Search
de

    Besitzer der fünfte Generation des Toyota Supra sind begeistert

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Hallo aus Bayern | Forum

    Hallo Supra Forum,


    nun bin ich auch endlich auf eine Supra umgestiegen. Zuerst begann bei mir Leidenschaft zu Autos mit einem BMW 335i den auch getunt und lange Zeit gefahren bin.

    Doch der Wunsch nach einem Japaner war immer da und nun habe ich mir dieses Jahr endlich eine Supra geholt.

    Wie gesagt da ich von der BMW Szene komme bin ich was Supra betrifft noch recht unerfahren und hoffe daher auf eure Hilfe.

    Die Eckdaten zu meinem Schmuckstück

    Supra 2JZ-GTE als Rechtslenker

    Farbe: Moonstone Gunmetal Grey

    Baujahr: 1996

    KM: 88.500 km

    Mods: (Alles noch vom Vorbesitzer) - Top Secret Bodykit, Tenzo R Felgen, Tein Gewindefahrwerk, Mishimoto LLK und Wasserkühler, offene Ansaugung (Marke k.A.), EMU Steuergerät (Freiprogramierbar), Fuel Cut Box, V-Max Aufhebung, Abstimmung auf E85 mit Walbro 450 Pumpe,

    Auspuff HKS, und Greddy Anzeigen

    Derzeitiger Ladedruck laut Anzeige 0,9 Bar.

    Ich bin mit dem Auto sehr zufrieden und läuft sehr gut jedoch ist in Zukunft definitiv ein Single Umbau geplant sobald das Knowhow da ist.

    Freue mich auf eure Kommentare :-)

    Anhänge: