de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    HKS Downpipe | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Tuning
    Hi Jungs

    Ich brauche Erklärung denn ich bin nicht vom Fach.

    Ich habe eine HKS Downpipe gekauft. Einen 200 Zeller Kat habe ich auch.
    Wo zum Teufel kommt der 200 Zeller Kat hingeschweisst? Muss ein Teil der HKS Downpipe ausgeschnitten werden damit es dann überhaupt passt?

    Noch eine Frage betreffend Lamdasonden. Da hat man ja 2 davon oder?
    wenn ich jetzt dies HKS Downpipe mit 200 Zeller montiere bekomme ich eine Störungsmeldung oder nicht? Der 1. kat entfällt der 2. kat ist ja dann der 200 Zeller.

    Was fehlt mir jetzt noch?

    Blicke nicht mehr durch. Kann mir das nicht vorstellen... Vielleicht hat jemand Bilder oder so..

    Gruss Rasim
    Soweit ich weiß kommt der Kat an das vordere Ende der Midpipe... also waagerecht, parallel zum Asphalt, unweit von der Stelle entfernt wo mp und dp sich treffen :wink:
    yep, an der downpipe gibts nix zu brutzeln, dein 200er kommt erst später - wenn überhaupt :wink: störungsmeldungen sollten keine auftauchen - kannst ja vor dem einbau nochmals schnell nen abgastest machen damit du den direkten vergleich hast...
    Original geschrieben von: Schwupp
    yep, an der downpipe gibts nix zu brutzeln, dein 200er kommt erst später - wenn überhaupt :wink: störungsmeldungen sollten keine auftauchen - kannst ja vor dem einbau nochmals schnell nen abgastest machen damit du den direkten vergleich hast...




    Wenn überhaupt? Fährst du ohne 1. und 2. Kat herum? :grinning:

    Blicke da nicht durch... Die HKS Downpipe ersetzt die Originale Midpipe und Downpipe? sehe ich das Richtig? Also Plug and Play. Aber jetzt fehlt noch der 200 Zeller Kat.. wo muss ich den anschweissen?

    Irgendwo war das Thema schon mal.
    Kannst auf dem Bild sehen wie es etwa hingehört..! So hatte ich es damals...


    gruss,Andy...
    Nene... die HKs dp ersetzt die Stock-dp und die mp ist in der Regel bei nem Turbo Kit dabei oder zusätzlich bei ner Auspuffanlage. Die mp's kommen i.d.R. ohne Kat und da muss Du dann den Kat zwischen brutzeln, also mp zerschnippeln und rein damit.
    Ich werd das wohl so machen, dass ich das Stück, was ich da raus schneide ebenso vo und hi mit nem Flansch versehe, wie den Kat selber. So kannst Du im Alltag mit Kat fahren, und beim Meile-Rennen zur Reduzierung des Staudrucks das Rohr einsetzen!
    @Andi:
    Sag mal was isn das da für ne Sonde in der mp, hinterm Getriebe??? Hab ich net... jedenfalls nicht da!
    Die org. 2Sonde bei EU-Spec. Weiss net ob es bei J-Spec anders ist.


    gruss,Andy..
    Naja gut, ich hab ja die mp der Apeix GT drin, wie Du weißt. Jetzt weiß ich aber net, wie das vorher aussah, aber zumindest hängt da bei mir keine arbeitslose Sonde rum.

    Also HKS Downpipe ersetzt Originale Downpipe und MP?Sehe ich das richtig?
    nein, die downpipe geht von den Turbos bis zum Wagenboden (also im Bild von Andy exakt bis dorthin wo er du die Midpipe mit Kat erkennen kannst), dort in die Midpipe oder dem normalen Kat wenns noch original ist. dahinter kommt dann der eigentlich Auspuff, der gegen ein Cat Back System getauscht wurde (siehe Andys Bild).

    Alles klar?
    will heissen; die originale DP mit Vorkat wird ersetzt durch HKS ohne Kat, der Originalkat in der MP wird ausgebaut und durch den 200er ersetzt :frage:
    ...fast, der originalkat wird eretzt durch eine Midpipe zB auch von HKS, in die wird dann der 200Zeller eingeschweisst... (sieht man schön im Bild oben)
    Original geschrieben von: Rockatanski
    ...fast, der originalkat wird eretzt durch eine Midpipe zB auch von HKS, in die wird dann der 200Zeller eingeschweisst... (sieht man schön im Bild oben)


    Als ich habe die HKS Silent Hi Power ab Kat + HKS Downpipe.
    Jezt fehlt mir noch die Midpipe? Oder mein 200 Zeller Kat kommt da rein?
    Grüsst euch :wink: ,

    so wie ich das jetzt verstanden habe, brauchst du 3 Komponenten.
    Die DP, MP und Cat-Back. Die DP ersetzt die orig. mit 1.Kat und die MP die orig. mit 2.Kat.
    Dann kommt in die HKS MP der Sportkat rein.
    Die DP von RMM beispielsweise ist jedoch komplett von Turbos bis Anflanschung Cat-Back. Da brauch dann nur noch der Sportkat rein.

    Lg Dirk
    Original geschrieben von: SupraEU-Spec93
    so wie ich das jetzt verstanden habe, brauchst du 3 Komponenten.
    Die DP, MP und Cat-Back.


    Jetzt überleg mal warum die Cat-Back, Cat-Back heißt :wink:

    Supra Original:

    Motor > Kat1 > Kat2 > Schalldämpfer > Endschalldämpfer

    Supra TFTF tuned ohne KAT:

    Motor > DP > MP > *Endschalldämpfer

    Supra TFTF hyper tuned mit KAT:

    Motor > DP > Einschweißkat > *Endschalldämpfer

    *Vorm Endschalldämpfer können natürlich je nach Anlage noch Schalldämpfer dazwischen hängen :wink: