Search
en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Ein Stuttgarter mehr :D | Forum

    Hallo Leute...

    Da ich schon seit längerem mit lese und angemeldet bin wollte ich mich einfach mal vorstellen.
    Ich heiße Andy laufe gerade auf die schrecklichen Zwanzig zu und bin stolzer Besitzer einer Baustelle auf 4 Rädern. :grinning:

    Vor meiner Supra war ich Fanatischer Skyline Fan. Mein erstes RHD Auto war ein R33 GTR. Nach dem Verkauf ging die Suche los
    und wie sich manche an meinen Beitrag erinnern können suchte und fand ich in Mainz die Blaue Single Turbo.

    Den Preis konnte man Zustands bedingt drücken. Die wichtigsten Sachen wurden angeschaut. Da unterm Strich es doch kein Fass ohne Boden ist wurde unterschrieben und mitgenommen :sunglasses:

    Zwar sind mir innerhalb 24h schon paar Sachen verreckt aber das ist eine gantz andere Story :joy:

    Hier mal die Spec List
    Body:
    DoLuck Frontschürze
    Veilside Seitenschweller
    Tial Heckschürze
    TRD Heckflügel
    Ganador Aussenspiegel
    GFK Motorhaube
    Top Secret Heckleuchten
    EU Glasscheinwerfer vorne, Xenonkit

    Felgen:
    Volk GTS Felgen, verchromt
    Größe vorne 255 - 19"
    Größe hinten 275 - 19"
    Michellin Reifen

    Motor:
    Neuaufbau (neu abgedichtet, gewuchtet) mit folgenden Teilen:
    CP Kolben (20-Over, 8.5:1)
    CP Ringe
    ACL Pleuellager
    ACL Hauptlager
    ARP Bolzen- und Schraubenkit
    HKS 1,2mm Kopfdichtung

    Turboumbau:
    Boostlogic T-67 Single Turbo Kit
    Boostlogic Fuel Setup, komplett
    AEM Steuergerät (zwei maps, per Schalter wählbar)
    HKS DLi Zündkraftverstärker
    Blitz Temperatur- und Druckanzeigen
    Racelogic Trac Control
    Großer Greddy Ladeluftkühler
    HKS Racing Bov
    Greddy Breather Kit
    AEM wideband Lambda
    HKS Nockenwellenräder
    HKS Nockenwellen In- und Auslass, 272°
    Koyorad Aluminiumwasserkühler mit Doppellüfter

    Innenraum:
    Isottta Lenkrad
    Momo Schaltknauf
    Momo Handbremshebel
    Cobra Misano Sitze
    HiFi System mit Navi
    HKS Drehzahlmesser

    Antrieb:
    RPS Streetkupplungskit
    RPS Aluschwungscheibe

    Auspuff
    Tanabe Auspuff Anlage mit Mitteltopf

    Was Ich so vor habe:
    Die Sitze sind ja schon drausen und da es nur ein Hobby Wagen ist kommt ne ordentliche Anlage rein.


    Vom Motor her werde ich jetzt momentan nichts machen. Bestellt ist von AEM Wasser/Methanol Kit.
    Und ansonsten von Aussen Felgen neu verchromen. Komplett neu Lackieren...etc etc etc :blush:

    Falls Jemand mir die Karre abstimmen könnte mit wasser/meth soll sich doch bitte per pn melden.

    Driver Antrag wird Heute noch gestellt.

    So das wars von mir :blush:

    Gruß andy