en

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Benzinpumpe | Forum

    Sers,
    welche Benzinpumpen empfielt Ihr für BPU? (ist egal ob die Pumpe laut oder leise ist)
    Und wie funktioniert des mit den zwei Benzinpumpen, würde mich auch mal interessieren?
    danke
    Serie. Bis 550 PS locker.
    Gruß Andi
    Wie Andi schon geschrieben hat, brauchst du bei BPU nichts verändern.
    Die originale Pumpe reicht.

    Wenn du dann auf APU umsteigst und über die ca. 550PS hinauswillst, musst du was am Spritsystem ändern.
    Dann u.a. auch eine 2. Pumpe in den Tank bauen.
    2 originale sind da optimal, obwohl die recht viel Ampere ziehen.
    2 Walboro Pumpen sind auch möglich.
    Für den Einbau der Kits gibt´s online einige Anleitungen, wobei man da mit ein bisschen
    Geschick alles selbst hinbekommt, oder sich einfach einen fertigeb 2 (oder sogar 3) Pumpen Einbausatz (z.Bsp. bei Titan odr WOTM) kauft.
    wie weit reichen eigentlich die originalen einspritzdüsen?!

    und was empfehlt ihr mir für BPU komplett also mit den gt28 austauschladern und nocken etc etc.....aem oder map ecu1 od 2 oder was?

    mfg benu
    Die 550er Einspritzdüsen sind für BPU ausreichend.

    Ich bin AEM und Motec Fan.
    Wenn MAP ECU, dann zumindest das 2er.
    Danke für die antworten.
    Die originale Toyota Benzinpumpe hat ja einen stolzen Preis.
    Was gibt es da an Ersatz von Bosch oder Walbro, wenn möglich mit Teilenummern und Erfahrungen.
    Danke
    Original geschrieben von: Xare
    Danke für die antworten.
    Die originale Toyota Benzinpumpe hat ja einen stolzen Preis.
    Was gibt es da an Ersatz von Bosch oder Walbro, wenn möglich mit Teilenummern und Erfahrungen.
    Danke


    Wer standhafte Leistung will, muss zahlen.
    Zuverlässig ist einfach nur sie Serienpumpe.

    Die Walbros kosten weit weniger, aber es gibt auch ständig Probleme....und die machn´s dann RICHTIG teuer :wink:

    Ich hab 2 x BOSCH Racing Pumpen drin.....aber ich hab auch ein bisschen mehr als BPU.
    Diese Boschs kosten aber auch nicht wirklich weniger als die originale Pumpe.

    Teilenummern hab ich leider gerade nicht bei der Hand...aber irgend ein Kollege wird´s sicherlich posten.



    Unwahrscheinlich, aber hat jemand zufällig eine neue Original Pumpe rumliegen?
    hatte ich... und dann hab ich mir auch die 2 Bosch Motorsport Pumpen gekauft und die Denso für grad mal 70€ inkl versand abgeben müssen(ebay) :angry:
    sonst kostet die Densopumpe zwischen 150-200€
    Ich würde bei BPU vielleicht noch die einzelne Pumpe mit einem Relais auf 12Volt laufen lassen...


    gruss,Andy...