Das Treffen der Generationen

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Toyota Supra A90

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Toyota Supra MKIV

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Toyota Supra MKIII

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Celica Supra (MK2)

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    2000GT & Supra MK1

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    GR Supra Lebensprojekt | Forum

    BoostArmy Owner
    Undzwar werde ich ab April mein Traum/Lebensprojekt mit der GR Supra 3.0 beginnen.
    Da ich nicht vor habe, das Auto nochmal abzugeben möchte ich von allem nur das beste verbauen bzw. durchführen lassen was zumindest auf dem deutschen Markt halbwechs legal bzw. ohne Befürchtungen einer Stilllegung machbar ist.

    Aktuell suche ich nach der besten Anlaufstelle für eine Softwareoptimierung.
    Um den Motor nicht zu stark zu belasten bzw. die Lebensdauer des Motors zu verkürzen wollte ich maximal eine Stage 2 mit um die 420-450 PS anstreben.
    Mir ist dabei in erster Linie: MPS und Aulitzky in den Sinn gekommen.
    Würde mich an dieser Stelle deshalb sehr gerne mal von euch beraten lassen da MPS teilweise ja auch furchtbare Rezessionen bei Google hat.

    Welche Erfahrungen habt ihr bei welchem Tuninganbieter gemacht?
    Welche Stage würdet ihr als Limit in Betracht von (Grail Abgasanlage, HJS Downpipe, Eventuri Ansaugung und Wagner WLK als Aftermarket Hardware) ansetzen um die Lebensdauer des Motors nicht zu gefährden.

    Vielen Dank schonmal für alle hilfreichen Antworten und ich bin auch absolut offen sollten euch andere Spitzentuner im Bereich GR Supra bekannt sein.

    LG,
    Boosti
    erko Owner
    MSP ist gut, dort habe ich auch ein Leistungssteigerung auf 452PS machen lassen 
    Kaizer94 Owner
    Grüße dich, mir wurde MHD empfohlen und nach etlichen Foren über BMW B58 Tuning habe ich mir gestern das Paket für die Heiminstalltion bestellt :)



    TTPlayer

    @Kaizer94

    Interessant, ist das dann die MHD Super License für B58 für € 449. Ist da schon ein Mapping inklusive?

    Wäre an Deinem Feedback interessiert, ob die Sache tatsächlich so einfach ist, wie es in dem ein oder anderen Youtube Video dargestellt wird. Vor allem ob es auch das Versprochene bringt, ohne das gleich etwas die Grätsche macht.Für mich käme maximal Stage 1 in Frage, da ich keinesfalls Umbauten am Motor machen werde.....Danke

    Ruff Owner

    nein da ist noch kein Mapping bei so wie es sicht liest...

    aber immehrin kann man das gebrabbel vom ESD einstellen und Vmax aufheben.

    https://mhdtuning.com/collections/mhd-flasher-f-g-series-b58/products/mhd-super-license-for-b58


    Zuletzt bearbeitet von Ruff 9 Mär
    Kheio Owner
    Ich habe eigentlich so gut wie alles von den Aulitzky Jungs machen lassen.

    Von der Downpipe, zur Software, zur Fahrwerks Abstimmung ( was einen Heiden Unterschied bei dem Auto macht ) bis hin zur AGA was einfach nur brutal klingt.

    Ich fahre aktuell um die 490 PS und bin JETZT mit dem Supra echt zufrieden

    Die jungs machen ja sehr viele BMW‘s daher wäre Bzw sind die meine erste Wahl weil die echt viel Erfahrung mit den Dingern haben und meines Wissens auch schon einige Supra‘s da waren.

    Sie tragen dir das ganze auch Legal ein.
    Was für mich absolut wichtig war.
    Das an der Kiste zu 100% alles passt und die Polizei mir nichts kann.
    Sei es dir Aulitky downpipe oder Software
    Hab ich bei mir alles im Schein festhalten lassen und bislang noch nie Probleme damit gehabt.

    Ich kann dir die Jungs wirklich wärmstes empfehlen.



    BoostArmy Owner
    @Kheio Habe jetzt auch einen Termin bei den Jungs von Aulitzky.

    Bekomme die Grail Abgasanlage sowie eine HJS Downpipe mit ECE Genehmigung verbaut und lasse mir in einem dann die Spur richtig einstellen und alles eintragen.

    Würdest du bei der Supra ohne Software (Mit Absicht auf spätere Leistungssteigerung) eher die 200 oder 300 Zellen Downpipe nehmen?

    Software lasse ich mir zu einem späteren Zeitpunkt dann vermutlich auch in einem von denen machen.


    LG,

    Boosti

    Kheio Owner
    Ja cool freut mich :)
    Wann hast du denn einen Termin bei den ?
    Evtl kann ich vorbei schauen oder wir können uns treffen, dann könntest meinen mal fahren mit der deren ihrer Software :)

    Ich fahr eine 200 Zellen Downpipe + die Leistungssteigerung. Ich würde wieder die 200er nehmen.
    BoostArmy Owner
    Den Termin bekomme ich noch, wird vermutlich aber auf Mitte April hinaus laufen.
    Der Wagen bekommt ja ab dem 1. April seine ersten KM runter und gerade die Supra bleibt natürlich nicht lange Serie.
    Gerne wenn das für dich keine Umstände bedeuten würde.
    Treffe mich gerne mit Leuten aus der Community!
    Ja tendiere auch eher zu 200 Zellen DP... Ist zwar vielleicht erstmal ungewohnt fürs Steuergerät aber spätestens mit Software auf 102 Oktan abgestimmt performt die Supra dann mit Sicherheit spitze.
    Werde mich wegen dem Termin dann aber rechtzeitig per PN bei dir melden.

    Vielen Dank für die Tipps und deinen Beitrag!
    Würde mich sehr freuen wenn man sich dann mal sieht.
    LG,
    Boosti / Marco
    Zuletzt bearbeitet von BoostArmy 12 Mär
    Oxwall Community Software