Supra generations

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Toyota Supra A90

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    Toyota Supra MKIV

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    Toyota Supra MKIII

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    Celica Supra (MK2)

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    2000GT & Supra MK1

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    NA Karosse gleich wie TT?? | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik
    TheOne Owner
    Hallo,

    hab da mal eine Frage, ist die NA Karosse, Achse und Antriebswellen gleich wie die von TT ??

    würde ein NA sehr günstig bekommen und überlege es neu aufzubauen mit GTE Motor usw... für die Bahn :grinning:


    lg. Milad
    Klappi
    Hört sich gut an die Idee.
    Gery Owner
    Antriebswellen sind sicher anders, da die immer das kleine Differentialgehäuse haben (ausgenommen GCC Variante)
    Rockatanski
    ne, sind gleich.... es gibt keine unterschiedlichen Antriebswellen ...
    MrMagou Driver
    Frag mal Tomi. Ich glaub der Tunnel muss auch geändert werden.
    fremdfabrikat
    Wieso muss der Tunnel geändert werden????? :rolleyes:

    @TheOne. was genau ist es für eine? AT,MT Nur nackte Karosse od. mit Motor drin? Was hast du genueres vor? ect... Dann kann ich dir ganz genau sagen was Du brauchst od. noch verwenden kannst???

    gruss,Andy!
    MrMagou Driver
    Original geschrieben von: fremdfabrikat
    Wieso muss der Tunnel geändert werden????? :rolleyes:



    Bei umbau von AT auf MT ??
    Rockatanski
    At oder R154 (5 Gang) haben nen zu kleinen Tunnel für den Schaltbock vom 6 Gang, das Blech kost 80 flocken, reinbraten, fertig
    TheOne Owner
    also hört sich doch schonmal super an :blush:

    fassen wir es mal zusammen:

    Antriebswellen und Querlenker ect.. sind alle gleich bzw. von der stärke her gleich ??

    die Achse gleich ??

    Radnabe usw.... gleich??


    ist ein NA MT Coupé
    Rockatanski
    Radträger + Achse ist prinzipiell gleich allerdings gibts welche mit und ohne ABS das ist bei den Antriebeswellen dann auch zu sehen... wenn es eine MT ist, kann es immer noch eine 5 oder 6 Gang sein, aber wenns nix kostet ists eigentlich wurscht ... alles kein Ding. Guck halt ob ein Sperrdiff drin ist wenn ja, alles lassen und ab die Luzie... wenn nein, suchst dir halt eins, du hats ein 200 mm Tellerrad drin, ist das kleinere der 2 Varianten, aber genauso stabil ... (siehe Pauls Tabellen)

    viel Spaß, hab auch ne 2 jzge Karo in Arbeit ,-)
    SPS Owner
    Wenn du das kleine Diff (200mm) gegen ein großes Diff (220mm) tauschen willst brauchst du auch die Antriebswellen von einem großen Diff. Die Linke ist sonst zu lang...die vom großen Diff ist etwas kürzer.

    Wenn es eine Schalter ist (egal ob W58 oder V160/V161) ist der Tunnel der gleiche wie beim TT 6 Gang, da musst du nichts ändern....
    Gery Owner
    Original geschrieben von: Rockatanski
    .... es gibt keine unterschiedlichen Antriebswellen ...


    Hab jetzt nochmal ein bisschen rumgesucht und laut den Amerikanern haben deren NA-Modelle, zumindest ab Facelift, schwächere Antriebswellen (dünner), Teilenummern gibt's sowieso 100 verschiedene... also pauschalisieren würde ich das nicht so, weiß ja noch keiner um welches Modell (US/JP/Arabien...) es geht. :stuck_out_tongue:
    TheOne Owner
    es est ein J-Space 5 Gang also R154 denke ich mal und kein Facelift :blush:

    @SPS

    du meinst die welle auf der Fahrerseite wär zu lang ??
    Rockatanski
    @SPS: Hast du das schonmal ausprobiert? Ich hab in natura keine Unterschied feststellen können.... auch Soarer Antriebswellen sind gleich, die vom Aristo (JZS 147 / JZS 161)sehen ähnlich aus, hab ich aber noch nicht verbaut.... könnten auch passen... die vom Chaser (JZX 100) passen nicht auch das Diff nicht, ist Lexus IS Techniklike...
    Rockatanski
    Ich würd dann aber gleich aufs V160 umbauen ... du willst doch leistung fahren, oder?
    Rockatanski
    @ Gery

    Teilenummern sind das eine ...

    das mit den EU spec und links länger wie Jspec hab ich auch schonmal gelesen, nur bemerkt hab ich live noch nix ....
    TheOne Owner
    ja V160 kommt rein mit 220mm TRD Diff
    Rockatanski
    Subbba!!! Dann mal los und mach mal Bilder ob die Wellen passen oder net, zur Not kann die ja ein Gelenkwellenfuzzi mal schnell anpassen/verstärken wenn man schon dabei ist!
    fremdfabrikat
    Die Antriebswellen sind unterschiedlich wie schon SPS geschrieben hat! :wink:

    @TheOne... mach lieber deine Supra fertig bevor Du irgendwelche Neu-Projekte anfängst! Sonst hast Du 10jahre lang 2 Supra's vor der Tür stehen und beide laufen net... :grinning: :grinning: :grinning:


    gruss,Andy!
    Steff Owner
    So So Andy bei mir hat es aber so gepasst :wink: :wink:
    Mag sein das die eine etwas länger ist aber es passt trotzdem zumindestens vom Jspec Diff auf Eu Diff aber die Kardanwelle ist bei der EU kürzer.
    Pages: 1 2 »
    Oxwall Community Software