de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Fahrzeuggewicht jspec | Forum

    Hallo Leute!

    War heute mal auf der Waage und konnte es fast nicht glauben. Halber tank 1380 ohne Fahrer!! Bin extra nochmals runter gefahren, Waage wurde nochmals auf null gesetzt aber immer wieder das gleiche Ergebnis

    Das erklärt für mich auch den Verbrauch und fahrspass... Ist doch zum 300 zx (gleiche Waage) um 200 kg leichter! B-)
    Das sind sicher die innenkotflügel die ich nicht mehr hab!! B-)

    Lg aus Wien
    Andi
    meine schalter jsepc wiegt 1640 kg mit mir(70kg) und 40 liter im tank
    in meinem falle ist es ein coupe
    Ja Non targa aber schon ne tt mt....

    Hab recaros drinnen, Auspuff komplett nürspec GfK Motorhaube und ein paar Kleinigkeiten wie wischermotor rollo usw sind auch schon draußen... Felgen sind glaub ich auch leichter als stock... Glaub es summiert sich halt... Waage sollte wirklich genau gehen, da dort Lkw gewogen werden, wo das Gewicht relevant ist beim einfahren...
    mich wunder irgendwie das wir trotz gleichem auto 200kg unterschied haben
    "Mk3-2JZ" schrieb:

    Ist echt wenig oh.png

    Denke das ne Non Targa ist, oder?

    Denn das alleine macht ja schon ne Menge aus.


    Holger, das ist ein Irrglaube, der leider weit verbreitet ist. Es werden immer J-Specs mit EU-Specs verglichen und dann heißt es, das Targadach macht soo viel aus. Der riesige Gewichtsunterschied kommt aber eigentlich nur von der Ausstattung. Der Gewichtsunterschied von Targa zu Coupé bei Fahrzeugen mit gleicher Ausstattung, sprich Leder, Tempomat, Sitzheizung, Aktivspoiler, blabla (sprich wenn man bspw. einen EU-Spec LHD mit einem UK-Spec vom Gewicht her vergleicht) beträgt lediglich ~30 kg.
    "ANKRacing" schrieb:

    "Mk3-2JZ" schrieb:

    Ist echt wenig oh.png

    Denke das ne Non Targa ist, oder?

    Denn das alleine macht ja schon ne Menge aus.


    Holger, das ist ein Irrglaube, der leider weit verbreitet ist. Es werden immer J-Specs mit EU-Specs verglichen und dann heißt es, das Targadach macht soo viel aus. Der riesige Gewichtsunterschied kommt aber eigentlich nur von der Ausstattung. Der Gewichtsunterschied von Targa zu Coupé bei Fahrzeugen mit gleicher Ausstattung, sprich Leder, Tempomat, Sitzheizung, Aktivspoiler, blabla (sprich wenn man bspw. einen EU-Spec LHD mit einem UK-Spec vom Gewicht her vergleicht) beträgt lediglich ~30 kg.


    Ja. Wenn man jetzt noch zu dem von hmf gemessenen Gewicht die EU-Regeln hinzurechnet (voller Tank macht nochmal 30kg mehr, Fahrer 75kg) ist man nur noch bei ca. 1480kg. Targadach, Ledersitze, zusätzliche Kühler, metallene Turboladerschaufeln, TRAC-Pumpe etc. pp draufgerechnet kommt man schon recht nahe an die 1650kg Angabe aus dem EU-Spec FZ-Schein...

    @Stefan
    Kann ich dir heute Abend raussuchen
    Ja das glaub ich hab... Hab diesen ganzen Komfort nicht verbaut und das macht in Summe schon was aus...
    "caligo" schrieb:

    Paul.. war nur Spass.. :grinning:
    Hab hier die Briefe von Eu-Spec LHD und RHD liegen.. :blush:


    Ach meinste die Angaben stimmer immer? In meinem Brief ist die dicke Lynn auch mit dem Leergewicht der EU-Spec eingetragen :wink:
    Also um mal ein wenig Klarheit zu schaffen:

    Angaben aus dem CH-Prospekt (vermutlich nach EG, inkl. Betriebsflüssigkeiten, aber ohne Fahrer)
    - Hardtop 1590kg (dürfte mit UK-Spec übereinstimmen)
    - Targa 1620kg (wahrschl. Schalter, wenn ich in den DE-Prospekt gucke)

    Angaben aus dem DE-Prospekt (nach EG, inkl. 75kg Fahrer)
    - Automatik 1715kg (also ohne Fahrer 1640kg)
    - Schalter 1705kg (ohne Fahrer 1630kg)

    Angaben aus dem 95er Japan-Prospekt, vermutlich ohne Fahrer, mit Betriebsflüssigkeiten und jeweilige Grundausstattung
    - GZ 1540 kg (also inkl. Leder, Subwoofer und akt. Frontspoiler)
    - RZ 1490 kg
    - RZ-S Automatik 1510kg
    -> Unterschied Hardtop/Targa beträgt ebenfalls 30kg

    Also kurze Zusammenfassung:
    - Targadach wiegt 30gk mehr als Hardtop
    - Automatik wiegt 10kg mehr als Schalter
    - 10kg Differenz zwischen CH und D-Spec kommen wohl vom fehlenden Front- und Heckspoiler
    - Differenz zwischen J- und EU-Spec bei sonst weitgehend gleicher Ausstattung (Leder, Automatik) ca. 60kg
    Hi,habe meine mal Gewogen Jspec AT TT 95er RZ halber Tank, kein Fahrer, E-Spoiler vorhanden.Zu der Zeit bis auf 17 Zoll Alu Felgen und Grosser Bremsanlage alles Serie genau 1560 Kg kein Targa
    Ich verweis einfach mal hier noch drauf was die Gewichte angeht: Klick :blush:
    Bei mir im Schein steht übrigens auch 1700kg keine Ahnung wo das her kommt :grinning:
    Ahso hier auch noch ein ganz interessanter Thread dazu: Klick
    also ich hatte meinen vor paar monaten meinen jspec auf der wage tt automatik mit lederausstattung und elek. front spoiler und winterreifen vierteltank voll ohne mich mit einer 30kg basskiste im kofferraum hat es 1660kg gewogen und die wage war geeicht. also meiner ist kein leichtgeweichtler ich weis aber auch nicht warum der soviel wiegt