Search
de

    Besitzer der fünfte Generation des Toyota Supra sind begeistert

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Neue Greddy-Anzeigen | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
    Mai 9 '12
    Gerade gesehen, das Greddy neue Anzeigen "Multi D/A Gauge" herausgebraucht hat.

    http://greddy.com/admin/common/ckfinder/userfiles/Image/MultiGaugeAd.jpg

    http://greddy.com/featured/35
    http://greddy.com/products/electronics/multi-da/

    Finde ich irgendwie cool dieses Prinzip. Man hat eine wassergeschützte Box im Motorraum, an die man bis zu 6 Sensoren anschließen kann und muss nur 1 Kabel nach innen führen, auf der Anzeige können 7 verschiedene Werte angezeigt werden.

    Edit: Und man kann die Farbe auch auf Grün stellen, wie Serie. :blush:
    Mai 9 '12
    Schaut ja echt gut aus. Irgendwelche Preise evtl bekannt?
    Mai 9 '12
    Die Preise siehst du direkt auf der Greddy-Seite (2.Link oben), wenn du auf das jeweilige Teil/Set klickst.
    Mai 9 '12
    Ach danke hatte nicht drauf geklickt xD
    Preise sind ja noch im Rahmen 545 Dollar für so ein dreier Set.
    Mai 9 '12
    Sieht echt nicht verkehrt aus.
    Feb 11 '13
    Hat die mittlerweile schon jemand verbaut?

    Hab mir mal so ein Set bestellt da ich wieder eine schöne Ladedruckanzeige haben möchte, mit dem Bonus die Öltemperatur-/Öldrucksensoren auch gleich für die ECU nutzen zu können. Hoffe so eine 62mm Anzeige lässt sich vernünftig in die Lüftungsdüse einbauen. :blush:
    Feb 11 '13
    "Gery" schrieb:

    Hat die mittlerweile schon jemand verbaut?

    Hab mir mal so ein Set bestellt


    Wenn du das Set bekommen und verbaut hast lass mal hören was du davon hältst. Find die Dinger auch sehr interessant.

    Feb 11 '13
    "Gery" schrieb:

    Hat die mittlerweile schon jemand verbaut?

    Hab mir mal so ein Set bestellt da ich wieder eine schöne Ladedruckanzeige haben möchte, mit dem Bonus die Öltemperatur-/Öldrucksensoren auch gleich für die ECU nutzen zu können. Hoffe so eine 62mm Anzeige lässt sich vernünftig in die Lüftungsdüse einbauen. :blush:


    Ne bei mir fliegen alle Anzeigen raus. Evtl bleibt eine a/f und boost bin aber nicht Sicher.
    Feb 11 '13
    Sehen echt super aus die Dinger
    Feb 11 '13
    "CanisLupus" schrieb:

    "Gery" schrieb:

    Hat die mittlerweile schon jemand verbaut?

    Hab mir mal so ein Set bestellt da ich wieder eine schöne Ladedruckanzeige haben möchte, mit dem Bonus die Öltemperatur-/Öldrucksensoren auch gleich für die ECU nutzen zu können. Hoffe so eine 62mm Anzeige lässt sich vernünftig in die Lüftungsdüse einbauen. :blush:


    Ne bei mir fliegen alle Anzeigen raus. Evtl bleibt eine a/f und boost bin aber nicht Sicher.

    Und wie willst du die Werte überwachen? Was hast du dir überlegt?
    Feb 11 '13
    "Fusi" schrieb:

    "CanisLupus" schrieb:

    "Gery" schrieb:

    Hat die mittlerweile schon jemand verbaut?

    Hab mir mal so ein Set bestellt da ich wieder eine schöne Ladedruckanzeige haben möchte, mit dem Bonus die Öltemperatur-/Öldrucksensoren auch gleich für die ECU nutzen zu können. Hoffe so eine 62mm Anzeige lässt sich vernünftig in die Lüftungsdüse einbauen. :blush:


    Ne bei mir fliegen alle Anzeigen raus. Evtl bleibt eine a/f und boost bin aber nicht Sicher.

    Und wie willst du die Werte überwachen? Was hast du dir überlegt?


    Wird alles das zukünftige Steuergerät machen mit Failsafe Modes usw. Für meine Infolust werde ich noch ein Display dazu haben was ich entweder in Sichtweite oder in die Arm-Ablage packe. :blush:
    Feb 12 '13
    "CanisLupus" schrieb:

    Wird alles das zukünftige Steuergerät machen mit Failsafe Modes usw. Für meine Infolust werde ich noch ein Display dazu haben was ich entweder in Sichtweite oder in die Arm-Ablage packe. :blush:

    ProEFI oder was wirds?
    Feb 12 '13
    Ne kein pro efi oder andere übliche verdächtige. Werde davon Berichten wenn es soweit ist. :wink:
    Feb 15 '13
    Sieht schon mal nett aus, wie immer bei den Teilen von Greddy, HKS, und Co.
    Einbaubericht und Funktionstest folgt. :blush:
    Feb 15 '13
    Saubere Sache
    Bin schon auf den Bericht nach dem Einbau gespannt
    Feb 15 '13
    Alter Verwalter schaut echt gut aus das Set! Wie ist es von der Verarbeitung so?
    Feb 15 '13
    Ja das sieht mal echt fein aus!!

    Bin ebenfalls auf den Bericht nach dem Einbau gespannt.
    Feb 15 '13
    Ist genau das was ich suche 62er passt ja in das Lüftungsloch genial!
    Feb 17 '13
    So, mittlerweile eingebaut; Passt gut rein, wenn man die Lüftungsdüse etwas zerlegt kann man die Anzeige schön versenken.
    Für die Stromversorgung findet man alles benötigte an der Uhr: +12V permanent, +12V Zündung, +12V Standlicht und Masse.

    Zur Funktion: auf dem kleinen Digitaldisplay kann man sich über die Fernbedienung folgende Kanäle anzeigen lassen (entweder einen alleine oder 2 gleichzeitig): Wassertemperatur, Bordnetzspannung, Öltemperatur, Öldruck, EGT, Benzindruck und Ladedruck, vorausgesetzt natürlich man hat den jeweiligen Sensor verbaut. Außerdem lassen sich die gespeicherten Peak-Werte für jeden Kanal anzeigen und ein Warnschwellwert (mit Warnton und Blinkender Anzeige) einstellen.

    In Summe also eine nette Spielerei die ich nur weiterempfehlen kann. :blush:
    Feb 17 '13
    Rein Interesse halber, die werte im Display sind auch “in Aktion“ lesbar oder eher nur für im stand/langsamer fahrt geeignet?
    Seiten: 1 2 »