Search
en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Metallkat mit Abnahme | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
    Mahlzeit,

    plane derzeit meinem Umbau auf EU-Turbos und dazu brauche ich natürlich auch einen anderen KAT, da der originale Keramikkat ja nicht mehr passen wird und der sowieso mit einem BPU überfordert ist. Mal davon ab hab ich das gefühl, dass ich den Kat letztes WE durchlöchtert habe, da ich Ladedruckspitzen von 1,15 hab statt den eingestellten 0,95 :p

    Zwecks des Katumbaus (und auch der Eintragung) hab ich mal Kontakt zu verschiedenen Händlern aufgenommen - und festgestellt, dass es da erhebliche Preisunterschiede gibt.

    HK-Perfomance hat mir einen Umbau auf HJS-Kat mit Einzelabnahme angeboten (inkl. Geräuschgutachten, recht teuer) und Kenny einen umbau auf einen Tenneco-Kat (wohl mit E-Nummer). Kenny hat wohl auch ein Mustergutachten erstellen lassen, was das ganze erheblich günstiger macht (Ich schreibe jetzt mal keine Preise dazu, möchte hier niemanden auf den Schlips treten :D ).

    Hat jemand schonmal Erfahrungen bezüglich Kats gemacht oder kann mir noch jmd anderes Empfelen bzw. einen anderen Hersteller was den Kat selber angeht? Ob 100 oder 200-Zeller ist egal, Euro 1 schaffen die wohl beide. Sollte allerdings wasserdicht sein, da die Herren in Blau bei uns um Rhein und Ruhr zurzeit eine Art Hexenjagd auf getunte Autos betreiben und alles auseinaderpflücken, was irgendwie verdächtig aussieht.

    Wie ist das mit der Lautstärke? Habe zurzeit ab Kat 1 erst eine (leere) HKS-Midpipe (eingetragen) und danach nur einen universellen ESD (auch eingetragen), was auch nicht wirklich laut ist (der Impreze STi eines bekannten ist deutlich lauter, der NA Supra von seiner Freundin sowieso :p ). Muss ich da bei einem Metallkat mit mehr rechnen? Hab keine Lust auch noch einen neuen Auspuff zu brauchen, weils dann laut ohne Ende wird :D. Kann ich die Midpipe mit den EU-Ladern überhaupt noch verwenden?

    Fragen über Fragen - ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :)

    bis dann :p