de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    @JSPEC Fahrer wegen Nummernschild | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik
    Hi
    Mich würde interessieren was ihr hinten für ein Nummernschildformat fahr tund wie das aussieht.
    Habe bis jetzt ein riesen Kuchenblech welches das ganze Loch überdeckt, was mir abe rüberhaupt nciht gefällt.
    Wie habt ihr das so gelöst?

    Gruss

    Matthias
    Das Problem habe ich auch... :schlecht:
    Versch. Möglichkeiten.

    Entweder das normale Schild nehmen und hinten die Öffnung zuspachteln/lackieren etc

    oder nen kleines Schild nehmen (2zeilig)

    oder nen kleines Schild + Nummernschildaussparung (gibts im uk Forum)

    oder...... :blush:

    Ich behalt das Kuchenblech und spachtel das Loch zu. Finde nen 2 zeiliges Schild macht das Heck zu schmal.

    ps: nen 2 zeiliges passt nicht 100% rein. Entweder illegal etwas abschleifen am Schild oder irgendwie reinbiegen.
    Ich werde mir ein kleines Kennzeichen holen und das Loch zu machen.

    Gruß Chris
    Habe im Moment ja ein 2 Zeiliges und das ist oben komplett abgezwickt und unten umgeknickt das es reinpasst.
    son Amischild wäre halt echt perfekt
    Problem ist das Nummernschild in dem Format wollense mir ned geben :/
    Nichtmal mehr richtige amis bekommen das bei uns...
    btw was das fürn Heckansatz?
    Schaut verdammt gut aus
    also dieses ganz kleine 2zeilige, ist nen leichtkraftrad zeichen und darf man eigentlich garnicht fahren! da kann dir selbst die polizie krum kommen auch wenn es dir die zulassung gegeben hat, weil das nur für leichtkrafträder ist!!! (125er)

    ich hab auch alles versucht bei meiner zulassung und ob es der tüv eingetragen hat oder nicht ist bei der zulassung auch egal, weil die das seid neustem zu endscheiden haben und nicht mehr ob eingetragen ist oder nicht...
    ich hab dafür jetzt hinten nen ganz kurzes in engschrift, mit 1buchstaben und 1 zahl nur noch!

    am kennzeichen rumschleifen und biegen ist genauso verboten und auch das dahinte rmachen, das es dann durchguckt ist verboten. hab alles durchgesprochen mit dem typen bei uns hier...
    da hat torsten recht, die us-kisten die hier rumfahren haben auch die ganz kleinen kennzeichen.
    also zu mir meinte er das die nur für krads sind. us fahrzeuge bekommen eigentlich die normalen motorradkennzeichen...

    47er??? ich kenn nur 46er
    Jo die Zweirad-Kennzeichen bekommt man auch nicht, da sie, wie bereits beschrieben, nur für Zweiräder sind :blush:
    Lediglich die normalen 2 Zeiler gehen. Das musst du aber idR. auch erklären/beweisen können (Wagen mitnehmen und zeigen oder Maße angeben / Bild).

    Mir wurde auch nen 2 Zeiler angeboten. Hätte 50€ mehr gekostet.
    Laminiert das ganze loch zu,und haengt das nummerschild etwas tiefer.
    Original geschrieben von: wert
    Laminiert das ganze loch zu,und haengt das nummerschild etwas tiefer.


    Gefällt mir persönlich überhaupt nicht.
    Ich hab das Loch so gelassen und mein 2-zeiliges unten hinter die Schürze geklemmt. Damit füllt es das Loch von der Höhe her vollkommen aus.Und auch wenn es illegal sein sollte, das Kennzeichen dahinter zu klemmen, so soll es mir egal sein. Was soll ich denn auch machen?
    verbiegen - verboten
    wegschleifen - verboten
    dahinter klemmen - verboten
    ein Mofa-Kennzeichen - verboten
    Wenn mir ein deutsches Bundesland mit seiner perversen Bürokratie, das einzige Kennzeichen was passt nicht geben will (aus welchen Gründen auch immer), dann werde ich quasi zur Illegalität getrieben. Sollte ich richtig Ärger von der Polizei bekommen klage ich gegen das Land Berlin, denn alles verbieten, ohne mir nen Gegenvorschlag machen zu können ist ja wohl arm!

    Und mir soll mal einer erklären, weshalb ein Mofa-Kennzeichen bei nem US-Auto vergeben wird, aber nicht bei anderen? Man misst hier mit zweierlei Maß und DAS kanns ja wohl nicht sein!
    Ava übertreib nich :wink:

    Es is immernoch legal nen normales schild zu nehmen. Was auch passt :blush:

    Ich hab es vorerst so gemacht:

    http://img200.imageshack.us/img200/9167/schild.th.jpg

    Jaja dreckig..... I know. Da bei mir das Lo-Luck Heck hin kommt werd ichs so erstmal lassen.
    Andere Option wäre, das Loch einfach zu schließen :blush:
    naja, legal isses....irgendwie nich so richtig die endlösung, aber es geht auf alle fälle. das beste wäre so ein kennzeichen mittig angebracht.
    also ich habe vorn wie hinten ein leichtkraftrad kennzeichen. :grinning:
    steht alles in der zulassung. von daher kein problem.......
    wo steht das die schilder beim pkw verboten sind????? mit tüv gutachten und erläuterung warum so klein vorn ist das kein thema. habe noch nie stress mit den oberförstern gehabt. trotz der 4" hks titanium waren es immer kaufgespräche "schöner wagen und wie der klingt, wie eben ein sportwagen klingen muss. warum zischt der immer so???" das war der geilste text überhaupt. der gute herr war um die 40-50......... :grinning:

    lg
    na eben.....du hast das ja vorne seitlich an der front...aber dass das auchn leichtkraftrad-kennzeichen ist, hatte ich gar nich mehr in erinnerung.

    und wie hast du das nun hinbekommen? auch von der dekra abgesegnet?
    Original geschrieben von: Philip

    wo steht das die schilder beim pkw verboten sind????? lg


    Die Vergabe von Kennzeichen ist Ländersache. Die Zulassungsbehörden in Berlin bspw. vergeben diese Kennzeichen auf Biegen und Brechen nicht, weil es untersagt ist. Ich kann das alles sowieso nicht verstehen... mit welcher Begründung verweigert man den Kfz-Haltern so ein kleines Mofa-Kennzeichen wenn alles andere augenscheinlich nicht passt? Wenn ich geblitzt werde ist dieses genauso gut zu lesen wie das große. Was ist also der Grund?

    @Carsten
    Klar kann ich diese legale Kennzeichen einfach so hinten dran schrauebn, aber 1. sieht das mal total scheiße aus und 2. dann können auch all die Fahrer eines Pymyth, Dodge, oder was auch immer die aus den Staaten haben, genauso tun. Aber die bekommen das Kennzeichen mit irgendeiner Sondergenehmigung.

    Auch das ist wieder pure Abzocke - wie so oft im Bürokraten-Deutschland. Meines Erachtens nach gibt es bei sowas nur Schwarz oder Weiß:
    - Entweder es ist etwas verboten, dann aber bitte für alle und OHNE Ausnahmen
    - es ist legal, dann aber für alle.
    Doch in Deutschland ist Vieles aus irgendwelchen Gründen erstmal verboten, aber wenn Du genug Kohle zahlst, ist es doch erlaubt. Damit suggeriert man mir, dass 1. Legalität käuflich ist und 2. das Verbotensein von diesem oder jenem auf völlig vernachlässigbaren Bedingungen beruht, die ohne weiteres aufgehoben werden können. DAS soll mir mal einer erklären!!!

    aber ich reg mich nicht auf, sondern ich pass mich an... seit 4 Jahren liegt mein Kennzeichen vorn in der Scheibe und hinten ist es hinter die Schürze geklemmt und das wird auch so bleiben!
    ohne segen bekommst du das schwer hin. wenn du es bei der zulassungsstelle auch ordentlich verkaufen kannst ist das kein problem. wenn allerdings der umbau des fahrzeugs auf serien eu zustand für eine normal kennzeichen größe innerhalb eines festgelegten prozentsatz des fahrzeugkaufpreises liegt, bist du gezwungen umzubauen. sprich. du hast ne j-spec wo du das los in der stoßstange hast und willst deshalb ein kleines schild sagen, pechgehabt neue stoßstange ran wo das loch nicht ist...... weil der preis einer fertig lackierten serien stange innerhalb des prozentsatzes liegt....... hatte er vor kurzen eine 2h auseinandersetzung auf der zulassungstelle. aber wieder alles gut hinbekommen. :grinning:

    hier mal meine arsch und die schnauze

    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/4t7g-8s.jpg

    ein hoch auf die kühlung

    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/4t7g-8r.jpg

    lg
    philip´s lösung ist die allerbeste - aber auch die schwierigste. was hast du da eigentlich für ne "platte" unter dem hinteren kennzeichen, philip?

    jan, das kennzeichen vorne in die scheibe zu legen, ist aber auch nich erlaubt :wink:

    ist ne carbonplatte.

    kennzeichen in die scheibe ist verboten und kann richtig stress geben, weil du ja vorsätzlich rasen willst...... also so unter dem motto. da aufgrund der scheibe ein spiegelwirkung entsteht und man dein kennzeichen im falle eines blitzens nicht erkennt. böser jan. :blush:

    lg
    Seiten: 1 2 3 »