Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Preface oder Facelift? (Tech. Änderungen?) | Forum

Jul 27 '09
Hallo liebe gemeinde,

eine kurze vorstellung.
Ich bin der Yannick, komme aus München

Da ich schon seit 4 Jahren auf der suche nach einer Mk4 3.0 TT Automatik bin, mich
aber nie wirklich getraut habe, zuzuschlagen, wollte ich mich nun hier
ein wenig schlauer machen.


NFL oder FL?

Ich werde das gute Stück aus England rüberholen, doch nun würd ich gern
wissen was sich genau geändert hat zwischen Preface- und Facelift.
Soweit ich weiss, waren das Scheinwerfer, Rückleuchten und auch am Getriebe
wurde was geändert. Was genau? Hat die Preface da probleme gehabt?
Mir gehts nur ums technische.
Würde gerne ne preface nehmen, wenn die facelift nicht allzuviel verbesserungen hat.

Ausserdem hat die jspec die 280 ps und die eu die 330ps.
Da metall und einmal keramiklader. Ist das korrekt?

Wäre um infos wirklich dankbar :blush:


Schlüsselnummer zu 2.2. und 2.3. wären ebenfalls freundlich :blush:


Mit freundlichen Grüßen

Yannick
Jul 27 '09
Original geschrieben von: Yannick
Da ich schon seit 4 Jahren auf der suche nach einer Mk4 3.0 TT Automatik bin, ...


4 Jahre Suche?! Tolle Leistung. Respekt.

Original geschrieben von: Yannick
...würd ich gern wissen was sich genau geändert hat zwischen Preface- und Facelift.
Soweit ich weiss, waren das Scheinwerfer, Rückleuchten...


RHD ist RHD. Für's Verheizen auf der Mile vielleicht interessant; ansonsten unpraktisch.
Also was juckt es da, wie Scheinwerfer und Rückleuchten aussehen?
Jul 27 '09
Danke für den link, sehr hilfreich!


@Don

Hier ist keine permanentsuche gemeint.
Ich habe einfach den Markt beobachtet.

Wie bereits erwähnt, interessierte mich nur
der technische Aspekt.
Rhd ist dann unpraktisch, wenn man es sich unpraktisch
macht.
Das Fahrzeug wird nicht für den Alltag genutzt.
Genug meiner Kollegen stellen sie mit ihren sky´s und silvias
ordentlich an. Dann geht das schon.

Jul 27 '09
Ja klar. Manche fahren Milchlaster. Geht auch.

Suum Cuique!


PS: "Der Markt wurde 4 Jahre lang sondiert."
Und jetzt ist plötzlich "Facelift" wichtig... :frage:

Herzlichen Glückwunsch...!

http://thumbs.dreamstime.com/thumb_109/1167587256Pr382Z.jpg

Da hat sich die viele Mühe ja richtig gelohnt. :grinning:
Jul 28 '09
Also ich weis nicht wieso îmmer auf den RHD Fahrern rum gehackt wird.
Die LHD Supra kommt genau so aus Japan es ist alles das gleiche, bis auf kleine Technische Veränderungen und das nur weil die Leute in Japan ganz andere Bedürfnise haben.
Ich habe eine RHD Facelift genommen weil sie 1. nicht so alt ist wie eine EU Spec und 2. nur die hälfte kostet. Ich finde es ok für mich viel Geld zusparen und dafür auf der rechten Seite zu sitzen und ausserdem ist es was anderes :wink:

Gruss Paul
Jul 28 '09
Mag ja sein, aber Don sieht es eben vom PRAKTISCHEN Standpunkt aus und es ist Fakt, daß Du bei Überholen auf der Landstraße mit nem Rechtslenker ganz klar im Nachteil bist weil Du am vorausfahrenden Fahrzeug eben nicht vorbeisehen kannst.
Natürlich sind die Preise für ne RHD besser, teilweise sind die Autos auch jünger, alles kein Thema. Nur man muß sich halt mit der schlechteren Sicht hinter anderen Fahrzeugen arrangieren.
Jul 28 '09
Hi
Ich kann aus meiner erfahrung aus sagen das es nicht sehr behinderlich ist.
1. Muss genügend Platz sein zum Ühzolen.
2. Kann ich kurz leicht links ausscheren um die Lage zu checken.
3. Wenn es frei ist oder ich den Abstand als genug einschätze ist es mit ner Supra nicht sehr schwer schnell zu überholen :wink:

Und die Moral der Geschicht auch mit nem LinksLenker fährt man geschickt :grinning:

Gruss
Jul 28 '09
Original geschrieben von: pasha

Und die Moral der Geschicht auch mit nem LinksLenker fährt man geschickt :grinning:

Gruss


Ja genau :wink:
Jul 28 '09
Original geschrieben von: pasha
Hi
Ich kann aus meiner erfahrung aus sagen das es nicht sehr behinderlich ist.
1. Muss genügend Platz sein zum Ühzolen.
2. Kann ich kurz leicht links ausscheren um die Lage zu checken.
3. Wenn es frei ist oder ich den Abstand als genug einschätze ist es mit ner Supra nicht sehr schwer schnell zu überholen :wink:

Und die Moral der Geschicht auch mit nem LinksLenker fährt man geschickt :grinning:

Gruss


Und Amen :sunglasses:

Nein klar hat Don recht wenn ich Tag ein Tag aus mit meiner RHD fahren würde. Wäre das sicher etwas nervig. Da ich aber nur aus Spaß an der Freude bei gutem Wetter mal paar Runden dreh und mich an dem Wagen erfreue ist es mir recht schnuppe wo jetzt das Lenkrad sitzt :wink:

edit: Ach hätte ich fast vergessen :grinning:
Außerdem kann man den ach so coolen R32, RS4... Fahrern genau in die Augen schauen wenn sie auf der Rechten Spur dumm gucken :grinning:

Oder auch:Rechte Seite= Richtige Seite :rotwerd:
Jul 28 '09
Achja, die alte Diskussion geht wieder los... ob behinderlich oder nicht, ist doch von Fahrer zu Fahrer unterschiedlich. Ich fahre die RHD seit 4 Jahren - Woche um Woche, Monat um Monat - Stadt, Landstraße, Autobahn! Es gab noch NIE eine Situation, wo ich mir dachte "Ach Du Scheiße, da hast Du jetzt aber nen Problem!" - nicht ein einziges Mal!!!
Gut, vllt tu ich mich mit meinem RHD leichter als andere, kann sein, aber pauschal zu sagen, dass ne RHD schlechter ist, ohne selber über jahrelange Erfahrung zu verfügen ist albern. Und es wird als Argument ja immer wieder nur die Überholsituation auf der Landstraße gebracht - gut, dafür kann man mit der RHD viel besser einparken, weil ich ausm Fenster schauen kann und den Abstand meiner Felgen zum Bordstein perfekt sehe! Trotzdem komme ich nicht auf den Gedanken, zu behaupten, das alle LHD deshalb scheiße sind, nur weil sie in der einen spezifischen Situation nen Nachteil haben! Alles blödes Palaber hier.

Ich werde jedenfalls nen Teufel tun und 10.000 Euro oder mehr investieren, nur um links zu sitzen, wo ich mit dem Auto von rechts genauso gut klar komme. Ich finde es clever, 10.000 EUR sparen zu können. Aber meinetwegen beschimpft mich als armen Schlucker, weil ich mir ne LHD angeblich nicht leisten könnte - ist mir Hupe. Und sollte ich mir nochmal ne Supra holen, wird es wieder ne RHD! Komisch dass noch niemand auf den R32 - R34 rumgehackt hat und komischerweise hat sich auch noch niemand bei Nissan bedankt, dass der neue GTR endlich als LHD zu haben ist!

Die Thamtik ist einfach nur :schlecht:
Jul 28 '09
Das nenne ich mal ne Super Antwort :grinning:

Gruss
Jul 28 '09
@Avalanche
Was machst denn Du jetzt fürn Streß? Ich sag nicht, daß RHDs generell scheiße sind, oder? Oder meinst jetzt Don?? Mir ist es echt egal und wenn Du nen Mittellenker McLaren fährst und es liebst... Ich sage nur, daß die eben in genau der (wohl mit am gefährlichsten) Situation eben mit Nachteilen behaftet sind...auch wenn Du das anders sehen magst. Nicht mehr nicht weniger. Beim Einparken kommen auch extrem viele Autos entgegen, gell? :wink:

Also, immer locker durchatmen und alle Freunde sein lassen, right? :rolleyes:

Und nun wieder back OT!
Jul 28 '09
@Hefti2:
Ich bin die Ruhe selbst... aber sind wir doch mal ehrlich, die Sticheleien von Don waren ja nicht zu übersehen und schwupsdiwups ist man wieder beim alten Thema gelandet. Hätte Jemand ähnliche Fragen zum LHD gestellt, wären keine schnippigen und zweideutigen Aussagen gekommen. Laßt doch die Leute einfach fahren was sie wollen. Der eine wird sich schwerer tun mitm RHD, der andere nicht. Aber die Entscheidung obliegt doch jedem selber. Wenn man hier aufhören würde, die RHD-Fahrer immer wieder mit dem Kram zu nerven und bei ihnen genauso antworten würde wie bei LHD-Drivern, würde es solche postings wie meines vorhin garnicht geben! Aber nein, bevor man die eigentliche Frage beantwortet, muss man dem jenigen nochmal aufs Brot schmieren, dass RHD voll unsinnig ist. Klar ist die Gefahr beim Überholen auf der Landstraße größer... gibt es nichts drüber zu meckern. Aber das ist nunmal nicht immer so ausschlaggebend. Für mich als Berliner, der zwar auch hin und wieder über Land fährt, sich aber mit Masse in der Stadt oder auf der Bahn befindet ist DAS Thema völlig nebensächlich! Warum also drauf rumhacken? Tut doch nicht Not. Wir sind hier, weil wir uns alle für das gleiche Auto interessieren - jeder auf seine Art. Kann man das nicht einfach akzeptieren? Ist das soooo schwer?

Ansonsten gebe ich Dir Recht: Genug OT :grinning:
Jul 28 '09
Ich wollte diesmal nichts dazu schreiben, aber es ist einfach zum Kotzen :schlecht:
Der scheiß Spruch von Don vonwegen RHD ist zum verheizen auf der Meile gut.....
Kein Wunder das man sich drüber aufregt. Man Don kannst du nicht einfach deine Komentare zu RHD stecken lassen. Das bringt jedesmal Ärger mit sich.
Jul 28 '09
Soo und nun haben wir uns alle wieder ganz doll lieb! :blush::rotwerd: