en

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Endlich neuer Lack! | Forum

    So heute haben wir lackiert. Hier mal vorab ein paar Handybilder. Qualität der Bilder ist schlecht, hatte meine Kamera vergessen:

    www.bilder-hochladen.net/files/big/bpbq-1.jpg

    www.bilder-hochladen.net/files/big/bpbq-2.jpg

    www.bilder-hochladen.net/files/big/bpbq-4.jpg

    Gruß Thomas
    Hey Thomas

    sieht ja schon sehr viel versprächend aus. BIn mal gespannt wie die lady aussieht wenn ich sie mal wieder real sehe

    gruß sven
    Bin auch ma gespannt wie se dann fertig aussieht
    is das schwarz? jo wa :blush:
    Ja. Ist schwarzer Klavierlack.

    Jetzt geh ich sie gleich aus der Box holen. Die Haube muss aber noch gemacht werden. Hatte doch diese aufgeplatzte Stelle. Vielleicht bekommen wir es heute hin, aber ich muss halt heute Mittag schon wieder arbeiten.

    Aber bis zum 19. ist sie auf jeden Fall fertig. Ich hoffe ich seh ein paar von euch dann beim Arthur.
    @Andi: Wir fahren zusammen oder?

    Gruß Thomas
    Aber Hallo! Bin echt gespannt auf die Karre...

    Freu mich auf nächstes Wochenende... Jungs bringt gutes Wetter mit! :wink:

    Gruß Arthur
    Ja sind nächste Woche auch dabei,

    Die Supra sieht gut aus Thomas. Endlich hast du die mal fertig bekommen!
    Meine wird auch so langsam fertig.... :blush:
    Mal schauen ob ich sie dieses Jahr noch anmelde :wink:

    Grüße
    Tolga
    So habe die Karre gerade wieder in die Werkstatt gefahren. Paar kleinigkeiten sind jetzt noch zu tun (Haube) aber wird schon. Sobald alles fertig ist gibt's richtige Bilder. Bis jetzt hab ich nur Handybilder.


    http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/bpbq-5.jpg

    http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/bpbq-6.jpg

    http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/bpbq-7.jpg

    http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/bpbq-8.jpg

    looks n1! nur die 17er wirken halt nu echt zu klein
    goil :blush:
    echt schön geworden...
    Original geschrieben von: Pred
    looks n1! nur die 17er wirken halt nu echt zu klein


    Danke!
    Ich finde es geht noch. Haben schon überlegt, ob wir sie nicht schwarz pulverbeschichten. Ich denke aber dann wirken sie noch kleiner.

    Ich lass es jetzt erstmal so.

    Jetzt können wir demnächst mal Bilder bei mir am Geschäft machen... Morgen sollte die Haube fertig sein, dann kann ich alles wieder zusammenschustern.
    Nicht schlecht!!! Ein paar schöne schwarze 19"er mit Chromrand würden sich bestimmt gut machen!!! Sonst aber echt schön geworden..
    no more HARLEKIN !!!

    sieht gut aus Thomas

    cu Andy
    Original geschrieben von: Der Krieger
    no more HARLEKIN !!!

    sieht gut aus Thomas

    cu Andy


    :grinning: :grinning: :grinning: Danke!

    Die Haube hat uns gestern fast verrückt gemacht. Ihr erinnert euch ja an die Stelle, an der die Oberfläche geplatzt war wg. dem Turbo vom Vorbesitzer.

    Wir haben die komplette Haube angeschliffen, die kaputte Oberfäche gerichtet und die Luftauslässe dann schwarz lackiert. Anschließend haben wir über die komplette Haube Klarlack aufgetragen und siehe da: Der ganze schwarze Lack fängt auf der einen Seite an sich mehr oder weniger aufzulösen und auf der anderen Seite ist er komplett matt geworden. Außerdem waren auf der gesamten Haube ganz viele kleine "Pickelchen" hochgekommen.

    Also gestern das ganze Ding wieder geschliffen und nochmal mit Klarlack überzogen. Die Luftauslässe lackieren wir jetzt nachträglich in Wagenfarbe. Die Pickelchen sind jetzt zum Glück nicht mehr gekommen.

    Gruß Thomas
    Sehr schön, gefällt mir.

    @Thomas: Kannst Du mir einen Trick verraten wie man die hinteren, kleinen Seitenscheiben herausnehmen kann, ohne sie dabei zu zerstören? Ich hab schon alles freigelegt und die Schrauben der Scheibe losgeschraubt, aber nun fehlt mir die Idee wie ich sie heile herausgedrückt bekomme. Dies ist eine meiner letzten Hürden, bevor meine Karosse dann auch endlich zum Lackieren geht. :blush:
    Es muss wohl auch die Gummidichtung der Tür ab, weil dahinter Haltdübel für das Fenster sind. Letztlich muss das Fondfenster dann mit einem dünnen Draht aus dem Rahmen geschnitten werden, weil verklebt. Weiß aber nicht genau, ob das Fenster allein rausgeht, oder nur mitsamt seinem Rahmen.
    Nur mit Rahmen, das ist ein Teil...
    Die Dichtungen zu den Seitenscheiben gibt es nicht einzeln, sondern nur in Verbindung mit den Scheiben selber. Wenn ma die also raustrennt (wodurch der Gummi ja automatisch beschädigt wird) kann man die danach NICHT mit neuen Gummis versehen.
    Um neue Gummis erhalten zu können müsste man also 2 komplatte Scheiben kaufen, was ich mir damals gespart hab. Kosten pro Stück (wenn ich mich recht erinnere) so um die 150,- EUR. Ich hab meine Seitenscheiben daher ordentlich abgeklebt, was auch geht.
    Sieht echt klasse aus! Bin gespannt wie es in der Realität aussieht!
    Pages: 1 2 »