de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Dringend - Airbag Lenkrad ausbauen | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik
    Muss das Lenkrad ausbauen, auf was muss ich achten? Wo sitzen die Schrauben? Genauso beim BF Airbag, wo is der Stecker, auf was muss ich achten :blush:

    Fahrer: Blende im Lenkrad links und auf gegenüberliegender Seite rechts (um Tempomathebel) herausclipsen. Torx TX30 nehmen. Rechts und Links Schrauben hinter den Blenden lösen. Nur lösen, brauchen nicht raus! Wenn Schrauben locker, mit sanfter Gewalt den Pralltopf nach oben zupfen. Nicht zu weit reissen, da das Kabel nur eine eingeschränkte Länge hat. Stecker zerlegen erklärt sich beim anschauen. Beim Lösen des Lenkrades auf die Spindel achten, in Mittenstellung das Lenkrad abnehmen, dann hät sich die Spindel auch in der Mitte.

    Beifahrer: Handschuhfach raus. Lüftungskanal raus. 4 Schrauben (auf Foto zu sehen) lösen und abnehmen. Stecker zerlegen erklärt sich beim anschauen.

    Und vorher Batterie abnehmen oder konsequent die Zündung auslassen beim Arbeiten, sonst leuchtet die Airbagleuchte nachher.

    Viel Spaß
    hat alles wunderbar geklappt, ich danke dir :blush:
    Original geschrieben von: caligo
    Weiß jemand zufällig was man für Wiederstände braucht und wie man sie verbaut damit die Airbaglampe dann nicht ständig leuchtet?



    Die beiden Kabelenden des Airbags an das Multimeter anklemmen und Widerstand messen.
    Dann hast du den Wert. Ist ganz einfach :grinning: :grinning: :grinning:

    Mach aber ein langes Kabel ran und bleib vom Lenkrad weg.
    Hallo, brauchen dringend kurz eine Hilfestellung. Will das Lenkrad morgen zum Sattler bringen. Konnte es leider nicht abbauen. Habe wie oben beschrieben, links und rechts die schrauben gelöst. Nun kippelt der Airbag aber bekomme es nicht raus. Habe schon leicht Gewalt angewendet aber bekomme es nicht abgezogen. Jemand noch eine idee?
    Wollte noch ein kurzes Update abgeben, falls auch mal einer vor dem selben Problem stehen sollte.

    Hab's hinbekommen, man musste beide Schrauben komplett rausnehmen, wie oben beschrieben nur lösen hat nicht ausgereicht. Denn die Spitze von der Schraube hat den Airbag quasi noch gehalten.