Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Carbon Heckklappe | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
Aug 10 '10
Morsche an alle,

ich habe leichten Rost an meiner Heckklappe. Deswegen möchte ich das entweder entfernen lassen, oder durch einen Carbon-Kofferraumdeckel ersetzen.

Die Deckel gibts von Seibon und von nem anderen Hersteller. Natürlich ohne jegliche Papiere.

Meine Frage: Hat jemand von euch Erfahrungen damit, muss/kann man das eintragen und was muss ich noch beachten?

Wäre um eure Hilfe dankbar

mfg
carsten
Aug 10 '10
nen heckflügel kannst du dann glaube vergessen bei carbon..
Aug 10 '10
Sers Caligo,

ja das ist so auch okay :blush:
Geht allein um die Eintragung und ob man die so "einfach" einbauen kann. Wegen Schloss, Lifter etc.
Aug 10 '10
Frag mal Arisboch, der hat die Heckklappe von Virgil drauf gebaut - ist auch die SEIBON. Der kann Dir was zum Einbau sagen!
Aug 10 '10
Hi Carsten,

Japo Motorsport verkauft seit neusten Seibon Teile mit Gutachten.
www.japo-motorsport.de
Hoffe es hilft ein wenig weiter.

Gruß Tim
Aug 10 '10
Danke euch beiden.

Die orig Seibon ist mir halt zu teuer.
Ich hatte an diese gedacht:

www.showoffimports.nl/product.php?productid=34268&cat=264

Sind gut 300€ weniger :/
Aug 10 '10
@Chepko:

Japo-Motorsport ist der letzte Husten und die Preise sind unterirdisch...
Kannst ja mal nachfragen, ob die SEIBON TS-Motorhaube lieferbar ist - also ich warte seit 8 (!!!) Monaten auf eine Antwort. MEin Kumpel wollte nen neuen Core für seinen T04Z Lader haben. Und nachdem man ihm mehrmals zugesichert hat, sich darum zu kümmern kam letztlich die Antwort: "Sorry, wir sind derzeit sehr beschäftigt und auch unsere japanischen Kollegen haben keine Zeit!" - GELÄCHTER - die haben schlichtweg keinen gefunden, der helfen kann bzw. wussten nicht, wie sie ihm helfen können. Vllt haben die auch keine Lust Leuten zu helfen, die Ahnung haben sondern haben sich auf finanzstarke Unwissende spezialisiert. Niemals nicht würd ich da hingehen - Japo macht nichts weiter, als sich selbst feiern zu lassen, aber wenns mal ins Detail geht schauen die genauso doof aus der Wäsche, wie die Jungs von ATU! Lass mal gut sein...

Aber mich würde mal interessieren, wie das bei denen mit der ABE läuft. Denn laut TÜV geht das nicht so ohne Weiteres, es sei denn SEIBON USA kann dem deutschen TÜV bestätigen, dass die die DIN-Normen erfüllen. Und ob SEIBON sich darum schert, ist die Frage?!?!

PS:
Meine Preisanfrage bzgl. der TS-Haube bei denen war rein von Interesse. Denn auch ich bin Händler und vertreibe SEIBON Teile - und bisher konnte ich JEDEN Preis von denen locker unterbieten. Klar verdiene ich auch nen bissel was dran - aber eben nicht viel. Was nicht schlimm ist, weil ich im Gegensatz zu Japo nicht jeden Monat Abertausende Euro für tolle Werbung in Hochglanz-Tuningzeitungen bezahlen muss. Ich halte die Kosten gering und leite diesen Vorteil an meine Kunden weiter, die letztlich davon profitieren. Ein Service, den man bei Japo vergeblich sucht!


@Carsten:
Hast PN!
Aug 10 '10
Kann man die Heckklappe dann überhaupt noch öffnen?
Aug 10 '10
Ja hab die Heckklappe und Türen sind immer noch dran...wird auch so bleiben.

Wegen Eintragung würde ich mir nicht so die Sorgen machen.

Dann schon eher bei Türen und Motorhaube.
Es sei den is alles in Wagenfarbe und Serie Bauart.

Umlackieren in Wagenfarbe wer also eine Möglichkeit. Dann bist du in Germany 99% SAVE damit unterwegs.
Natürlich kann man die öffnen is Baugleich mit Serie. Wegen dem geringen Gewicht geht die auch von alleine auf beim öffnen..mit bums hinter :grinning:

Ich tu mich immer noch schwer Motorhaube mit Öffnung zu besorgen, dass erklär mal einen Polizisten wie die ganzen Öffnungen in der Haube rein kommen... wenn die nicht eingetragen ist :grinning::grinning:
Aug 10 '10
Welcher Hersteller bietet denn Türen an?
Aug 10 '10
Original geschrieben von: Rockatanski
Welcher Hersteller bietet denn Türen an?


Seibon
Die haben einfach alles.
Aug 10 '10
sonstz noch wer?

T&E machen ja auch welche für den Soarer...
Aug 13 '10
Bekommt jemand die Carbon-HAUBE eingetragen? :blush:
Aug 13 '10
Ja... Provotekk macht das - kostet etwa 300 EUR
Aug 13 '10
Provotekk is.....

Ich hab denen 3 Mails geschickt sowie zig mal angerufen und auf AB gesprochen... Unverständlich sowas
Aug 14 '10
Wende dich doch am besten direkt an Marc.
Hat mir eigentlich immer recht flott geantwortet :blush:
Aug 14 '10
Ich will auch mal was dazu sagen :blush:!

Die Carbon Hecklappe bekommst du natürlich auch noch von einem anderen Hersteller, genau wie Türen, Türinnenverkleidung, Haube, Targadach und Kotflügel...

Allerdings gibt es da unterschiede, wenn es dir auch um das Gewicht geht solltest du darauf achten das die Heckklappe komplett aus Carbon ist und nicht aussen Carbon, innen Blech.
Genau so ist das mit dem Targadach, es werden welche in komplett Carbon angeboten aber auch welche die nur aussen aus Carbon sind.
Ich hab da einen Hersteller (war garnicht mal soo Teuer) auf meinem PC gespeichert.
Bin jetzut leider nicht zuhause, schaue aber mal wenn ich da bin.

Bis später
[/B]
Aug 15 '10
Sorry, ich find es nicht mehr :schlecht: !

Aber die gibt es in jedem Fall, so wie die hier mit verschiedenen optionen:

www.performance-trim.com/product.php?product_id=78

Aug 16 '10
Hier vllt noch ne interessante Seite:

www.ajr-performance.com/supra-mk4-9302-exterieur-c-138_163_416.html