Search
de

    Endlich ist er da, der neue Toyota Supra A90

    Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

    Ecu Master und 5 oder 6 Gang Getriebe Großes Fragezeichen. (2 Antworten): Eingeschränkte Rechte

    Hi,


    ich hätte zwei Fragen einmal bezüglich eines Freiprogramierbaren Steuergerät und einmal eine Getriebefrage...


    1. Ich habe mir ja einen Supra "Bausatz" angeschafft (siehe vorstellungsbeitrag)


    Der Kabelbaum vom Kompletten Auto wahr leider total verschandelt... Leienhaft gelötet, Teilweise anstatt gelötet mit quetschverbindern etc, also alles total mieserabel.


    Den Kompletten Innenraum Kabelbaum habe ich ausgebaut und dann mühsam nachgebaut (neue kabel, Neue Stecker alles neu selbst angefertigt) da gebraucht ja so naja ist und alle Toyota Hàndler hier in der Nàhe mir keine Neuen Kabelbàume besorgen konnte.


    Jetzt würde ich mir das fúr den Motorkabelbaum gerne ersparen. Als Steuergerät wúrde ich gerne eine ECU Master verwenden, leider finde ich dafür keine Plug and play Kabelbáume fúr den gte non vvti.


    Hat da jemand eine Adresse wo man so etwas beziehen kann bzw. Wer einem so etwas bauen kann (nochmal habe ich auf kabelbaum bauen keine lust) ?


    Oder gibt es Steuergeräte (mit den gleichen Funktionen wie die ecu master) für die es plug and play kabelbàume fúr den gte gibt ? Optional auch Adapter auf den Originalen Kabelbaum wenn man diesen irgendwo noch neu kaufen kann.




    Dann hàtte ich noch eine Getriebe Frage...


    Die Supra ist original eine sauger 5 gang.


    Wurde dann umgebaut auf gte und v160 also das 6 gang (ob das mit dem Getriebe Stimmt weiß ich nicht).


    Das Getriebe hatte der vorbesitzer warum auch immer verkauft angeblich.


    Sprich ich habe eine Schalter Karosse, gte Motor, und ein Einmassen Schwungrad und eine Kardanwelle.


    Woran kann ich jetzt erkennen welches Getriebe zuletzt verbaut wurde ?


    Gibt es da die möglichkeit das herauszubekommen über die länge der Kardanwelle oder den Durchmesser des Schwungrades bzw Zàhnezahl davon bzw vom Anlasser oder erkennt man das an irgend etwas anderem ? Bzw sind die Teile beim 5 und 6 gang alle Gleich ?


    Sorry fùr die ganzen Fragen aber ich bin leider totaler Aanfánger im Thema Supra und kennen tu ich leider auch keinen Supra Spezi im Kólner Raum den ich mal eben Fragen kónnte ob er lust hat sich das mal eben anzugucken.


    Wenn sich das bis hier irgendjemand durchgelesen hat bin ich natürlich úber jeden Tipp egal ob Steuergeràt oder Getriebefrage mega dankbar.


    Allen noch einen Schónen Abend :)

    Melde dich an und lese alle 2 Antworten.