Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Probleme im Leerlauf! | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Sep 8 '13
Hallo,habe folgendes Problem:Im Leerlauf wenn er kalt ist und ich ihn starte läuft er 5-10 Sekunden ganz normal und fängt dann du sägen an(Leerlauf schwankt)!!!!!!Beim erhöhen der Drehzahl läuft er auch nicht sauber!!! Was kann das sein?? Hab 2 Videos für euch,,,,,,,, vielen Dank für jede Antwort

https://www.youtube.com/watch?v=IsdWdHsRABU


https://www.youtube.com/watch?v=VwIgRDhNOHk
Sep 8 '13
Ein paar Infos zum Fahrzeug wären nicht verkehrt...ich sehe eine AFR-Anzeige, also wirst du wohl kaum mit dem Serien-Stg unterwegs sein.
Welches Stg nutzt du? Welches Setup?
Sep 8 '13
Interessant das der Drehzahlmesser wie festgenagelt stehenbleibt, obwohl die Drehzahl hin und her springt.

Mir fallen jetzt 2 typische Situationen ein wo dieses Verhalten auftritt...
a) Leck nach der Drosselklappe, an dem Falschluft gezogen wird. Der Leerlaufsteller versucht das auszugleichen und erzeugt das Drehzahlschwanken.
b) Probleme mit der Lambdasonde, fehlerhaftes oder kein Signal. Lambdaregelung versucht ständig gegenzuregeln.
Sep 8 '13
Schon mal vielen dank ... Werd die Tage nachsehen. Fahre ein Aem Steuergerät ! Er riecht auch sehr nach Sprit muss ich sagen!!! Welchen Wiederstand muss die L- Sonde haben??? Gibt es von Aem ne Software zum Auslesen??? Zum Fahrzeug: Single Turbo, 90mm Drosselklappe, 800ccm Düsen, 3" ab Turbo großer Wasser und Ladeluftkühler Hks Zündverstärker usw... Bei dem einem Video sieht man sehr gut wie die Drehzahl Nadel schwankt..... Vielleicht habt ihr noch mehr Ideen was sein könnte!! Leerlaufsteller hab ich zerlegt und gereinigt, Membran sieht ok aus.....Grüße
Sep 9 '13
Sumi sein ex..? Aleks..? Bist du es..? Oder der neu Besitzer..?
Sep 9 '13
Tut mir leid kenn ich nicht.mfg
Sep 9 '13
Ich vermute hier keinen technischen/mechanischen Defekt. Da der Wagen mit einer AEM ECU ausgerüstet ist vermute ich, dass die Leerlaufregelung in der Software nicht passt.

Die AEM steuert den Leerlaufregeler auf Basis einer Wertetabelle an. Darin wird festgehalten wie weit der Leerlaufregler, bei der jeweiligen Zieldrehzahl, geöffnet oder geschlossen sein muss. Die ECU gleicht immer Ziel RPM gegen tatsächliche erreichte RPM ab und zeigt in der Software auch Fehler- und Korrekturwerte an. Dazu kann man dann noch die Zündwinkelkorrektur anpassen. Wenn der Korrekturbereich für den Zündwinkel zu eng gesetzt ist, kann es auch zu dem besagten leichten "Sägen" kommen. Die AEM versucht dann immer, mit den vorgegebenen Parametern, zu korrigieren, um die gewünschte Zielleerlaufdrehzahl zu erreichen. Wenn die Korrekturparameter nicht passen, korrigiert und korrigiert die ECU ewig hin und her und trifft die Zielleerlaufdrehzahl nicht. Dadurch entsteht dieses Sägen, also das ständige auf und ab der Leerlaufdrehzahl.

Meine Empfehlung lautet, da ich nicht weiss woher Du stammst: Such jemanden in Deiner Nähe, der schon einmal AEM abgestimmt hat und lass ihn einmal sein Laptop ranklemmen und die Leerlaufeinstellungen prüfen und anpassen. Ich denke das Problem ist innerhalb von 5 - 10 Minuten behoben.

Da Du schreibst "es riecht auch sehr nach Sprit" (Kalt- oder Warmlauf des Motors?) klingt das ganze insgesamt betrachtet für mich sehr nach schlechter Abstimmung.
Sep 9 '13
Hallo, das Problem ist das das ja nicht von Anfang an so war!! Er lief die letzten Jahre ohne Probleme.... Sprit wenn er kalt ist... Komme aus Augsburg.... Kenn leider selber niemanden hier!! Hatte meinen Vorgänger damals in Österreich abstimmen lassen. Danke werde heute mal alle Unterdruck Schläuche prüfen...
Sep 9 '13
Habt ihr da ne Nummer oder so?? Kann mich auch gerne anrufen017699339905 MfG
Sep 9 '13
Supi Danke, hab schon was für nächste Woche ausgemacht!!