de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Kheio‘s Supra Umbau beginnt | Forum

    Hallo zusammen 😃
    Der Umbau vom meinem Supra hat endlich angefangen 🙏🏻
    Ist zwar erst „nur“ das Fahrwerk (KW V3+) aber der Rest wie felgen, downpipe, Software, Kennzeichen Halter etc folgt in den nächsten Paar Wochen 😃🙏🏻

    Rein vom optischen her muss ich persönlich sagen, tut das dem Supra immens gut.

    Natürlich hab ich das auf Kamera festhalten müssen😅

    wer Lust hat kann gerne mal rein schauen 😊

    Das wäre der link dazu 😃

    https://youtu.be/0m9ZfQ5TdBw



    Cooles Video und geile Tiefe. Das Fahrwerk setzt sich sicherlich noch mehr?

    Werde das später aufjedenfall noch auf unseren social Media Kanäle sharen, wir supporten solche Beiträge bein uns im Forum 🎉

    Vielen lieben Dank, wirklich 🙏🏻 😊
    Und auch Danke fürs Kompliment 😃

    Ja ich denke auch das er sich noch etwas setzen wird. Aber ob es so viel sein wird ? 😬
    Aber so, mit der tiefsten Einstellung, denke ich mal sollte es kein Problem mit der Eintragung geben.

    Aber so wie er aktuell da steht bin ich auch mehr als zufrieden. 😊
    So jetzt will ich mal ein paar Bilder einfügen wie der Supra mit Orginal Räder und einem KW V3 auf tiefster Einstellung, dennoch Tüv konform, da steht :)
    Schön. Wie fährt er jetzt?


    Deutlich, deutlich angenehmer. Diese extremen wank Bewegungen die er mit den Serien Fahrwerk hat sind weg, ist Agiler, mehr auf Zack, wie ich finde, ist eine Deutliche Verbesserung, so wie optisch als auch beim fahren.
    Zuletzt bearbeitet von Kheio Mär 8
    So und jetzt ist es soweit der hübsche bekam endlich seine Felgen 😍
    Par Daten dazu:
    Sind Monoblock Forged Felgen von BJ-Wheels
    Hinten sind’s 11x20er Felgen
    eine davon wiegt 11,6 Kg
    Haben Zulassung Bzw man kann sie eintragen.
    Und ja 😅
    Zuletzt bearbeitet von Kheio Mär 8
    Anhänge:
    Sieht gut aus. Und immer schon den Bremsstaub putzen, gelle:-)


    Mega. Weiß finde ich immer recht mutig, aber passt hier 1A.
    Sieht stimmig aus. Gefällt mir
    Schaut gut aus! Muss ich mir mal live anschauen

    Zitat von Supriast Sieht gut aus. Und immer schon den Bremsstaub putzen, gelle:-)


    Dankeschön :) Ja ich werde die wsl noch Versiegeln lassen, sonst wird das mit dem Putzen echt ein Horror auf dauer :D



    Zitat von McGregory Mega. Weiß finde ich immer recht mutig, aber passt hier 1A.

    Dank dir :) Folie kommt am ende des Monats drauf, dann passt es noch besser :D



    Zitat von SupraLoom Sieht stimmig aus. Gefällt mir

    Danke ;) ja so sieht es halt sehr clean aus, das stimmt, aber des muss noch etwas wilder werden ^^



    Zitat von marco Schaut gut aus! Muss ich mir mal live anschauen

    Klar Marco, komm doch einfach mal rum :)

    Hallo Kheio!

    Wie hast du das KW eingestellt in Druck/Zuggstufe mit welcher Rad/Reifen-Kombi?

    Grüße Michael


    Zitat von michaelb Hallo Kheio!

    Wie hast du das KW eingestellt in Druck/Zuggstufe mit welcher Rad/Reifen-Kombi?

    Grüße Michael

    Hallo,

    Würde ich auch gerne wissen.

    Habe momentan auch ein KW V3 verbaut mit 20Zoll OZ Felgen.

    Und finde das bei Hochgeschwindigkeits Fahrten es auf der Hinterachse mit Boden Wellen sehr schwammig wird.

    Hast du auch andere Spur und Sturz Werte?

    Hey Hey

    Aktuell fahre ich auf der HA 11x20 mit einem 295/25/20 und auf der Vorderachse eine 9,5 x 20 mit einem 265/30/20

    Ja Spur und Sturz wurde nicht nach den Orginal Werten vermessen, ich kann aber leider grade nicht sagen welche Werte es sind.

    Die Einstellung vom Fahrwerk und auch das vermessen hat der nette man von AHindustries gemacht. Evtl den mal ne email schreiben oder ne Nachricht.

    Zitat von Kheio Hey Hey

    Aktuell fahre ich auf der HA 11x20 mit einem 295/25/20 und auf der Vorderachse eine 9,5 x 20 mit einem 265/30/20

    Ja Spur und Sturz wurde nicht nach den Orginal Werten vermessen, ich kann aber leider grade nicht sagen welche Werte es sind.

    Die Einstellung vom Fahrwerk und auch das vermessen hat der nette man von AHindustries gemacht. Evtl den mal ne email schreiben oder ne Nachricht.
    OK Danke,

    Und wie ist es so ab 200kmh jetzt?

    Mit den Mega Schlappen?

    Es wäre gelogen wenn ich sagen würde das ich so ne 7er Zeit auf der Nordschleife fahren würde. Is klar.

    Aber das ich jetzt bei 200kmh Probleme hätte Das es recht schwammig wird habe ich jetzt nicht. Es ist anders zu den Serien 265er ja, aber nicht schlimmer, das es einem unwohl dabei wird.

    Wohl gemerkt auf der Autobahn

    Wie es auf ner Rennstrecke ist, kann ich dir leider nicht sagen. Da ich eher weniger der Rennstrecken Typ bin.
    Danke für deine Antwort.

    Ich werde nächste Woche erst Mal Spur Sturz und Fahrwerk einstellen. Mal schauen ob es dann besser wird.

    Zitat von Kheio Es wäre gelogen wenn ich sagen würde das ich so ne 7er Zeit auf der Nordschleife fahren würde. Is klar.

    Aber das ich jetzt bei 200kmh Probleme hätte Das es recht schwammig wird habe ich jetzt nicht. Es ist anders zu den Serien 265er ja, aber nicht schlimmer, das es einem unwohl dabei wird.

    Wohl gemerkt auf der Autobahn

    Wie es auf ner Rennstrecke ist, kann ich dir leider nicht sagen. Da ich eher weniger der Rennstrecken Typ bin.

    Da war irgendwo im Netz ein Video von einem Tuner, der behauptet, der Supra MK5 wäre eine Fehlkonstruktion, weil die Hinterachse bei Einfedern hinten von Vorspur auf Nachspur wechselt und bei exakt Nullspur das Auto instabil wird.


    Ich war selbst ein paar Mal zur Gaudi auf Rennstrecken mit dem Supra (den fuhr meine Tochter und ich musste halt auch mal damit ein paar Runden drehen). Das Auto ist extrem nervös an der Hinterachse.


    Ich such mal das Video.


    Das Video:

    YouTube-Link

    Der Typ ist kein Supra-Hater.

    Der Thread im amerikanischen Forum:

    Link zum Thread

    Ob's wahr ist, weiß ich ned. Aber hinterachsennervös ist der Supra MK5.

    Und dieser Artikel liest sich so, als wäre es beim 2021er Modell behoben mit der nervösen Hinterachse.

    Zuletzt bearbeitet von Supriast Jun 7
    Seiten: 1 2 »