Search
de

    Besitzer der fünfte Generation des Toyota Supra sind begeistert

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Imagefilm mit Toyota Global | Forum



    Hallo liebe Toyota Supra/Sportwagen Liebhaber und Communities,

    im Zuge der Erstpräsentation des neuen Toyota Supra im Januar, möchte Toyota Global ein neues Image Video drehen, welches sie bereits schon in Ländern wie Australien oder USA im Kasten haben.

    Hierzu kommt die für Toyota Global verantwortliche Agentur aus Japan, als auch eine Agentur aus Berlin um auch für uns in Deutschland den Film zu drehen. Das Video wird auf Toyota Global veröffentlichen

    Dreh-Datum: 01.12.2018 samstags
    Location: 48151 Münster
    Inhalt des Interviews und der Filmarbeit: Leidenschaft für TOYOTA-Sportwagen und Aufnahmen der Sportwagen

    Bis maximal 10 Fahrzeuge jeglichen Sport-Modells sollen vertreten sein. Vom Supra, bis hin zum GT86 oder Celica, welche wir unter persönlicher Empfehlung mit zu dieser Veranstaltung mitnehmen sollen.

    Bereits Wochen und Tage zuvor schauen wir uns diverse Locations an, drehen Szenen außerhalb dieses Tages und es werden natürlich entsprechende Drehgenehmigungen in Münster eingeholt. Dies könnte die Innenstadt sein, am Schloss, Hafen oder andere Orte. Es werden Rolling- und Drohnen-Szenen gemacht, sowie von einzelnen Fahrer kurze und persönliche Interviews über deren Leidenschaft zu Toyota und deren Fahrzeug gemacht. Für diese Aufnahmen erhält ihr einen Fragekatalog und könnt euch vorbereiten. Das Interview wird sehr wahrscheinlich auf Deutsch sein.
    Bei schlechtem Wetter würde uns evtl. eine Halle für den Drehtag zur Verfügung stehen.

    Die Voraussetzung: Ihr habt Zeit und könnt mit euren Fahrzeug kommen.

    Eine Vorabauswahl habe ich bereits zusammen. Wer Interesse hat, der möge sich gerne bei mir melden. Es ist eine tolle Gelegenheit, euch und euer Fahrzeug weltweit zu zeigen. Gibt es viele Bewerbungen, verlosen wir die freien Plätze