Search
de

    Besitzer der fünfte Generation des Toyota Supra sind begeistert

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Druckplatte? | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
    Nov 16 '12
    Hi,

    bin gerade am Ausbau des Getriebes.
    Hab da mal eine frage an die Profies, und zwar wie schiebt man die Kupplung weiter um an die 6 Schrauben an der Druckplatte zukommen?


    Gruß Tim
    Nov 16 '12
    wenn der gang draußen ist, kann man an der schwungscheibe drehen.. z.b. mit einem schraubendreher..
    Nov 16 '12
    ...oder vorn die Riemenscheibe drehen... macht sich am besten wenn man zu zweit ist... einer liegt drunter und schraubt und auf Zuruf dreht der Knabe draußen den Motor weiter!
    Nov 16 '12
    Jop Riemen Scheibe. Geht auch wenn man allein ist, unten raus, Gang raus, drehen, Gang rein, aufschrauben und wiederholen. Dauert halt etwas länger und man muss etwas Gefühl für den richtigen Winkel haben ^^