de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    NOS mit Allgemeiner Betriebserlaubnis | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
    gerade eben haben die Galileo-Rerporter den Knightrider-Mythen auf den Zahn gefühlt. Unter anderem auch dem Sprung über Autos mit dem "Extraboost". Um diesen "Extraboost" zu bekommen haben sie einen Fachmann (?) kommen lassen.
    Er verbaut (mit) die einzige legal Lachgasanlage in Deutschland. Homepage
    Dachte mir vielleicht erspare ich dem einen oder anderen damit eine ätzende Sucherei.
    Nur mit Tüv für Seat.
    Abgesehen davon das der Beitrag über NOS1 schon vor über nem halben Jahr das erste mal kam gibts wie Andi schon sagte momentan die Betreibserlaubnis nur für eins oder zumindest für recht wenige Fahrzeuge.
    Aber man sollte dazu sagen das er der einzige in Deutschland ist der es machen darf. Da er sich eine eigene Lachgasmischung erstellen lässt die nicht als Droge verwendbar ist und ihm zuzuordnen ist. Aber er sucht ja bereits einige andere Fahrzeuge: "Audi A3, S3, TT und Skoda Octavia". Natürlich ist die Supra eher uninteressant, da sie selten ist also auch nicht soviele wie Golf's bei ihm ankommen werden. Aber ich denke wenn genug Leute hier bei ihm anfragen wird auch irgendwann auf der Seite ne Supra als zugelassen oder zumindest als gesucht stehen. :blush:
    Aber interessant ist es auf jedenfall. ^^ Und früher oder später wird die erste Supra mit legalem Lachgas auf der Straße rumfahren. Ich warte schon auf die ersten Youtube video's :stuck_out_tongue:
    Wozu Lachgas?
    Wenn wir schneller sein wollen einfach Ladedruck hochdrehen
    oder das Geld in einen größeren Turbo investieren :wink:

    Was mich interessieren würde: Gibt´s für ".....können wir Motorschäden ausschließen"
    eine uneingeschränkte, schrifliche, Grarantie? :rolleyes:
    Hehe sowas hatte ich mir auch gedacht, aber ich fürchte die Garantie geben sie dann doch nich.
    Und wie ist es mit erhöhtem Ladedruck, großem Turbolader und Lachgas?
    Ist alles ne Sache des Geschmacks, für jemanden der denkt er kriegt jetzt die Fast and Furious effekte damit hin isses eh nix, man wird nich gleich mit 12G in den Sitz gepresst oder sowas. :blush:
    Aber zum restlichen leistungssteigernden Tuning isses n guter Zusatz würd ich meinen.
    Die Fast and the Furios Effekte mit der unscharf werdenden Umgebung, und der Streifenbildung wie bei Warp 8 der Enterprise GIBT`S SEHR WOHL !!!!!

    Die haben nur vergessen dazuzusagen, dass das nicht der Effekt vom schnellen Fahren ist, sondern vom Sprayen in die Lüftungsanlage :wink: :grinning: