Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Imagefilm mit Toyota Global | Forum

Okt 31



Hallo liebe Toyota Supra/Sportwagen Liebhaber und Communities,

im Zuge der Erstpräsentation des neuen Toyota Supra im Januar, möchte Toyota Global ein neues Image Video drehen, welches sie bereits schon in Ländern wie Australien oder USA im Kasten haben.

Hierzu kommt die für Toyota Global verantwortliche Agentur aus Japan, als auch eine Agentur aus Berlin um auch für uns in Deutschland den Film zu drehen. Das Video wird auf Toyota Global veröffentlichen

Dreh-Datum: 01.12.2018 samstags
Location: 48151 Münster
Inhalt des Interviews und der Filmarbeit: Leidenschaft für TOYOTA-Sportwagen und Aufnahmen der Sportwagen

Bis maximal 10 Fahrzeuge jeglichen Sport-Modells sollen vertreten sein. Vom Supra, bis hin zum GT86 oder Celica, welche wir unter persönlicher Empfehlung mit zu dieser Veranstaltung mitnehmen sollen.

Bereits Wochen und Tage zuvor schauen wir uns diverse Locations an, drehen Szenen außerhalb dieses Tages und es werden natürlich entsprechende Drehgenehmigungen in Münster eingeholt. Dies könnte die Innenstadt sein, am Schloss, Hafen oder andere Orte. Es werden Rolling- und Drohnen-Szenen gemacht, sowie von einzelnen Fahrer kurze und persönliche Interviews über deren Leidenschaft zu Toyota und deren Fahrzeug gemacht. Für diese Aufnahmen erhält ihr einen Fragekatalog und könnt euch vorbereiten. Das Interview wird sehr wahrscheinlich auf Deutsch sein.
Bei schlechtem Wetter würde uns evtl. eine Halle für den Drehtag zur Verfügung stehen.

Die Voraussetzung: Ihr habt Zeit und könnt mit euren Fahrzeug kommen.

Eine Vorabauswahl habe ich bereits zusammen. Wer Interesse hat, der möge sich gerne bei mir melden. Es ist eine tolle Gelegenheit, euch und euer Fahrzeug weltweit zu zeigen. Gibt es viele Bewerbungen, verlosen wir die freien Plätze

Nov 2
Kleiner Zwischenstand.

5 Supa MK4
1 oder 2 Celica T23
1 Celica GT4
1 GT86
1 MR2 (+ evtl eine Racing MR2)

1 Supra MK3 ist lieder raus, Motorschaden :(

Die Liste von 10 ist irgendwie leider schneller voll geworden als ich dachte. Hätte noch gerne einen Oldie a TA28 dabei. Findet sich aber :)

Dez 5
Hier ein paar sporadische Fotos, für die wir ab und zu Zeit hatten mal zu machen. Die richtig guten wurden von einer begleitenden Fotografin gemacht. Mario, alias IIVII hat aber mehr Fotos gemacht. Er wird sie hier auch hochladen


Waren richt geile drei Drehtage, aber auch mega Anstrengend. Waren immer von ca. 6 Uhr bis 24 Uhr unterwegs und am 4ten Tag so fertig, als hätte man eine ganze Nacht nur durchgefeiert.

Das Team aus Japan und Berlin war mega sympatisch und sehr professionell aufgestellt. Allein die Kamera hatte einen Wert von 60.000 Euro und konnte 5k drehen. Diese wurde auch für Filme wie der Marsianer verwendet. Freitag wurden Natalie und ich in und um Münster aufgenommen. Erst in der Innenstadt, dann auf der Autobahn bei rollenden Szenen. Mit den 2 Kameraautos sah es aus, wie ein dreh für Alarm für Cobra 11. Später wurden in der Nähe der Halle Drohnenaufnahmen gemacht.

Samstag war dann unserer Community-Tag zu welchen ich paar Personen eingeladen habe. Hier haben wir ebenso einige Drohnen-Aufnahmen von der Kolonne und anschließend Interviews in der Halle gemacht.

Sonntag wurde dann wieder uns beiden gewidmet. Es wurde bei uns daheim gedreht, wie wir beim Frühstück den Tag "vorbereiten", Anschließend wurden ein paar fahrten von innen und dann in unserer Scheune weiter gedreht. Wir haben über unsere SupraCommunity ein Interview geführt und wurden beim surfen unserer Seite als auch Natalies Instagram Account gefilmt.

So wirklich dürfen wir über das Ereignis, den Release und dem Film selber nicht quatschen. wollte selber zu den Tagen einen Artikel schreiben, aber wir sollen mit allem drauf warten bis das Video live geht... und das wird richtig geil. Januar wird noch Australien gedreht, USA selber sind aus dem Film raus- Es wird aber eine Kurz- und Langversion geben, auf englisch, deutsch und auf japanisch. Es wird weltweit und auf allem zukünftigen Messen ausgespielt.

Bin selber über die Interviews gespannt. Man hatte nicht wirklich Gelegenheit sich vor zu bereiten, die Fragen kamen spontan und sie wurden auch nicht bei patzer nochmal gedreht. War auch in der Form zum ersten mal, hoffe da war nicht all zu großer Inhaltlicher mist drin :D

War aber echt mega geil zusammen mit Toyota Global so etwas gemeinsam zu machen und es wird noch mehr kommen. Man ist über das, was wir hier tun sehr begeistert













Dez 5
Hätte Anfangs nicht erwartet, mit welcher Professionalität / Equipment sie da auffahren. Bin auf das Video gespannt. Wann wird es veröffentlicht?
Dez 7

Hier mal die Bilder, die ich vom Dreh machen konnte :-) es war echt toll gewesen.

Sry für die schlechte Qualli, musste alles schnell gehen :-D

Dez 7

Sehr schöne Bilder. Ein Siegburger war auch dabeislight_smile .obwohl es hier in der Ecke (Siegburg) einige geben soll, hab ich in den letzten 7 Jahren nur einen gesehen komischupside_down


Dez 8
Das ist Uwe. Hat seine Supra schon gefühlt länger, als es ihn auf den Markt gibt. Im internen findest du seinen Alcantara Umbau. Der Motor ist auch hammer.
Dez 10
Aber nicht der Uwe (Ecke Niederkassel), der mal die blaue hatte....oder?
Dez 10
Ne. Ich merke gerade aber, dass ich den falschen Uwe verlinkt habe.

Der Uwe, der mit dabei war heisst hier cargraphic