstück von der at ja zu kurz ist such ich jetz eine die länger ist und an den diff Flunsh passt ... Geht die von der na mt? Oder tt mt.?
Danke flo