Search
en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Hallo aus Oberhavel | Forum

    Hallo,
    ich bin der Valentin und wohne nördlich von Berlin. Bin 24 Jahre alt und Inbetriebsetzer für Automatisierungsanlagen & Gefahrenmeldeanlagen.

    Ich besitze eine JSpec 05/94 GTE MT seit 3 Jahren und bringt die wieder auf Vordermann, sie stand nicht mehr ganz so gut da als ich sie gekauft habe. So ist die Supra zum Hobby geworden und ich führe jegliche Arbeiten, die Mechanisch und Elektrisch sind, selbst aus.

    Seit her hab ich sie entrostet, hohlraumversiegelt, unterbodenversiegelt und neu lackiert, um dieses schöne Fahrzeug so lange wie möglich zu erhalten. Des weiteren habe ich das Fahrwerk überholt und eine 356er Bremsanlage vorne verbaut.

    - Baujahr 05/1994 Jspec
    - 2JZ-GTE, V1609 MT
    - Laufleistung etwa 170000 km
    - Lack: Super White 2 (040)
    - 356er K-Sport Bremsanlage, 6 Kolben
    -Jasma Catback 3"
    -JDL Stoßstangen und Kotflügel

    Bilder folgen,wenn ich mit dem erneuern aller Motordichtungen fertig bin.

    Super Forum, echt hilfreich vor allem wenn man eigentlich nix mit Autos am Hut hat joy,
    aber dafür kann ich Elektronisch weiter helfen.wink

    Gruß Wally