de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Nerviges Klappern | Forum

    Hallo Ihr lieben,mich nervt ein undefinierbares Klappern auf der Beifahrerseite im Kofferraum,beim überfahren von Bodenwellen.....nicht zu finden,wo das herkommt,sollte einer irgendeine Idee haben,bitte melden.

    Die Heckablage habe ich drausen gehabt,ebenso die Bodenplatte.Bordwerkzeug.,alles was klappern könnte.

    Es muss irgendwo unter der seitlichen Innenverkleidung im Kofferraum,Beifahrerseite herkommen .

    Dort läuft ein Kabelbaum entlang und ich vermute,das ein,oder andere Steuergerät.

    Die Seitenverkleiung hatte ich nicht demontiert.


    Grüsse Kai


    Moin,


    bei vielen (mir inklusive) gibt es manchmal leichte Klappergeräusche die vom Beifahrersitz aus kommen. Wenn es das nächste Mal klappert, halte den Beifahrersitz etwas fest ob es das auch bei dir ist. Lösung habe noch keine - habe mich aber auch noch nicht intensiver damit beschäftigt da es bei mir nur sehr selten vorkommt.

    Kenne ich nicht, aber ich hatte mal was ähnliches früher bei meinem Honda. Hab mich dumm und dusselig gesucht, bis ich feststellte, dass der Gurt manchmal verdreht war, nicht ganz auf Spannung saß und gelegentlich gegen die Verkleidung stieß.

    Vielleicht mal ausprobieren, einfach den Gurt ins Schloss und fahren.

    Hast du Sportfedern eingebaut? Die engen Windungen stoßen bei Belastung aneinander und klacken metallisch. H&R bietet dafür Gummiringe an!

    Falls du keine Sportfedern verbaut hast, vergiss es...

    Zuletzt bearbeitet von mrfx 24 '20 Okt

    Wenn der Beifahrersitz ganz nach hinten und die Rückenlehne zu weit in die liegende Position gefahren wurde kann der Sitz an der Alustrebe klappern wenn keiner auf dem Beifahrersitz sitzt. Die Rückenlehne vibriert bei Fahrbahnunebenheiten ein bisschen. Hatte ich auch schon.

    Selbes Problem. Ist aber definitiv nicht der Beifahrersitz. Gibts schon eine Lösung?
    Ja schließ mich an,nur klingt es für mich eher so Fahrerseite.. hab schon beim klappern an alles hingehalten, sitze domsstrebe Verkleidung... es muss irgendwas darunter sein...
    Hallo zusammen, ich hatte auch ein Klappern... Hab dann den Sicherheitsgurt der Beifahrerseite über die Seitenwange des Sitzes gelegt, sodass die Schnalle nicht mehr an die Tür kommt. 
    Aber ob das dein Klappern behebt, weiß ich leider nicht...


    Hallo alle zusammen, hat einer was gefunden??

    Anschnallgut ist es nicht.Sitz auch nicht.Sitze ich auf dem Beifahrersitz, bin ich der Meinung es kommt von der Fahrerseite 😣😣😣.....so einige Problemchen gibt es schon.......fantastisch ist das nach dem abstellen  des Fahrzeuges und ausschalten des Motors die Scheibenwischer im 30 Sec Intervall 1mal kurz zucken...nach ca 10min.ist der Spuk vorbei.

    Das passiert aber auch nicht immer .Ab und zu kommt dann auch die Meldung Energiemanagement wurde runter gefahren.

    Auch neu Auto Start Stop Ist momentan ohne Funktion.....hängt eventuell mit der Ausentemp.zusammen.....sagt BMW.....

    In 2 Wochen geht es zu Toyota.....allerdings bezweifele Ich das die groß was finden.

    Fahrzeug hat das Serienfahrwerk verbaut.

    Grüsse an alle.


    Bei mir "scheppert" bzw "vibriert" der Kunststoffeinsatz vom Subwooferausgang auf der Beifahrerseite. Sitz 5 cm vor gefahren und einfach mal die Hand drauf gelegt - siehe da, Geräusch ist weg. Werde ich beim Kundenservice anmerken.
    Servus,


    ich hatte bei meiner Supra das Problem, dass jedes auch nur ein wenig bass lastige Lied unangenehme Vibrationen hervorgerufen hat. Ich habe das Problem wie folgt lösen können:

    1. Kofferraumbodenplatte rundherum mit Schaumstoff beklebt (die Ränder genügen)

    2. Hinter beiden Sitzen findest du jeweils eine Klappe, worunter sich eine Öse befindet. Ich habe prinzipiell die Verkleidung leicht mit dem Finger nach vorne gezogen und innen, um die Öse herum, rundherum erneut mit Schaumstoff ausgestopft. Und siehe da, alles Rattern ist zu 90% verschwunden.


    Vielleicht liegt es bei dir auch daran, versuche es mal mit dem Schaumstoff.


    LG


    Zitat von kaihawai

    Hallo Ihr lieben,mich nervt ein undefinierbares Klappern auf der Beifahrerseite im Kofferraum,beim überfahren von Bodenwellen.....nicht zu finden,wo das herkommt,sollte einer irgendeine Idee haben,bitte melden.

    Die Heckablage habe ich drausen gehabt,ebenso die Bodenplatte.Bordwerkzeug.,alles was klappern könnte.

    Es muss irgendwo unter der seitlichen Innenverkleidung im Kofferraum,Beifahrerseite herkommen .

    Dort läuft ein Kabelbaum entlang und ich vermute,das ein,oder andere Steuergerät.

    Die Seitenverkleiung hatte ich nicht demontiert.


    Grüsse Kai



    Servus,

    nervt mich auch! Denke ebenfalls, dass es hinter der Seitenverkleidung (Kofferraum, Beifahrerseite) ein Kabelbaum sein könnte, der bei Bodenwellen klappert, bzw. aufs Blech schlägt.

    Wäre toll, wenn du uns nach deinem Service auf dem Laufenden halten könntest! Danke!

    Hier ist was aus dem englischsprachigen Forum: https://www.supramkv.com/threads/how-to-improve-oe-sub-bass-quality-and-eliminate-vibrations.5092/


    Ich habe davon einiges umgesetzt. Die Klangqualität hat sich deutlich verbessert, Vibrationen, die durch die Musik kommen sind weg. 

    Seit dem Umbau konnte ich leider Wetterbedingt noch nicht fahren, laut den Erfahrungsberichten sollte das Scheppern beim Fahren auch deutlich weniger werden (Bassstöße und Stöße von der Straße sind von der Frequenzlage ja sehr ähnlich).


    Wenn Interesse an Bildern oder sonstigen Tips besteht, kann ich das gern hier reinschreiben :)

    Ja bitte, ich bitte da gerne um Bilder und tipps :)
    Hallo,ihr lieben...........ja auch von meiner Seite aus besteht Interesse. Ich hatte das Fahrzeug jetzt 3 Tage bei Toyota.......... Die Scheibenwischerzucker sind behoben,es wurde eine neue Software aufgespielt,sagte man mir Wir haben alle Probleme beseitigt.....sagte man mir. Die Bremsen quitschen nach wie vor. Das Klappern ist nach wie vor vorhanden. Falls hier einer vom Hersteller mitliest. Bitte spielt nicht nur eine neue Software auf.......macht auch dann bitte eine längere Probefahrt,sodas sich alle Steuergeräte und auch sämtliche Fühler im Fahrzeug neu einlesen/parametrieren können. Ich hatte gestern bei der Abholung das Problem,das nach dem starten des Motors keine Leisung abrufbar war........nach ein paar Minuten funktionierte dann alles wieder ! Achselzucken der Profis und dubiose Erkärungen/Ausflüchte. SETZEN 6
    Hallo SUPRA,s 

    habe mich gerade im Forum neu angemeldet............da ich auch auf der Suche nach Problemlösungen bin.

    Habe seit September 2019 den neuen - war früher in den 70/80er ein totaler Toyota_Fan. hatte mehrer 

    Celica,s und einen A40 dann A60. 

    als der NEU raus kam - musste ich einfach bestellen - back to the roots :-)


    Habe das gleiche Problem mit dem klappern im Heck   

    SUPRA war auch schon in der Werkstatt - nur Achselzucken 

    habe selbst alles probiert :

    - Hutablage ausgebaut

    - gefahren bei offener Heckklappe

    - Beifahrergurt fixiert

    - Sitze überprüft

    nächste Woche neuer Termin beim Händler - SUPRA steht dort eine ganze Woche , das Problem muss

    gelöst werden....! es nervt ungemein und für den Preis kann man das ja auch verlangen.


    was auch nicht funktioniert....Keyless

    - mal geht mal nicht , egal ob beim ab- oder aufschließen 

    das nervt genauso und muss nächste Woche auch beseitigt werden.

    bisher wurde nur Software Update gemacht - das Allheilmittel :-)


    Zum Dröhnen der Lautsprecher

    wer schon mal die Verkleidung der Bass-Lautsprecher entfernt hat - weis woher es kommt.

    so wie das gemacht ist kein Wunder - für mich fast schon frech das so zu bauen.

    Der Sound wird ja beim SUPRA genauso heiß beworben wie - ein waschechter Sportwagen mit Rennsport-DNA.  

    Da ist der Sound beim C-HR meiner Frau um Welten besser - leider.

    Modifikationen beim Sound habe ich noch nicht gemacht - damit es nicht heißt , das klappern kommt von da.

    ( werde ich aber noch machen )


    noch ein Thema - Fahrwerk

    habe den SUPRA ja 2018 blind bestellt ( auch wegen der Werbung )  ein waschechter Sportwagen mit Rennsport-DNA.

    ich glaube nicht, dass ich den SUPRA nach einer ausgiebigen Probefahrt gekauft hätte.

    das Fahrwerk - Fahrverhalten hat ......... (untertrieben) keine Rennsport-DNA

    wie sind eure Erfahrungen....?

    wer hat schon ein anderes Fahrwerk verbaut...?

    einige haben mir abgeraten ein anderes Fahrwerk einzubauen - das das Hauptproblem nicht die Dämpfer sind 

    sondern die Hinterachse - wer kann dazu noch was sagen.


    So............freu mich auf euer Feedback

    trotz allem viele SUPRA-Grüße 

    Jürgen  

    Servus Jürgen,


    ich habe H&R Sportfedern/Spurplatten verbaut und Spur und Sturz an der Hinterachse geändert. Dazu gibt es ein Video von Manthey Racing.

    https://www.youtube.com/watch?v=x9C5H_ooyos&t=387s


    Bei Min. 8:20 siehst du die Werte.


    Zusammen ist das definitiv ein gute Verbesserung des Fahrverhaltens bei sportlicher Fahrweise auf normalen Straßen. Bei hoher Geschwindigkeit und schlechter Autobahn fahre ich im Sport-Modus. Auf Rennstrecken fahre ich nicht, dafür ist mir die Supra zu schade!


    Bump steer halte ich für ein Gerücht von Robert Mitchell.


    MPS Engineering ist die Supra mit diesen Änderungen auf der Rennstrecke gefahren, in einem späteren Video zusammen mit dem Malmedie auf der Straße! Ohne Bump steer!


    Halt uns bitte auf dem Laufenden wegen dem Geklapper und deinem Werkstatt-Besuch. Das ist das einzige, was mich wirklich nervt!

    In die Lautsprecherverkleidung stopfe ich im Frühjahr Schaumstoff, soll ja gegen das Dröhnen helfen.


    Grüße Bernd