Search
de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Mal wieder nen Neuankömmling... (Uservorstellung) | Forum

    So nun habe ich meinen Weg über andere Foren auch zu euch gefunden...
    Wollte mich an der Stelle mal kurz vorstellen. Heiße Kai Wedemeyer, bin 20 Jahre alt und komme aus dem südlichen Niedersachsen (LK Hildesheim). Bin zur Zeit Azubi zum KFZ-Mechatroniker bei VW/Audi und beabsichtige danach Kfz-Technik oder nen ähliches technisches Fach zu Studieren. Hobbies: natürlich Autos, Motorrad (KawaNinja), meine beiden Oldtimer Vespas, Motorsport , Modellbau und natürlich die normalen Sachen wie Computer,Musik, Freunde bliblablubb..
    Fahren tue ich zur Zeit leider noch keine Supra ,leider "nur" ne Celica T18 GTi... aber das mit der Supra soll sich ändern.. :wink:
    So langsam kommt mir in das Verlangen auf ,mir doch nen "richtigen" japanischen Sportwagen zu holen und da liegt mein Fokus auf ner RHD Supra MkIV als Non-Turbo. Die Turbos würden mich zwar auch extrem reizen ,aber die kann ich mir realistisch gesehen beim besten Willen nicht im Unterhalt leisten...
    Geplant ist die Anschaffung im Jahre 2010. Soll auf alle Fälle nen Importmodell sein ,da die einheimischen Linkslenker ja exorbitant teurer sind.
    Lese mich nun schon die letzten Wochen etwas in die Materie ein ,klappere diverse Foren ab, besuche und suche Kontakt zu einschlägigen Importhändlern in Deutschland.... Soll eben alles durchgeplant sein ,wenn man schon so eine Aktion machen will...
    Am praktischen wäre es natürlich wenn ich gleich hier in D schon ne komplett zugelassene bekommen könnte ,ja eventuell auch hier über das Forum... da hätte man am wenigsten Arbeit und Behördenlauferei mit und mit besichtigen etc. ists natürlich auch viel leichter...

    Hoffe eben hier im Forum alle nötigen Infos über die Zeit zu bekommen ,die für sowas nötig sind ,damit nicht alles im Desaster endet...
    Also bin über jegliche Tipps zu Händlern, allgemeine Infos, Import-Erfahrungen (auf eigene Faust/Kauf in England/ Händler...), lesenswerte Homepages etc sehr dankbar...
    Ne grobe und realistische Einschätzungen mit welchen finanziellen Aufwand man rechnen muss ist auch interessant ,da ja z.B. gerade die Preise aus UK kräftig purzeln... eingeplant sind jedenfalls bei mir erstmal grob 6000-10000€ für ne Supra im nächsten Jahr...

    Bin also über jegliche konstruktive Antwort erfreut ,bitte nicht mit solchen ("Kinder":wink:Fragen anfangen ,ob ich son Auto überhaupt beherrschen kann etc... bin zwar noch recht jung ,aber wenn ich sone Aktion machen will ,dann soll die akribisch vorbeireitet sein und alles Hand und Fuß haben und kein Schnellschluss ohne vorher überlegt zu haben...
    Bin beim besten Willen nicht son NeedForSpeed/Fast and Furious-Kiddie mit total falschen Vorstellungen ,sondern nen wirklicher Liebhaber von jeglichen Fahrzeugen... daher will ich mich jetzt auch früh genug ,möglichst viel Wissen rund um das Thema aneignen ,damit alles seine Lauf gehen kann. :wink:

    Natürlich schonmal im Vorraus danke an jegliche Mithilfe von euch!

    Gruß, Kai
    Seiten: 1 2 »