Search
de

    Besitzer der fünfte Generation des Toyota Supra sind begeistert

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Hallo aus der Schweiz | Forum

    Hallo miteinander, ich stelle mich nun auch mal vor.

    Mein Name ist Christoph, ich bin 20 Jahre alt, wohne in der Nähe von Zürich und bin hier seit einiger Zeit stiller Leser. Ich habe mir im August 2016 meinen Traum erfüllt und mir einen '94 CH-Spec Mkiv Supra gekauft. Es ist ein AT mit ca 228'000 km. Der Supra ist zum grössten Teil noch Original. Geändert wurden nach meinem wissen:

    H+R Fahrwerk (das muss raus)

    Wiechers Domstrebe vorne und hinten

    Das Dashbord wurde mit weisser Farbe verunstaltet und verursacht Augenkrebs.

    Beim Radio wurde mal gebastelt. (hinter dem Radio sind 2 antennenkabel vorhanden!?)


    Das Auto hat dem Alter und den Kilometern entsprechend ein paar gebrauchsspuren/ schönheitsfehler.

    Das Leder von Fahrer- und Beifahrersitz ist trocken und gerissen.

    Parkschaden vom Vorbesitzer vorne Rechts.

    Kratzer und Dellen an der Beifahrertüre.


    Pläne fürs nächste Jahr:

    Augenkrebs vom Dashboard entfernen (bin ich schon dran)

    Auspuff

    Downpipe

    Felgen

    Fahrwerk

    Sitze beziehen lassen

    TRD Domstrebe für vorne

    Boostcontroller

    So ich glaube das reicht, nun lasse ich euch mal drauf los. :)