Search
de

    Besitzer der fünfte Generation des Toyota Supra sind begeistert

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    evtl dreck beim zündkerzenwechsel in den schacht gefallen. | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
    Aug 20 '13
    Hi leute,

    Hab neulich die kerzen bei meiner tt gewechselt und auch vorher den dreck um die Kerzen weggeblasen, allerdings bin ich mir seit dem ziehmlich unsicher ob nicht bei der letzten doch irgendwas reingefallen ist. Kann auch einbildung sein aber gehen wir mal davon aus das das doch der Fall ist was kann passieren und vor allem wie macht sich das bemerkbar? Werd irgendwie das gefühl nicht los das der motor etwas rauer geworden ist.

    Wiegesagt kann auch sein das ich überempfindlich bin wenns um das auto geht aber sicher ist sicher.
    Aug 20 '13
    Endoskop Kamera und reinschauen..
    es kann von alles bis zu nix passieren.. kommt immer darauf an was drin liegt/drin liegen könnte..
    Aug 20 '13
    Naja da war nur etwas staub und so leichte ölverkrustungen
    Aug 20 '13
    Mir ist mal in meiner alten Celica ein Stück Plastik von der Halterung der Kabel reingefallen. Ist nie was gewesen mit dem Motor.
    Aug 20 '13
    "Mr.Supra" schrieb:

    Mir ist mal in meiner alten Celica ein Stück Plastik von der Halterung der Kabel reingefallen. Ist nie was gewesen mit dem Motor.


    Lass mal ein Stück Keramik von der Kerze reinfallen.. :blush:
    Aug 20 '13
    Du kannst ja mal den Staubsauger draufhalten.
    Damit kriegst du losen / leichten Dreck mit Sicherheit raus, falls was drin sein sollte.
    Aug 20 '13
    Das problem is das der motor schon gelaufen is und wenn was drin war is das sicher schon weiter unten...
    Aug 20 '13
    Hast die Kerzen dir schonmal angeschaut..? Oder bist locker flockig erstmal weiter gefahren bis heute..? Wie viel km..?
    Aug 20 '13
    Ja die kerzen sind ganz. Dachte nur das mir sone ölkruste reingefallen is. Ist schon jetzt über 500 km her. Hatte gehofft es verbrennt aber irg3ndwie kamen mir jetzt doch zweifel. Mein mechaniker meinte das verbrennt aber ich wollte eure meinung mal hören dazu
    Aug 20 '13
    Wenns nur Dreck ist und Keine feststoffe verbrennt der Mist einfach
    Aug 21 '13
    Ne keine feststoffe nur so ölkrusten den rest hab ich ja vorger weggeblasen..
    Aug 28 '13
    Deswegen hab ich meine Löcher vor der Demontage der Kerze einzeln ausgesaugt yaehamnotdurnk.png