de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Probleme mit meinem Motor/Ölverlust bei höheren Drehzahlen - siehe Fotos | Forum

    Position: Forum » Supra MK3 » Technik
    Guten Tag, ich habe bei meinem Supra das Problem wenn ich mehr Gas gebe, ich sag mal so ab 5.000 Touren drückt es Öl raus - siehe Foto.

    Wenn ich normal fahre ist da absolut nichts, er läuft aber ganz normal und Leistungsverlust hat er auch keine, hat jemand eine Idee?

    Mein Fahrzeug ist ein Toyota Supra MK3 BJ 1993 (Turbo) 


    Ich bedanke mich schon mal im voraus.


    Lg

    Moonlight

    Anhänge:
    Hallo Mondlicht,

    Hm, aus der gezeigten Stelle auf dem Foto, kann es kein "Öl" rausdrücken, weil es in diesem Bereich einfach kein Öl gibt....


    In dem Bereich gibt es Ansaugluft (Unterdruck(kann wenig Öl beinhalten-Turbo) und Überdruck(kann viel Öl beinhalten-Turbo)) und Kurbelwellengehäuseentlüftungsdämpfe(kann alles beinhalten).


    Klar kann der Motor verschlissen sein(hohe Laufleistung, Kolbenringe dichten nicht mehr ab, Blow By Gase gehen einfach an den Ringen vorbei). Aber es kann auch nur die KGE Einheit nicht mehr in Ordnung sein (Schlauch gerissen oder verstopft).


    Wenn du sagst es kommt nur ab 5000 rpm vor. dann denke ich doch, dass du nachdem alles versifft ist, du es schön sauber machst, nochmal fährst (z.b. nur stadt ~3000rpm) dann guckst, und wenn alles trocken, dann mal Autobahn(so ~5000rpm) und uns dann dein oben geizeigtes Foto postest.


    Hi, danke für die Antworten, das Auto steht nun mal in der Werkstatt meines Vertrauens und bei jemanden der Ahnung von der Materie hat.

    Natürlich werde ich hier dann posten was es nun genau war.


    Lg

    Moonlight

    Hallo,


    Also was ich sicher sagen kann wenn man im unteren Drehzahlbereich fährt das kein Öl austritt, nur bei höherer Drehzahl, ich denke da eher an die Kurbelgehäuseentlüftung und ein Schlauch der vielleicht hart geworden ist und nicht mehr abdichtet, aber das sind nur Vermutungen, deshalb steht er ja nun in der Werkstatt. Lg Moonlight