Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Heizung -> Nur noch Lauwarme Luft | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Jan 14 '09
Aloha Freunde der japanischen Ingeneurskunst :wink:

wie im Betreff schon zu sehen, aus den Lüftungskanälen meiner Supra strömt nur noch Lauwarme Luft wenn der Regler auf "Heiss" steht. Dreh ich ihn auf "Kalt" kommt auch kalte Luft. Also kann man den wohl ausschließen.

Kann man den Wasserkreislauf entlüften? Wenn ja, wie?

Grüße

Eric
Jan 14 '09
Überprüfe mal deinen Thermostat.

cu Andy
Jan 14 '09
reihe mich mal dazu ein.

Habe genau die selben Symptome.

Werde morgen oder Freitag mal ein Thermostat bestellen und bei der gelegenheit gleich die Kühlflüssigkeit erneuern. Als ich den Frostschutz gemessen habe und es mir - 12 Grad angezeigt hat, hab ich schon schlucken müssen. Wir hatten die Tage schon kältere Nächte ...

Welchen Frostschutz darf ich verwenden ?

WIe bei der arbeit verwenden nur noch die grüne, kann ich die auch für die supra nehmen ?

gruß capo
Jan 14 '09
Ich verwende Frostschutz für Alumotoren, gibts in verschiedenen Farben.

cu Andy
Jan 14 '09
thermostat ist bei eric ok, das geht normal hoch und bleibt auch mittig.

das auto hat nen neuen kühler und komplett neue schläuche inkl denen in der spritzwand bekommen. vielleicht hakt auch der stellmotor das da nicht genug wasser in den tauscher kommt?

weiss einer wie man das entlüftet? und wo der motor sitzt und/oder wo der stellmotor sitzt?

da fällt mir ja grade was ein zum nachschauen, moment
Jan 14 '09
Entlüften:

Das Fahrzeug mit einer Hebebühne nur vorne anheben so das der Kühlereinfüllstutzen der höchste Punkt ist.
Heizung auf volle Pulle(Temperatur und Gebläse) und vorne immerschön Wasser nachkippen.

Wenn ihr keine Bühne habt tuts auch eine nette Steigung an einer Brücke oder so.

cu Andy
Jan 14 '09
bei mir zeigt die wassertemp anzeige auch mittig an. Gibt es vielleicht irgend eine Art Duoventil wo kalt und warmwasser regelt ? Kenne das problem von diversen Mercedes. Je nachdem in welcher Stellung das Ding kaputt geht, heizt oder kühlt das gebläse nur noch.
Jan 14 '09
Also ich denke dass da Luft im Kühlsystem ist, einfach mal entlüften so wie der Krieger es gesagt hat, wobei ich bei manchen Autos schon festgestellt habe, das ein wenig Gas geben beim entlüften erst das letzte Quäntchen Luft raus presst.
Zum Frostschutz: Den grünen gab es doch früher bei Toyota, jetzt wird doch eigentlich nur noch der rosa farbene SLLC verwendet.

Gruß Peter
Jan 14 '09
Hallo,ich hatte das Problem bei meiner roten. Da war das Gestänge vom Stellmotor ausgehängt.Der sitzt oben auf der Heizungseinheit.Habe bei der Gelegenheit auch gerade einen Innenraumfilter verbaut.Gruß Harald
Jan 15 '09
Danke Mädels,

werd ich am WE mal probieren :blush:

Danke und Gruß

Eric
Jan 17 '09
das selbe habe ich auch gehabt wo ich meine abgeholt und nach D gefahren hab....am anfang immer schön warm und dann nachdem wir 8-9 Stunden unterwegs waren (nicht am stück) kam nur noch kalte luft raus....war der innenraum vielleicht schon zu warm das die dann nicht mehr heizt oder ist das das selbe problem mit dem thermostat?

C U Kev
Jan 17 '09
motor überhaupt schon warm das auch heiße luft rauskommen kann? oder vll die klima an und die regelt falsch? <weil klima automatik
Jan 17 '09
war die frage jetzt an mich? wir waren 17 stunden unterwegs, da war der motor warm. :grinning:
Jan 18 '09
ja, war an den oder die gestellt wo die heizung nicht richtig geht...

abe rich habe auch so nen blubern bei mir in der heizung wenn ich gas gebe, hört man gut im stand, aber kommen eh bald alle flüssigkeiten neu.

wie macht das eigentlich ne werkstadt mit entlüften? auch so wie in der anleitung weite roben?
Jan 18 '09
Ich kann in paar tagen mehr sagen.
Habe jetzt mal das Thermostat bestellt und muss warten bis es da ist.

Ich habe die Heizung oben auf Frischluft stehen ( rechts neben Umluft ) und unten in der Reihe auf Windschutzscheibe und Füße. Denke das die Einstellung passen müsste.
Bei Tag wenn es so um die null Grad hat, kommt auch ganz bissl warme Luft raus. Wenn ich dann auf kalt stelle, kommt auch wirklich kalt. Also das Bediengerät scheint alles richtig zu machen...

Bei Nacht und minusgraden kommt eigentlich null warme luft raus. Das Auto hat gerade so eine Innenraumtemp das man ohne Jacke fahren kann, wirklich angenehm ist das aber nicht !

Mir bleibt immernoch die Frage, welchen Kühlerfrostschutz Ihr in eure Autos einfüllt ?
Bei Toyota meinten sie ich soll *pinkie* reinkippen. Die haben aber glaub auch noch nie ne Supra gesehen :schlecht: , sodass ich auf die Aussage net sehr großen Wert lege.

gruß capo
Jan 18 '09
also ich glaube schon das die recht haben bin der meinung das hie rmal gesagt wurde das da normal roteflüssigkeit rein gehört...