Das Treffen der Generationen

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Toyota Supra A90

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Toyota Supra MKIV

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Toyota Supra MKIII

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Celica Supra (MK2)

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    2000GT & Supra MK1

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Parksensoren Front | Forum

    Position: Forum » Supra MK5 » Technik
    Zettjag Owner

    Hallo zusammen,


    bin erst seit ein paar Tagen mit der Supra unterwegs und sehe neben viel Licht aber auch einige Schatten ( z.B. Billig-Lenkrad, kein Brillenfach,  Kofferraum nicht manuell von außen zu zu öffnen und vor allen Dingen die Parksensoren im Bug).  


    Während Rückfahrkamera und die Parksensoren im Heckbereich gut und fehlerfrei ihr Werk verrichten, bin ich über das ständige Gepiepse im Frontbereich stark irritiert.


    Ist der Parkassistent aktiv, geht das nervig laute Gepiepse beim langsamen Annähern im Vorwärtsgang schon los, obwohl das vor einem stehende Objekt (Garagenwand / anderes Auto) erst 3 Meter entfernt ist. Und auch im Display gibt es farbenfrohe gelbe und rote Balken, obwohl das Hindernis noch meterweit weg ist.


    Fragen:

    * Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

    * Wenn ja, mit welchen Einstellungen habt ihr das Problem gelöst?

    * Kann man irgendwo im System das nervige laute Gepiepse leiser einstellen?

      

    Freue mich über Antworten und ggf. Lösungsvorschläge


    Viele Grüße

    Rolf


    Zuletzt bearbeitet von Zettjag 17 Jan
    TTPlayer Owner

    Hallo Rolf,


    zu Deinem Beitrag hätte ich doch ein paar Anmerkungen.


    Das Lenkrad-Design ist tatsächlich Geschmacksache. Alls Billig-Lenkrad kann man es aber nicht bezeichen. Hast Du Dir vor Kauf das Fahrzeug nicht mal von innen betrachtet?


    Die Brille kann man doch entweder ins Handschuhfach oder in die kleine Ablage vorne am Übergang Mitteltunnel/Armaturenbrett oder unter die Mittelarmlehne packen usw.......


    Da die Supra schon eine recht sportliches Gefährt ist, sei doch froh, dass sie überhaupt einen Kofferraum der den Namen im Großen und Ganzen sogar verdient, hat. Mir genügt es, ihn über den Taster am Schlüssel zu öffnen


    Den Parkassistent schalte ich bei Bedarf über die Taste in der Mittelkonsole ab.


    Gruß TTPlayer


    Zuletzt bearbeitet von TTPlayer 18 Jan
    Zettjag Owner

    Der Bedarf zum Abschalten des Parkassistenten besteht bei mir, sobald man vom Rückwärts- in den Vorwärtsgang geht. Wie gesagt, das laute Gepiepse - zumeist ein Dauerton - und konfuse optische Farbenspiel im Monitor nervt mich. Daher würde mich nach wie vor interessieren, ob das bei anderen Supra`s auch so seltsam eingestellt ist. Bei den Sensoren im Heck ist alles o.k. 


    Die Frage, ob ich mir das Coupé nicht vor dem Kauf mal von innen betrachtet habe, war wohl nicht so ganz ernst gemeint. Aber ich bleibe dabei - das Lenkrad ist für mich zumindest nicht wertig. Haptisch und optisch in der Preisklasse nicht angemessen. Aber Geschmack ist sowieso Bandbreite, ich wußte es vorher und mir geht es hier auch nur um die Fragen zu den vorderen Parksensoren.


     

    noteful Owner

    Hallo zusammen,

    ich hätte nur zu gerne Parksensoren, selbst wenn sie etwas nerven.

    Beim 2.0 gibt es keine Möglichkeit sie direkt einbauen zu lassen, was in Anbetracht der langen Haube meiner Meinung echt angemessen wäre. Wenn meiner dann endlich mal da ist, werde ich mal beim Toyota Händler nachfragen, wie viel eine Nachrüstung der Frontpiepser kosten würde. Die kleinen Pünktchen sind ja ironischerweise auch schon beim 2.0 da, nur ohne Funktion.

    Übrigens: In anderen Foren habe ich schon gelesen, dass eine Kodierung des Welcome-Sounds auf "BMW i" wohl die Lautstärke der Piepser reduzieren soll. Was da dran ist, kann ich nicht bestätigen.

    Zuletzt bearbeitet von noteful 19 Jan
    Rakna Owner
    Hallo!


    Also die Lautstärke der Parksensoren lässt sich selbstverständlich einstellen.

    Den Menüpunkt kann ich gerade nicht auswendig, geht aber!


    Das Du Probleme mit den vorderen Parksensoren hast, könnte eventuell mit dem Nummernschildhalter zusammen hängen.

    Bei mir wurde z. B.der Rahmen weggelassen und das Nummernschild mir Schrauben befestigt.

    Ist auch laut Toyota bekannt, das der Rahmen zu Problemen mit den Parksensoren führen kann.

    Solltest Du bei Dir mal nachsehen.

    Zettjag Owner

    @Rakna:

    Danke Dir für den Hinweis zum Nummernschildhalter.

    Das werde ich mal prüfen.


    Falls Du den Menüpunkt zur Reduzierung der Lautstärke noch finden solltest, kannst Du das gerne noch hier posten. Beste Grüße, Rolf

    Zuletzt bearbeitet von Zettjag 5 Feb
    Rakna Owner
    Hi, habe es gefunden!
    Du gehst auf mein Fahrzeug, dann Systemeinstellungen, dann Klang und da auf Lautstärkeausgleich und da ist untwr anderem Speed Volume und die Lautstärke der Parksensoren!
    Hoffe Du findest es so & sag mal Bescheid ob es am Nummernschild lag!

    Schönes Wochenende wünsche ich.
    MichaelBender Owner
    Bei mir arbeiten die Parksensoren wirklich genau,hab allerdings ein kleines,rahmenloses Nummernschild. 








    Zettjag Owner

    @Rakna: Das war ein Volltreffer! Es lag tatsächlich am überdimensionalen Nummernschildhalter. Mir unbegreiflich, wie der Händler so einen offensichtlichen Mist verbaut. Die Halterung ist genau vor den beiden Parksensoren angebracht.

    Da heute in der freien Werkstatt meines Vertrauens sowieso das Eibach ProKit und KW-Distanzscheiben verbaut wurden, hat man mir eine kürzere Platte spendiert. Jetzt ist alles tadellos und ich brauche die Stümper von Toyota nicht mehr aufsuchen. Es piepst nur noch dann, wenn es auch piepsen muss. Auch die Lautstärke konnte ich dank Deiner Anleitung regulieren. Die stand vorher auf volle Pulle. Ich genieße jetzt die Ruhe im Auto beim einparken ;-) Nochmals vielen Dank, Rakna!!!


    Viele Grüße

    Rolf 


     

    Rakna Owner
    @Zettjag:


    Das freut mich, das ich bei beiden Themen helfen konnte!

    Die Lautstärkeregelung ist schon recht blöd versteckt.


    Dachte ich mir fast zu 100%, das es die Nummerschildhalterung war.

    Kann ich Dir nicht sagen was Dein Händler oder Deine Werkstatt da verzapft hat, aber es gibt auch ein internes Schreiben von Toyota, das auf das Problem hinweist, vielleicht sollten die das mal lesen :-)


    Hauptsache ist, das Problem ist beseitigt und Du kannst alles uneingeschränkt nutzen.

    Freut mich, das ich helfen konnte.


    Grüße


    Rakna

    Oxwall Community Software