Search
en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Pleuel und Kolben ????? | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
    hallo erstaml ich schau mir euer forum schon seit einiger zeit an und muß sagen es gefällt mir sehr.bin noch neu auf diesem gebiet.so jetzt zur sache...steige gerade vom cosworth motor zum 2jz gte um.
    spiele mit dem gedanken ein supra mit 5 gang schaltung auf ca 650- 700 ps zu bauen ( soviel das 5 gang eben verträgt )..wollte eingentlich mit kolben und pleuel anfangen.da es ja so viele hersteller diesbezüglich gibt frage ich einfach mal hier ob jemand da erfahrung oder ideen oder tipps hat.
    also kolben für die leistung zb. CP oder JE oder Mahle oder oder oder und dann pleuel zb eagle, oder pauter oder carillos .könnt ihr mir dabei vielleicht helfen.die eagel pleuel sind sehr billig aber taugen die auch was.die carillos dagegen sehr teuer aber vielleicht zu teuer für die 700 ps oder ??.
    wäre sehr dankbar für ein paar infos von euch.
    This topic