Das Treffen der Generationen

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Toyota Supra A90

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Toyota Supra MKIV

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Toyota Supra MKIII

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Celica Supra (MK2)

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    2000GT & Supra MK1

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Hallo aus Dresden | Forum

    suelzer DrIvEr
    Hallo zusammen,

    ich bin Axel, 29 Jahre jung und komme aus dem schönen Dresden. Es ist mittlerweile schon über ein halbes Jahr her, seitdem ich mir meinen langjährigen Traum einer eigenen Supra erfüllen konnte. Leider bin ich nicht früher dazu gekommen, mich hier einmal mit ein paar Zeilen kurz vorzustellen - bedingt durch Umbauarbeiten, abarbeiten von Teilelisten und Eintragungen hatte ich in den letzten Monaten kaum noch Zeit und musste irgendwie erst einmal Prioritäten setzen.. :pensive:
    Gekauft habe ich das gute Stück im März vom Forum-User "X400". Nachfolgend die grundlegenden specs in Form einer kurzen Liste - umfangreicher wird es dann unter "Fahrzeug-Projekte" :wink:

    - Baujahr 1993
    - Ausstattungsvariante "GZ", J-Spec, Automatik, 2JZ-GTE
    - Laufleistung etwa 132000 km
    - Lack: schwarz (202)
    - große Bremsanlage (EU-Spec)
    - Umbau auf Single-Turbo
    - TTE-GrandStand Alus; 245/40/R18 vorn, 275/35/R18 hinten


    Ein paar Bilder dürfen natürlich auch nicht fehlen

    Kurz vor Antritt der Überführungsfahrt nach Dresden (März '16), aufgenommen an der nächstgelegenen Tankstelle :grinning::
    /fileadmin/media/Benutzer-Dateien/suelzer/forenuploads/20161031-supra_1280.jpg

    Sommer '16, nach Abschluss der wichtigsten Wartungsarbeiten & kleiner Wäsche:
    /fileadmin/media/Benutzer-Dateien/suelzer/forenuploads/20161031-pimgpsh_fullsize_distr_2_1600.jpg
    /fileadmin/media/Benutzer-Dateien/suelzer/forenuploads/20161031-pimgpsh_fullsize_distr_1600.jpg
    Charliebrown81 Owner
    hallo Sachse,
    Gruß nach DD
    schöner Wagen, hab fast den selben, wobei bei meinem ,obwohl ein jüngerses BJ, noch viel gemacht werden muss:-)


    Guß Daniel
    ANKRacing DrIvEr
    Moin Axel und willkommen bei uns! Ich bin ursprünglich aus Chemnitz, wohne aktuell aber "etwas" außerhalb. :grinning: Bin aber noch ziemlich häufig in der Heimat.

    Das Auto ist gut bekannt. Wurde um 2010 von Daniel aka "Wellenbrecher" und Steff von Exotic Importz aus UK importiert, danach ist Daniel Przybyl ("1993MKIV" hier im Forum) das Auto gefahren. Er hat den Wagen auch auf Single umbauen lassen, kann mich ziemlich gut daran erinnern, aber finde den Thread leider nicht mehr. Danach hatte dann Alex das Auto, damals noch mit Bomex-Front, er hat diese dann gegen Original getauscht. Was mich aber irritiert, ist der von dir angegebene km-Stand. Ich bin mir wirklich zu 90 % sicher, dass das Auto beim Import schon über 200 000 km runter hatte, weil damals Steff und alle noch meinten, wie super robust und geil so ein 2 JZ ist und man den bedenkenlos mit den km kaufen kann.

    Konnte jetzt noch nicht so genau recherchieren, auch im Skyline-Forum gabs einen Thread über den Import des Autos. Da wurden mit einem Schwung mehrere Kisten geholt. Hab den vorhin gefunden, leider gehen fast alle Bilder nicht mehr und km-Stand steht da auch keiner.
    suelzer DrIvEr
    Hallo nochmal und vielen Dank an alle für die netten Worte :blush:

    @ANKRacing
    Habs endlich geschafft.. tongue.png:grinning: Zu der Historie der Supra hatte ich vor dem Kauf schon ausführlicher recherchiert - bin damals unter anderem auch über die Posts im Skyline-Forum gestolpert.. Deine Angabe zur Laufleistung macht mich aber doch irgendwie etwas stutzig - muss ich mich zu Hause glatt nochmal durch die Unterlagen wühlen.. Kurz nach Übernahme hatte ich alles sortiert und mehrmals durchgesehen und verglichen - da schien mir die Laufleistung durchaus realistisch zu sein (Import-Dokumente, Rechnungen (Wartung etc.) ).. - Kilometerzähler sagt aktuell ~132000km und Alex hatte bei Kaufabschluss (129xxx) auch nichts Gegenteiliges gesagt -.-
    Bin mal gespannt, was da noch so alles zu Tage kommt - laufen tut die Lady in der Tat sehr gut, Motor läuft seidenweich, auch mit der etwas erhöhten Leistung, im Vergleich zur Serie, gibt's bis dato keine Probleme.
    ANKRacing DrIvEr
    Hast du denn Unterlagen bzw. Historie von dem Auto aus der Zeit in Japan und UK?

    Sehr gut, du hast dich vorher belesen. :blush: Ich habe den Post auf die Schnelle mit den km wie gesagt leider nicht mehr gefunden. Müsste dann quasi alles einzeln durchgehen, ich bin mir sicher, irgendwo stand das. Zu Daniel hatte ich auch zeitweise Kontakt, den könnte ich auch nochmal fragen. :blush:
    suelzer DrIvEr
    Das meiste kommt aus der Zeit in UK, soviel ich noch weiß - Einfuhrpapiere aus Japan hatte ich auch gesehen.. Wäre super, wenn du nochmal bei Daniel nachhaken
    könntest:blush: - ich wühle mich diese Woche, parallel dazu, nochmal durch alles, was ich zu dem Auto da habe - irgendwie hab' ich gerade so ein komisches Gefühl in der Magengegend bekommen.. :wink:
    Der ausführliche Artikel im Fahrzeug-Projekte-Bereich ist soeben online gegangen - war eine ganz schöne Schreibarbeit.. :grinning:
    ANKRacing DrIvEr
    Habe nochmal nachgehakt.

    Zitat Daniel: "Habe das Auto mit 105000 Meilen gekauft und glaube mit ca. knapp über 120000 Meilen verkauft. Habe im Kopf, dass die umgerechnet um die 220000 km runter hatte, als ich die verkauft habe".

    Kann es sein, dass dein Tacho noch in Meilen zählt? Vielleicht wurde zwischenzeitlich auch wieder von Meilen auf km zurückkonvertiert und der Zähler zählt jetzt in km weiter. Das wäre eine "logische" Erklärung. Abgesehen davon sind 120000 Meilen "nur" 193000 km. Aber würde ja zu dem passen, woran ich mich erinnern konnte.
    suelzer DrIvEr
    Vielen Dank für deine Hilfe - habe dir zu dem Thema mal eine PN geschrieben.
    suelzer DrIvEr
    Charliebrown81 schrieb:

    hallo Sachse,
    Gruß nach DD
    schöner Wagen, hab fast den selben, wobei bei meinem ,obwohl ein jüngerses BJ, noch viel gemacht werden muss:-)


    Guß Daniel

    Hallo Daniel,

    Danke für deine Grüße - Gruß zurück :blush:
    lass' dich nicht täuschen - auf den ersten Blick sieht man Ihr das Alter nicht unbedingt an, ist aber immer noch sehr viel zu tun, bis ich mit dem Gesamtzustand zufrieden bin..
    Der Lack ist eine Ruine, die ersten Roststellen kommen und der Unterboden wird nächstes Jahr auch noch ein großes Thema werden..
    BlackSupraTS
    Moin Axel , 

    schöne Supra hast du da !

    Was hast du für ein Single verbaut ? 

    Vlt sieht man sich ja mal in Dresden

    Gruß René

    suelzer DrIvEr

    Zitat von BlackSupraTS Moin Axel ,

    schöne Supra hast du da !

    Was hast du für ein Single verbaut ?

    Vlt sieht man sich ja mal in Dresden

    Gruß René


    Hallo René,

    danke für die Blumen. Hatte leider keine Benachrichtigung über deine Antwort bekommen und war aus Zeitmangel schon länger nicht mehr hier aktiv. Der Single-Umbau erfolgte schon vor meiner Zeit - soweit mir bekannt auch kein Marken-Lader.. Eingetragen ist er als "A/R 70 Model T4" Lader mit zugehöriger Kennnummer. Können uns gerne mal treffen, wenns passt.

    Grüße,
    Axel
    Red_Sun_Hardcore Owner
    Moin Axel, schönes Ding ;)

    Bei den immer mehr werdenden Supras im Osten der Republik wird's wohl mal Zeit für ein Eastmeet XD

    Grüße ausm Berliner Umland ;)
    suelzer DrIvEr

    Zitat von Red_Sun_Hardcore Moin Axel, schönes Ding ;)

    Bei den immer mehr werdenden Supras im Osten der Republik wird's wohl mal Zeit für ein Eastmeet XD

    Grüße ausm Berliner Umland ;)

    Grüß dich,

    und dankeschön. Dieses Jahr ist leider nicht viel geworden, außer einer großen Wartung und ein paar Kleinteilen. Über den Winter steht nun endlich die ersehnte Neulackierung an - bin aktuell noch dabei die letzten Teile für den darauf folgenden Zusammenbau zu organisieren. Ein Eastmeet ist wirklich ein toller Gedanke - vielleicht findet sich für nächstes Jahr ein
    passender Termin, wenn noch mehr Interesse besteht. Ansonsten eben im kleinen Kreis - irgend ein Ausfahrtsziel brauchts immer ;)
    suelzer DrIvEr
    Mal auf die Schnelle noch zwei Bilder


    Saisonauftakt Rothenburg - 2017


    Nach den letzten Umbauarbeiten aufgenommen
    - von blauen auf schwarze Silikonverbinder umgebaut, somit deutlich dezentere Optik
    - alle Schellen der Ladeluftverrohrung gegen neue, hochwertigere Teile ausgetauscht
    - TRD Domstrebe und OilCap sind eingezogen
    - angepasstes Cooling Panel von Garage Whifbitz


    Grüße aus Dresden
    Axel
    McGregory Owner
    Das sieht echt gut aus und auch von aussen sieht es "frisch" aus. Sicherlich wirst du es wieder schwarz lackieren?

    Wo hast du den Öldeckel her?

    suelzer DrIvEr
    Leider täuscht der Lackzustand auf den Bildern. Es gibt viele Macken und Stellen, wo es anfängt zu blühen. Daher auch mein Entschluss zum neuen Lackkleid - das war mir aber bereits beim Kauf klar...
    Muss dich enttäuschen - schwarz wird es definitiv nicht werden - den Motorraum mal außen vor gelassen innocent

    Den Öldeckel habe ich zusammen mit der Domstrebe über ebay-kleinanzeigen von "Jarrett" gekauft. Er meinte, dass er bereits ein paar Kontakte in der deutschprachigen Supra-Community hat - total netter und symphatischer Typ.thumbsup
    Eigentlich hatte er nur die Domstrebe zum Verkauf inseriert- das mit dem Öldeckel ergab sich irgendwie während der Preisverhandlungen und letztlich konnte ich zum Gesamtpaket einfach nicht Nein sagen grinninginnocent


    Gerade noch ein Bild vom Ursprungszustand gefunden - angefangen hat es, zumind. in Bezug auf den Motorraum, so:



    Zwischenstand - Sommer/Herbst 2016:





    McGregory Owner
    Saubere Arbeit. Der Motorraum sieht nun auf jeden Fall super und stimmig aus. Welche Farbe soll es den nun werden?
    suelzer DrIvEr
    Danke dir - freut mich, dass es gefällt. Ich mag es auch eher dezent - klar, ein paar Farbtupfer dürfen gerne sein, es sollte dann nur nicht "billig" oder zusammengewürfelt aussehen.
    Gute Frage und im Moment mal wieder nicht leicht zu beantworten.. Eigentlich war Grayish Green Mica met. (6N0) mein Plan, ich finde aber auch, dass das Super Red IV (3L2) der Supra wahnsinnig gut steht..
    Ganz andere Alternativen wären noch "Galaxy Gray" von HouseOfKolor oder eine Art Graphit-Grau-Metallic aus dem Porsche-Regal - hier fällt mir aber die genaue Bezeichnung gerade nicht ein. Zum Glück ist noch etwas Zeit um eine Entscheidung zu fällen - vor Januar passiert an Karosserie- / Lackierarbeiten noch nichts.
    McGregory Owner
    Die Zeit wird davon rennen und ich kenne Personen, die sind bei der Suche nach der richtigen Farbe wahnsinnig geworden. Schließlich muss man damit dann auch leben. thinking

    Mir persönlich gefallen diese Grautöne, dazu noch viele Schwarz und Carbonelemente. Das sieht mega aus.

    So wie es aktuell beim Neuen Supra, bzw. FT-1 zu sehen ist. Das sieht einfach edel und modern aus

    suelzer DrIvEr
    Ich weiß genau, was du meinst - da werde ich auch schwach :smirk:
    Es ist eben ein wahnsinnig krasser Gegensatz, eigentlich mag ich es auch eher edel und etwas unscheinbarer, aber dann
    sehe ich wieder Bilder von roten Supras und man fängt wieder an zu überlegen - ein Teufelskreis :joy:
    Oxwall Community Software