de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Ladedruck nicht über 0,8 Bar ?? | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
    Hey Leute bekomme meinen Ladedruck nicht über 0,8 Bar hat jemand vllt ne Idee was kann ich tun ?? ( TT j-Spec Lader , HKS Bov , downpipe ab ersten Kat danach Blitz Nür Spec , )

    Hoffe jemand hat ne Idee was ich noch tun kann

    Gruss Kai
    Was heißt ab 1. Kat ? Ist der noch d'rin ?
    In Deiner Teileliste steht noch nix, weshalb der LD den "normalen" Wert von 0,7 - 0,8 überschreiten sollte.
    Was hast vorgesehen um den anzuheben ?
    Der erste Kat ist noch drin :blush: dann anders gefragt was kann ich tun um höre Drücke hinzukriegen ?
    Vielleicht wäre ein Boostcontroller angebracht, sonst wissen die Turbos ja nichts von der gewünschten Leistungssteigerung. :blush:
    BCC/FCD wär dazu auch nicht schlecht.
    Habe den Aem tru Boost drin aber entweder bin ich zu blöd den einzustellen oder ich weis auch nicht
    1. Original Kat ohne Boost Controller = Serien LD da hebt nichts(zumindest war das bei mir so)

    1. Kat mit erhöhtem Druck würde ich bis 1 Bar empfehlen darüber sind die EGTs auf Benzin zu hoch.
    Zusätzlich noch nen FCD einschleifen, falls das nicht über Deinen Boostcontroller geregelt werden kann.
    Sonst macht Deine Spritpumpe ab 0,8 BAR einfach zu.
    Kenn mich mit Deinem Modell nicht aus... Ich hatte 'n AVC-R der ersten Generation, von Apexi. Da brauchte ich auch nen FCD
    Bei 0,8 macht nichts zu. Fuel cut ist bei 1 bar.
    Ah, OK...

    Ich war der Meinung, daß das bei mir schon ab 0,8 war... mmmh...
    Gut das Du mich noch mal korrigiert hast :wink:
    Trotzdem wär 'n FCD nicht schlecht, wenn man höheren Druck Fahren will, gelle? Genau so, wie vielleicht noch andere Kerzen.

    Nene 1 ist die grenze :blush:
    Aber hast recht fcd müsste rein falls er über 1bar will und evtl Kerzen je nachdem was schon verbaut ist.