de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Kraftstoffverbrauch von Serien Twins zum Single | Forum

    Mal ne Frage, ich habe vor längerem mal mit Marc (SupraT88H hier glaub ich) geredet wegen dem Verbrauch. Er meinte das sein Supra mit großem Single bei normal Betrieb weniger braucht als der Serienmotor, weil dieser relativ fett laufen soll ?! Kommt das dann drauf an wie das Steuergerät gemapt ist? Wenn ich jetzt einen sagen wir Hks T04R Lader von der Größe habe wie liegt dann ca. mein Verbrauch bei normaler Fahrweise im Vergleich zum Serien Set Up ?
    ich denke, hier wird es keinem intressieren wieviel sein Single Supra verbraucht :stuck_out_tongue: wichtiger ist die Leistung :grinning:
    da hat der marc teilweise recht kommt drauf an wie groß der single und was für nen last zustand .
    großer single weniger teillastverbrauch bis zum ld aufbau. und mehr oben raus wenn mann nicht nen mager fan ist.weis nicht ob dir das viel hilft aber egal hast ne antwort. :blush:
    da hat marc recht.
    das problem ist die fette serienabstimmung. der haut da untenrum schon benzin rein das es fast hinten rausläuft.
    durch ein aem ems kannst du deinen "rollbetrieb" auf 14,7 abstimmen, also im unterdruckbereich. da kommt dann ohne ladedruck deutlich weniger sprit durch. meine hat mit der 14,7 abstimmung auf langer strecke deutlich weniger verbraucht als jetzt mit serientwins und serienecu.

    allerdings geht die rechnung nicht wirklich auf, weil mit ordentlich leistung bei single auch mehr als das doppelte an sprit bei vollgas durchgeht :grinning:
    mit single bist du dann mehr am ballern, gibst einfach sinnfrei gas weil es schön drückt.
    realistisch betrachtet wird sich der verbrauch DEUTLICH erhöhen wenn du auf single gehst und das auto öfters förderst.
    single und "ich bin energiesparer" aufkleber am heck passen also nicht so gut zusammen
    Original geschrieben von: Spoony
    single und "ich bin energiesparer" aufkleber am heck passen also nicht so gut zusammen


    nen kumpel wollte sich immer nen aufklebe rfürs heck machen...

    "ich fahre mit gas, der umwelt zu liebe... " so im halbkreis auf die heckscheibe und da drin in großen buchstaben dann "NOS"
    Zwischen 130 und 170 verbrauchen beide Wagen fast gleich, T88 mit 6-Gang gegen Serientwins mit Automatik. Es waren 0,5 Liter Diff zugunsten des Schalters. Über 700 KM Autobahn getestet.
    Gruß Andi
    Danke für die Antworten, dass der Singelmotor bei Volllast mehr verbraucht ist klar :sunglasses:
    Find ich aber einerseits ganz praktisch, dass der Verbrauch geringer ist im Teillastbereich im vergleich zu den Serien Twins. Was fahrt ihr so im Schnitt für ein Verbrauch bei normaler Fahrweise mit einem Singelmotor ?
    Das selbe wie ein Serienmotor, natürlich plus 0,5 Liter. Oder was steht im Prospekt. Hihi.
    Immerhin ist der Schalter länger übersetzt.
    Und auch mit AEM wird da kein Magermixmotor draus, bei keiner Drehzahl.
    Gruß Andi
    Im Endeffekt ist es so:

    Auch die ganz großen Single Supras brauchen im "Normalbetrieb" nicht mehr als der Serienwagen.
    Solange alles richtig abgestimmt ist, versteht sich.

    Mehrverbrauch stellt sich dann ein, wenn die Leistung abgerufen wird.
    Bei einem großen Single dann eben entsprechend (viel :grinning: )mehr.
    Also ich habe schon immer, egal ob mit BPU oder Single, zwischen 16 und 18 Liter Verbrauch bei gemischter Fahrweise (wenig Autobahn).