Search
de

    Besitzer der fünfte Generation des Toyota Supra sind begeistert

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Hilfe , Kühlwsser aus Automatikgetriebe | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
    Sep 6 '12
    Hy , habe heut seit langen mal wieder ne Tour mit meiner Supra unternommen , leider musste ich schnell feststellen das ich Kühlwasser verliere . Und zwar tropft es vorn am At Getriebe . Hofte das irgendwo drüber was undicht ist , konnte aber nichts finder . Es tropft nur wenn der motor läuft . Habe den Getriebekühler der unten im wasserkühler ist umgeklemmt so das das getriebeöl nur noch durch meinen "luftgekühlten getriebekühler " läuft . Der kühler im Wasserkühler ist also dicht . Das Warndreieck im Amaturenbrett leuchtet auch seit dem . Mache morgen paar bilder wo es tropft . Für Hinweise aller art bi ich sehr dankbar ! Gruß René
    Sep 6 '12
    Dann würde ich schon mal einen neuen Kühler suchen. Der alte ist da fast 20 Jahre alt, ich glaub ich tausch meinen zur Sicherheit auch mal aus:blush:
    Gruß Andi
    Sep 6 '12
    Hab nen großen neuen Alu kühler drin ! Hab extra ne Kühlerschlange enschweißen lassen wie beim orginalen :blush:
    Sep 6 '12
    Das hatte ich auch.
    Bei mir war der Wasserschlauch zwischen den Ventieldeckeln gerissen. Der zum Wärmetauscher führt.
    Knick den mal beim laufendem Motor oder geh da mal mit der Hand hin. Sollte dann nass sein.
    Bei mir ist nen schöner Strahl Kühlwasser fast ins Auge gespritzt. :blush:

    Lg tobi
    Sep 6 '12
    Ich würde auch auf den Schlauch den Ghost beschrieben hat tippen. Hatte das vor einem Jahr auch und hab ne ganze Weile gebraucht um es zu lokalisieren. Ich fands auch ne ganz schöne Fummelarbeit den zu tauschen bzw. die Schellen wieder ordentlich drauf zu bekommen. Aber mit ein bisschen Geduld klappt alles :blush:
    Sep 6 '12
    Mit Wutt und ner Brandblase im Gesicht auch! :p
    Ist aber echt ne scheiss fummellei.
    Sep 6 '12
    Wo ist der schlauch ? Is das so dünner ca, 8mm übern at getriebe ? Weis grad nicht welcher ? Danke schon mal !!!
    Sep 6 '12
    Der schlauch ist direkt oben zwischen den beiden Ventildeckeln hinten an der Spritzwand. Der Schlauch geht dann zusammen mit den anderen Schläuchen für die Heizung durch die Spritzwand. Hab noch eine Hinteransicht vom Motor gefunden.

    http://i48.tinypic.com/mhp94.jpg

    Der fast gerade hoch gehende Schlauch zwischen den beiden Ventildeckeln ist es.

    grüße
    Jörg
    Sep 6 '12
    Was ist das für ein Schlach daneben? Der gebogende?
    Auch nen wasserschlauch? Hab den noch nie gesehen.
    Sep 6 '12
    Überleg auch gerade was das für einer ist. :grinning:Aber wenn dann dürfte der Richtung Turbos gehen. Kann mich auch gerade nicht dran erinnern, das da so nen gebogener lang geht.

    Hatte einfach nur schnell nen Bild im Netz heraus gesucht um ungefähr die Position zu zeigen.
    Sep 6 '12
    Vielen Dank an Euch ! Gucke morgen gleich nach :blush:
    Sep 7 '12
    Rihtung turbos ist richtig aber was macht der? Ist das auch wasser? Wenn der hinüber ist wie soll man da nur dran kommen? Oh oh oh :pensive: