Search
de

    Besitzer der fünfte Generation des Toyota Supra sind begeistert

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Malwieder ein "Komisches Geräusch" Tread... | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
    MoinMoin@all...
    Oh mann,wie ich diese Treads hasse aber jetzt hau ich mal selber so einen raus:blush:
    Hab seit gestern ein "komisches Geräusch" aus Richtung Luftfilter,nachdem ich knapp 400Km Bahn gefahren bin(ca:140 im durchschnitt)...Ist mir auch erst aufgefallen als ich von der Bahn runter war und noch ne Runde durch die Stadt gefahren bin.
    Es ist nicht sonderlich laut und es klingt nicht mechanisch,am ehesten zu vergleichen(von der Karakteristik)mit platten Hydros...
    Klingt nach Luft(Achtung...geile Beschreibung..."tsch-tsch-tsch...:grinning: ),Geräusch-geschindigkeit nimm mit der Drehzahl zu,wird aber nicht lauter,ab ca:5000rpm ist es entweder zu leise ums zu hören oder es ist weg...weis ich nicht genau.
    Im Stand und/oder bei kaltem Motor kommt es nicht vor,nur beim beschleunigen im Betriebswarmen Zustand:grin:
    Hatte als erstes an nen KW / Pleullagerschaden gedacht aber dann ist es ja ein mechanisches,krachendes/schlagendes Geräusch und käme von unten...Leistung ist voll da,keine Leistungslöcher oder sowas...Öl müsste noch i.o.sein,wird aber eh bald gemacht(mache ich bei allen Autos,alle 5000Km,egal wie das Öl oder der Filter aussieht...nehme immer 10w40 Motul 6100 Synergy+)

    War schon am überlegen ob es irgend ein Schlauch sein könnte...wüsste jetzt nur nicht welcher Schlauch beim beschleunigen
    Luftintervalle rausgibt...
    Hatte das vor ein paar Wochen mal kurz als ich mit Toby(GhostMD86) unterwegs war...Er hat aber auch nur ne Augenbraue hochgezogen und mit den Schultern gezuckt:grin:...:grinning: Am nächsten Tag wars wieder weg...
    Kann das vielleicht irgdwo ausm Ansaugtrakt kommen...Vom HKS Filter vielleicht? Hab den HKS SPF-R drauf(Das R steht in diesem Fall nur dafür das hinter dem Filter noch ein Gussrohr ist,als Messkammer für den O²-Sensor) Vielleicht ist es ein Resonanzton,was dann aber nicht Erklären würde warum es mit der Drehzahl ansteigt...Vielleicht kennts hier ja einer...

    Gruß: Tom