Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

frontlautsprecher, erfahrungen bitte | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Sep 2 '12
so nun will ich mich kurz mit den frontsystem der mkiv beschäftigen. es sind ja 4" (etwas grösser) lautsprecher. hab mich mit denen in meinem wagen nie beschäftigt. nun würd ich gerne mal paar infos einholen, was ihr so fabriziert habt. 16er könnt ich zwar anpassen (habe genug auswahl bei mir im lager : micro presision, kult audio und kicker).

jedoch finde ich die idee das org. volumengehäuse zu nutzen sehr gut. man hat schutz vor dreck und feuchte, und brauch die tür nicht unbedingt mit drönmatten zu behandeln.
also wer hat welche lösung gewählt?
welche 10er nutz ihr?
kennt jemand das volumen des lautsprechergehäuses?


was passiert mit dem rest:
hinten werde ich die orginalen plätze mit meinen 16er kicker miniwoofern (habe ja 6 davon :wink:) bestücken. die dinger können richtig pegel und tiefgang. ersetz zwar nicht vollends nen woofer aber kommt dem schon recht nah. als hochtöner nehme ich meine kult audio (gebohrte). alles fein als activsystem getrennt, angetrieben von einer genesis 6channel oh.png.
Sep 3 '12
so hat sich erledigt. habe den alten berliner und bekannten hifi-gott erreicht. 10 mit gehäuse fliegen raus und 16er gehen rein. habe ausserdem aus dem us forum (nach langem suchen) die org skizzen für geile doorboardhalterungen erhalten. ausdrucken, ausschneiden (holz, metall oder plaste) und einbauen. sieht optisch klasse aus, die 16er sitzen fest an der karosse und ersparen lästiges gebastel an der türverkleidung. wenn der admin ne adresse gibt, sende ich für die allgemeinheit die pdf-daten.

mfg
eddie
Sep 3 '12
über die skizze würde ich mich sehr freuen vlt willst se mir ja per email schicken
Sep 3 '12
info(at)mkiv[dot]de

Und schreib als Betreff Frontlautsprecher Einbau 16" od sowas ^^

LG Benny
Sep 4 '12
Hey Eddie, kenne die Skizze aus dem US-Forum, habe das ganze dann mit MDF nachgebaut. Das gelbe vom Ei ist das nicht, zumindest hat es bei mir nicht gepasst, vielleicht hatte ich auch zu hohe Erwartungen ^^. Habe mehrere davon gebaut, wie gesagt am Ende habe ich es gelassen. Versuchs und bitte Dokumentier das ganze mal, würde mich interessieren ob du es besser hinkriegst.

Grüße
Sep 4 '12
Man bekommt fertige brackets bei SRD in england.
Hab mir dort welche gekauft - Top und gar nicht so teuer.

Mfg, Herb
Sep 4 '12
Ich habe die beiden Dokumente in unsere "Interne Dateien" Sammlung hinzugefügt.

http://www.mkiv.de/media/interne-dateien/
Sep 4 '12
Link?
Sep 4 '12
"nanni" schrieb:

Link?
Hm? ist in meinem Post oben mit drin
Sep 4 '12
Meinte nicht die Vorlage sondern wo man die Teile bestellen kann.

Wie gesagt als ich sie selbst gemacht habe, auch noch nach mehreren versuchen und dann selbst abgewandelte Versionen, war ich nicht zufrieden =/.
Sep 4 '12
Gesendet. Werde noch was dazu schreiben
Sep 4 '12
Also ich hab das bei mir ganz einfach gebaut.
Ich hab mir eine Holzplatte genommen, hab das Loch für den Lautsprecher ausgeschnitten, dann auf der Rückseite der Verkleidung angepasst, Festgeklebt mit Scheibenkleber, die Lautsprecherverkleidung von der anderen Seite die im Fahrzeuginnenraum ist zusammen mit den Lautsprecher in das Holz geschraubt und das Gitter drauf gemacht.

Fertig.

Sieht aus wie Original und hält seit 3 Jahren. Und der klang ist auch ok.

Die Skizze hatte ich auch, aber das Umsetzen war mir viel zu kompliziert, bzw hat auch nicht so wirklich gepasst.
Sep 4 '12
Genau. So wie bei der 2ten Anleitung beschrieben.
Sep 4 '12
genau so.

hier ein tip zum drucken

If anyone prints off the PDF FILE and take it to a local copy store that can enlarge it let them know you need it enlarged by 154% its actually 153.5% if you want to get technical but 154% makes the 2 holes on the top for the speaker alignment exactly 14 3/4" apart which is what I measured on the door itself we'll see when it transfers to the MDF wood...

was ich jetzt mal übern plotter teste. der kopierer hats beim a3 druck runter skaliert. die schablone sollte man eigentlich 1zu1 als vorlage nehmen könne.
Sep 4 '12
ps. die angaben der amis sind in cm. hab ich schon kontroliert, sie stimmen auch.
Sep 4 '12
"caligo" schrieb:

http://i131.photobucket.com/albums/p314/der-pate79/mkiv%20tt%20forum/speakermount1.jpg

http://i131.photobucket.com/albums/p314/der-pate79/mkiv%20tt%20forum/speakermount2.jpg

http://i131.photobucket.com/albums/p314/der-pate79/mkiv%20tt%20forum/speakermount3.jpg

http://i131.photobucket.com/albums/p314/der-pate79/mkiv%20tt%20forum/speakermount4.jpg

http://i131.photobucket.com/albums/p314/der-pate79/mkiv%20tt%20forum/speakermount5.jpg

http://i131.photobucket.com/albums/p314/der-pate79/mkiv%20tt%20forum/speakermount6.jpg

http://i131.photobucket.com/albums/p314/der-pate79/mkiv%20tt%20forum/Unbenannt1111.jpg

oder

http://i131.photobucket.com/albums/p314/der-pate79/supra/DSC03330Large.jpg

http://i131.photobucket.com/albums/p314/der-pate79/supra/DSC03329Large.jpg

http://i131.photobucket.com/albums/p314/der-pate79/supra/DSC03332Large.jpg

http://i131.photobucket.com/albums/p314/der-pate79/supra/DSC03335Large.jpg

http://i131.photobucket.com/albums/p314/der-pate79/supra/DSC03334Large.jpg



genau so ist es richtig. man soll doch keine teuren türverkleidung ruinieren!


materialstärke:
1/4 zoll die platte, der zusätzliche distancering auch nochmal 1/4 zoll.
Sep 4 '12
so mal ausgeblottet. habs mit dem lineal nachgemessen. die schablone stimmt auf den millimeter genau, damit meine ich die skalierung. morgen gebe ich es dem tischler neban mal, damit er mir schell was sägt. wenns problemlos passt überlege ich das teil aus metall machen zu lassen.:joy:
Sep 4 '12
Welche Schablone..?
Sep 4 '12
Na die zeichnung
Jan 21 '14
Kurze Frage dazu, wenn der Frontspeaker direkt auf der Türverkleidung mit dem dahinter liegenden MDF Ring verklebt verschraubt wird, wie dick darf dann der MDF Ring max. sein? Und ist das eine gute Lösung oder nicht? (Stabilität Türverkleidung)

Welche Schrauben sind zu wälen (mit Kontermuttern oder besser direkt schrauben? (MDF und direktschrauben ist heikel meiner Meinung nach, aber die Kontermuttern müssten ja locktited sein oder?
Seiten: 1 2 »