Search
de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Hitzeband für Krümmer - empfehlenswert oder eher nicht? | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
    Hi,

    nachdem das Forum ja nun dicht gemacht wurde, um der Spamerei ein Ende zu machen, möchte ich zum eigentlichen Zweck des Forums zurückkehren und über Technik sprechen:

    Ich werde demnächst einen neuen Krümmer installieren. Der ist zwar schon "heatcoated" aber dennoch überlege ich gerade, ob ich ein Hitzeband drum herum wickeln soll. Ich bin mir da nicht schlüssig. Einerseits sieht man das bei Umbauten mit großem Lader, aber andererseits gibt es auch 1000 PS'er die dieses Band nicht verwenden. Von daher hätte ich gern mal ein paar Meinungen gesammelt.

    Das Hitzeband sorgt ja dafür, dass die Wärmeentwicklung im Motorraum eingedämmt wird. Soweit so gut! Ich habe von Einigen die das Band nicht nutzen gehört, dass die Hitze somit direkt am Krümmer unter dem Band gestaut wird, was für den Krümmer selber nicht so prall sein soll. Nun stehe ich im Zwiespalt.

    Was sagt Ihr dazu: Hitzeband ja oder nein???

    Wenn ja:
    1. Wieviel überlappen die einzelnen Wicklungen? Um die Hälfte? Ein Drittel?
    2. Empfehlt Ihr das Befestigen des Hitzebandes ganz am Anfang mit Schlauschellen oder Draht (hab ich auch schon beides gesehen)?
    3. Wird das Band trocken verarbeitet oder wird es mit Wasser versetzt, damit es sich besser wickeln lässt?

    Vielen lieben Dank für konstruktive Antworten!
    mfG Jan