Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Mittlere Bremsleuchte | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Feb 18 '15
Hallo Zusammen,

kann mir einer kurz schilder, wie ich am Besten die C-Säulen Verkleidung abbaue ohne etwas kaputt zu machen ? Kann ziehen machen und tun, bekomme die nicht runter... Möchte aber auch nicht, wie ein wilder daran rum reißen und etwas abreißen oder unwiederbringlich verbiegen...
Möchte gerne die dritte Bremsleuchte anschließen und möglichst den originalen Kabelbaum verwenden. Also quasi an dem Blindstecker, so wie ich es hier gelesen habe ...
Und wo genau versteckt sich der Stecker ?
Feb 18 '15

Tag auch,

Du musst die komplette linke und rechte Verkleidung demontieren..
Rücksitzbank raus und komplett von unten bis oben ausbauen.
ich glaube, ne bin mir ziemlich sicher das du auch das hintere himmelstück auch rausnehmen musst.

Den Stecker wirst du links oder rechts dann am kabelbaum irgendwo auffinden...Könntest zu not auch zweiadriges Kabel verlegen. Aber gehen wir mal davon aus das du den Stecker findest.

habe mich bei mir auch gewundert warum meine dritte Bremsleuchte nicht funktuniert... nun erklärt sich so einiges =)
Feb 18 '15
Der Kabelbaum wird abgegriffen auf der linken Seite (LHD) in der Region der hinteren Lautsprecher, Sitzbank muss raus, Himmel jedoch nicht - und ein Blindstecker existiert meines Wissens nach nicht. Ich hab das vor rund 4 Jahren mal gemacht, gibt nen Beitrag hier drin mit Anleitung und welche Farbe die Kabel haben wo man abgreifen kann. Viel Erfolg, nimmt ja doch ziemlich Zeit in Anspruch - und vor allem ist vorsicht geboten beim Entfernen der Heckklappenverkleidung, ziemlich brüchig das ganze..
Feb 18 '15
Oherje Jungs macht mich nicht Schwach :S

Alles raus ?! Was ne heiden Arbeit...
Dann rutscht das inner Prio ein wenig nach hinten ;D
Habe hier noch nen alten Fred dazu gefunden, da war von nem Stecker die Rede gewesen Klick mich !
Feb 23 '15
Anbei Auszug der damaligen Anleitung von Supertwin; habe es selber genau so gemacht und funktioniert einwandfrei - Zeitangabe von 2 Stunden ist leider sehr praxisnah :pensive:
Wenn man die Verkleidung der linken C-Säule entfernt findet man einen weissen Stecker, von dessen oberen Ende der Kabelbaum zur Heckklappe führt. In diesem Teil sind die Kabel der dritten Bremsleuchte enthalten, auch bei der CH-Version.

Am unteren Ausgang des Steckers fehlen die Kabel allerdings, sowohl Plus als auch Masse.
Ich habe die zwei Kabel einfach vom Stecker weiterverlegt und am Hauptkabelbaum, der ca. 30 cm unterhalb des Steckers nach hinten führt, eingelötet.
Die Farben der Kabel sind grün-weiss und schwarz-weiss.
Die ganze Aktion hat etwa zwei Stunden gedauert. Wenn man aber nicht erst nach den fehlenden Kabeln suchen muss ist es sicher in kürzerer Zeit zu schaffen.
Gruss Supertwin