Search
de

    Endlich ist er da, der neue Toyota Supra A90

    Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

    Kardanwellen | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
    Feb 6 '09
    liebe gemeinde,

    also mal angenommen "mann "hat leistung,so/ab/über 900 ps,wer hat erfahrungen mit welchen kardanwellen z.B. einteilige alu/carbon oder stahlwellen und bezugsquellen wären auch schön!

    gruss und kuss
    Feb 6 '09
    Carbonwelle bei MVP :wink:

    Feb 6 '09
    Bin momentan Preise am aushandeln für Supra Kardanwellen.#Wahlweise chrommoly oder Alu.
    Kosten würden sie momentan um die 900€.
    Gesagt wurde mir sie sind schon über 1200rwhp getestet worden.Aber garantie gibt da wohl keiner drauf.
    Alternativ für 2000€ den Carbon von Titan oder schick deinen Originalen bei Wotm ein und lass ihn umbauen!
    Feb 6 '09
    Original geschrieben von: Andreas Köster
    liebe gemeinde,

    also mal angenommen "mann "hat leistung,so/ab/über 900 ps,wer hat erfahrungen mit welchen kardanwellen z.B. einteilige alu/carbon oder stahlwellen und bezugsquellen wären auch schön!

    gruss und kuss


    Die orginale ist ausreichend,
    bei der 1/4 mile Supra von RRev ist auch die orginale drin,
    laut Dyno hat der Wagen 1160PS und mit Nos geschätzte 1500PS.

    cu Andy

    Feb 6 '09
    Original geschrieben von: Der Krieger
    [QUOTE]Original geschrieben von: Andreas Köster
    liebe gemeinde,

    also mal angenommen "mann "hat leistung,so/ab/über 900 ps,wer hat erfahrungen mit welchen kardanwellen z.B. einteilige alu/carbon oder stahlwellen und bezugsquellen wären auch schön!

    gruss und kuss


    Die orginale ist ausreichend,
    bei der 1/4 mile Supra von RRev ist auch die orginale drin,
    laut Dyno hat der Wagen 1160PS und mit Nos geschätzte 1500PS.

    cu Andy




    menno, konntest du das nicht früher sagen, jetzt hab ich mir schon die carbon bei titan bestellt

    :unsicher:
    Feb 6 '09
    wenn man dran denkt, das lieber die billige orginalwelle kaputt geht,
    statt getriebe oder hinterachse. Ein schwaches Glied muss es ja geben :grinning::grinning::grinning::grinning::grinning:
    Feb 6 '09
    da hat er recht
    Feb 6 '09
    Original geschrieben von: Yalle
    wenn man dran denkt, das lieber die billige orginalwelle kaputt geht,
    statt getriebe oder hinterachse. Ein schwaches Glied muss es ja geben :grinning::grinning::grinning::grinning::grinning:


    also eine art SOLLBRUCHSTELLE?! aber so ein teil bei zB 8000revs richtet unten schon ordentlich chaos an, wenns putt geht.
    Feb 6 '09
    Mir ist bei meinem alten Ford mal die Kardanwelle am vorderen Kreuzgelenk abgebrochen. War kein schönes Geräusch. Gott sei Dank war ich noch in der Ortschaft und nicht allzu schnell. Wär's 10 Minuten später passiert, hätte ich mich bereits auf meiner Lieblings-Raser-Strecke befunden.
    Feb 6 '09
    menno, konntest du das nicht früher sagen, jetzt hab ich mir schon die carbon bei titan bestellt :unsicher:


    Wieso menno? Stornier doch einfach :blush: