en

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    mk4 Projectcar | Forum

    Bin seit einer Weile am spekulieren mir einen Supra Mk4 aufzubauen, quasi „from scratch“, ist persönlicher als einen zu kaufen das kann jeder ;).
    Bin leider ziemlich unerfahren, was das angeht, will mich aber ins kalte Wasser stürzen. Hat jemand Ahnung wo ich Baupläne, Werkstatthandbücher o.ä. herbekomme, bzw wie man am besten anfängt?
    Hi Niklas und Willkommen.


    Werkstattbücher gibt es ab und zu auf Kleinanzeigen. Ansonsten entweder hier oder es gibt die App TSRM.

    Von wo aus möchtest du den den "aufbau" starten?

    Es sei nämlich gesagt, dass es heute inzwischen echt schwer ist Teile für den Supra MK4 zu bekommen. Selbst Besitzer eines solchen Modells kommen oft hierher und suchen erstmal.

    Starten würde ich gern mit einem quasi kaputten Supra, somit sollte der ankauf schonmal günstiger werden, das Problem mit schwer auffindbaren Teilen kenn ich, hab selber mit meinem Vater schon zwei Motorräder restauriert, aber unmöglich sollte es auch nicht werden.

    Aber danke schonmal für den Tipp mit den Handbüchern!
    Vor nicht allzu langer Zeit hab es auf Kleinanzeigen eine RHD "Scheunenfund" Suprakarosserie mit Interior für unter 10.000 €.

    Weiss nicht mehr ob es 8 oder 6k waren. Manchmal findet man etwas mit viel Geduld.

    In wekche richtung soll es dann gehen? Wieder origin Aufbau oder Racecar?

    Ja Geduld ist auf jeden Fall bei solchen Autos gefragt, das ganze hat aber keine Eile. Ich versuche aber immer up to date zu bleiben und Kleinanzeigen ist da eh ein echt guter Tipp.

    Will eher in die Richtung original Aufbau gehen, soll eher ein „Wochenendauto“ werden, wenn ma so will. Würde eher einen 2JZ Gte vorziehen, weils ein robusterer Motor ist, aber ein Ge ist natürlich auch nicht schlecht.