Search
de

    Besitzer der fünfte Generation des Toyota Supra sind begeistert

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Grüße vom Niederrhein | Forum

    Nov 6 '12
    Guten Morgen an die MKIV-Gemeinde,
    wenn ich mich vorstellen darf, mein Name ist Robert, bin 26 Jahre alt, noch Student und komme aus dem Kreis Wesel!

    Ich bin somit nicht vom Fach bzgl. der Fachkompetenz im Bereich Kfz, jedoch mache ich mir gerne die Hände schmutzig und habe auch keine zwei linken Hände :wink:

    Zur Zeit versuche ich noch meinen Abschluß zu Ende zu bringen yaehamnotdurnk.pngich hoffe ich hab gegen ende des nächsten Sommers meinen Master in der Tasche.

    Ich verfolge das Forum als stiller Mitleser schon seit längerem (damals noch mit dem alten Dash) und mit weit aus weniger Geld in der Tasche als heute.

    Ich habe mir diese Jahr bereits 2 Supras angeschaut und war zum Teil sehr enttäuscht. Wie gesagt, meine Suche dauert jetzt schon über 2 Jahre, aber ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Mein Budget liegt bei ca. 20-22k. Aber das wird hier glaube ich zu viel.
    Ich habe auch schon gesehn, dass der Klappi in Duisburg ansässig ist. Vielleicht kann man ja mal auf nen Kaffe vorbei schauen :blush:

    MfG
    Robert

    PS: Ich hoffe mal, dass es in Ordnung ist sich auch ohne eine Supra vorstellen zu dürfen.
    Nov 6 '12
    Hi Robert, willkommen bei uns.

    Klar kannst du dich auch ohne Supra vorstellen, da gibt es doch gar keine Frage. :blush:

    Was für ein Modell soll es denn werden mit dem Budget? :blush:

    Viel Spaß im Forum. :blush:
    Nov 6 '12
    Hey,
    also Dinslaken ist von mir aus nur ein Katzensprung.
    Wäre nett, wenn man da vielleicht im Kontakt bleiben könnte.

    @ANKRacing: Ich habe deine Supra bereits im Bietebereich gesehen. Ist ein schönes und gepflegtes Fahrzeug, aber ich bin eher an einer LHD interessiert. Bei meinem Budget sieht es stark nach einer AT aus, oder nach einer MT mit fragwürdiger Historie tttt.png
    Nov 6 '12
    :grinning:Da hast du mich falsch verstanden, ich wollte mein Auto nicht anpreisen. :blush:Nur mal schauen, was du so möchtest. Einen MT wirst du für das Geld nur mit unfassbar viel Glück oder in unfassbar schlechtem Zustand finden :grinning:Such am besten einen gepflegten AT, da hast du mehr davon als eine runtergerissene Kiste zu kaufen.
    Nov 6 '12
    "seppel" schrieb:

    Warum nicht,

    Schreib dem nanni mal an, der hat 2 lhds:blush:



    Soweit ich mich erinnern kann hat nanni mal eine AT mit einer Laufleistung von 300k km und eine MT für ~30k€ im Angebot gehabt.
    Letztes fällt erstmal auf Grund des Budgets raus.

    Ich muss auch noch mit mir selber kämpfen, ob ich mich auf die Suche nach einer gut erhaltenen AT mache oder ich noch weitere 2 Jahre spare. Wobei die Supras mit der Zeit nicht billiger werden, eher im Gegenteil, und die Anzahl der verfügbaren Fahrzeuge weiterhin schwindet.

    @Seppel: Ich meld mich dann mal per pn die Tage.
    Nov 6 '12
    Hi Robert,viel Spass hier im Forum.
    Wie du gesehen hast bin ich aus Duisburg und du kannst dich gerne mal auf nen Kaffee bei mir anmelden.
    Dann könnte man auch drüber sprechen ob du vielleicht etwas hilfe bei dem Kauf deiner supra suchst.

    Gruss Klappi
    Nov 7 '12
    Wie wäre es denn mit ner RHD TT MT für 16k kaufen und umbauen lassen. Da müsstest du mit den restlichen 6k genau hinkommen.
    Nov 7 '12
    Hi aus KR :blush:
    Nov 7 '12
    "sebastian1988" schrieb:

    Wie wäre es denn mit ner RHD TT MT für 16k kaufen und Umbauen lassen. Da müsstest du mit den restlichen 6k genau hinkommen.


    Umbau in Eigeninitiative wird schwer. Wie bereits erwähnt bin ich nicht vom Fach.
    Die 16k für eine RHD halte ich für plausibel, jedoch bezweifel ich mal, dass die 6k für einen Umbau reichen werden. Vorallem, wenn ich es auch noch machen lasse.

    Ich stecke da jetzt zwar nicht im Detail, aber allein Spritzwand, Amaturenbrett+Mittelkonsole, neue Leitungen, Kleinteile usw. werden einiges an Budget vernichten. Wobei der Ersatzteilmarkt besteht auch sehr dürftig ist. Hinzu kommt noch, das ich nicht das nötige Werkzeug, eine Hebebühne und ganz wichtig die Erfahrung und das Wissen über einen RHD-LHD-SWAP habe. Und es hier im Forum auch nur eine handvoll Mitglieder gibt, die davon berichten können.

    Ich möchte nachher auch nicht mit leeren Händen und einem haufen Blech dastehen :grin:.
    Nov 7 '12
    "Maik" schrieb:

    hier gibt es einige kollegen, die das schon mehrfach erledigt haben, und auch gegen einen gewissen betrag von a-z erledigen.
    mußt halt nur n v160 getriebe, und andere kleinigkeiten auftreiben, und teilweise das haben diese auch schon.

    Hierbei gehst du aber dann von einem Wechsel von AT zu MT aus und nicht von RHD MT zu LHD MT, wenn ich das richtig verstanden habe! Oder brauch man für den Wechesel von RHD zu LHD ein neues Getriebe?
    Nov 7 '12
    Beides wurde hier schon gemacht. Mir sind zumindest zwei RHD / LHD Umbauten bekannt. Letzerer aus Berlin jedoch meinte "nie wieder" :grinning:

    AT -> MT wurden mehrere gemacht. Hier gibt es sogar ein paar Spezialisten, welche dies als Auftrag durchführen.

    Gerne auch Verweise ich immer auf den von j.oe übersetzten Artikel. Allein Anhand der zahlreichen Bilder kann man grob den Aufwand einschätzen
    http://www.mkiv.de/artikel/tuning-anleitungen/umbau-von-automatik-auf-schalter/


    Edit: Ahsooo, ein offizielles Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum und weiterhin viel Spaß:blush:
    Nov 7 '12
    "McGregory" schrieb:

    Beides wurde hier schon gemacht. Mir sind zumindest zwei RHD / LHD Umbauten bekannt. Letzerer aus Berlin jedoch meinte "nie wieder" :grinning:

    AT -> MT wurden mehrere gemacht. Hier gibt es sogar ein paar Spezialisten, welche dies als Auftrag durchführen.

    Gerne auch Verweise ich immer auf den von j.oe übersetzten Artikel. Allein Anhand der zahlreichen Bilder kann man grob den Aufwand einschätzen
    http://www.mkiv.de/artikel/tuning-anleitungen/umbau-von-automatik-auf-schalter/


    Den oben genannten Bericht aus der Artikel-Rubrik kenne ich bereits. Danke nochmals für den Hinweis.

    In erster Linie muss ich erstmal an eine Supra (AT) kommen. Danach kann man immer noch sehen was wird. Wobei ich von einem AT-MT-Umbau erstmal absehe. Von den Umbaukosten her würde ich aber mit ca.8-10k rechnen.
    Nov 7 '12
    Wenn es dir nur darum geht ne LHD zu haben dann würde ich eher von RHD zu LHD bauen. Ich denke die 6k reichen. letztens hat einer ein umbau kit für 3k verkauft und für die restlichen 3k findest du bestimmt einen der es dir umbaut.
    Wenn du ne LHD von AT zu MT baust wirst du allein fürs auto bestimmt 25k hinlegen wenn es in nem guten Zustand ist. Dann noch 5k fürs Getriebe, Diff, kardanwelle, pedalerie, drehzahlmesser usw. Und dann noch die arbeit bezahlen. Für das geld kannst du dir dann auch direkt ne LHD Mt holen.