Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Beflockung von Innenraumteilen | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Jan 17 '10
Ich habe im Fürhjahr vor ein paar Sachen im Innenraum zu verändern....

Unteranderem wollte ich die Türverkleidungen und ein paar andere Plastik Verkleidungen evtl. schwarz oder in Beige beflocken lassen. Ich habe hier bei mir in der Gegend auch schonmal nach Betrieben gesucht die sowas machen, habe aber nur welche gefunden die das nur bei Textilien machen :angry:

Hat evtl. jemand schonmal was beflocken lassen und hat Kontakte zu jemadem der soetwas machen kann evtl. auch Bilder?

:blush:Danke
Jan 17 '10
Dexter hier aus dem Forum hat das mal bei einem RX7 gemacht. Ich glaube aber, der ist hier nicht mehr aktiv.

Seine I-Net-Seite www.boostshop.de
Ist aber gerade wohl in Wartung. Also auch keine Ahnung, ob die Seite überhaupt noch gibt.

Hier der Link zu dem RX7

www.mkiv.de/beitrag_5259.htm
Jan 17 '10
.. ich und ein paar andere hätten da auch ein paar Teile.

@Caligo
Kannst du mal bitte die Adresse reinstellen?

Danke!
Jan 17 '10
Mal ne blöde Frage, wie muss ich mir das Beflocken vorstellen? Hab sowas noch nie gesehen. Wir das wie mit einer Art Teppich überzogen oder eher lackiert? Sieht jedenfalls gut aus.
Jan 17 '10
Jan 17 '10
Danke für den Link !!!

:blush:

Be mir dauerts noch, aber wir haben hier gen Frühjahr sicher 3-4 Armaturenbretter zum Flocken...
Jan 17 '10
Ja, eventuell gibt es ja so einen Betrieb auch im Süden der Republik?

Mannheim, Stuttgart oder Kalrsruher Raum? Ansonsten machen wir mal nen Ausflug nach Berliner mit nem XL-Sprinter...

Gruss und immer gut Flock´
Jan 17 '10
Original geschrieben von: Thomas
Dexter hier aus dem Forum hat das mal bei einem RX7 gemacht. Ich glaube aber, der ist hier nicht mehr aktiv.

Seine I-Net-Seite www.boostshop.de
Ist aber gerade wohl in Wartung. Also auch keine Ahnung, ob die Seite überhaupt noch gibt.

Hier der Link zu dem RX7

www.mkiv.de/beitrag_5259.htm


Hey Thomas,

danke für die Info aber das mit Dexter weiß ich binn daher auch auf das beflocken gekommen. Aber ich habe schon seit Frühjahr nichts mehr von dem gehöhrt..... :unsicher:

@ Caligo und all

Also bei einer Sammelbeflockung wäre ich sofort dabei wird bei mir auch frühestens April.
Oder wir finden für uns noch etwas im Raum Stuttgart, so ein Tripp nach Berlin wäre auch etwas aber das ist dann schon etwas weit :wink:
Jan 17 '10
Mal ne andere Frage: Sind Ablagerungen von Staub sichtbar? Oder anderst gefragt, wie heikel ist das Material auf Verschmutzung?
Jan 18 '10
Mein Lackierer hatte auch die Möglichkeit bei sich im Betrieb zu beflocken. Er selbst hat es aber nie gemacht - waren seine Kollegen.

Mittlerweile haben sie das Gerät dazu wieder abgeschafft. Gab wohl immer wieder Kundenbeschwerden, dass das Zeug nicht hält. Sieht dann halt aus wie eine Kuh mit Haarausfall.

Jetzt ist bloß die Frage: Liegt es daran, dass da ein Idiot dran stand, oder dass die Technik scheiße ist.
Habe keinerlei Erfahrungen damit.